• chesuss
    Dabei seit: 1097020800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1105789389000

    Hallo!

    Also ich habe folgende Fragen an euch.

    Gehöt das Hotel Makadi Beach und das Hotel Makadi Oasis zusammen?

    Kann man wenn man im Makadi Beach Gast ist, auch die Disco im Makadi Oasis benutzen?

    Welches der beiden Hotels ist mehr zu empfehlen, wenn man Animation, Unterhaltung mag?

    Wie sieht es mit Russen und Italiener in den Clubs aus?

    Danke für eure Antworten!

    mfg

    chesuss

  • Conny
    Dabei seit: 1043280000000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1105804167000

    Hallo, Chessus,

    bis ca. 2000 war die Makadi Beach noch ein "Geheimtipp".... die Zeiten sind -leider- wie in fast allen Touri-Gebieten am Roten Meer bzw. am Golf Akqaba (Sinai) vorbei!

    Was das "Makadi Beach" betrifft - es war und ist immer noch mit eines der schönsten Anlagen in der gleichnamigen Bucht". 1999 eröffnet, ist es mit einer älteren Anlagen. Leider haben sich in den ersten Jahren (bis 2001) einige "rührige"

    General Manager in diesem Hotel "ausgetobt", nicht immer zum Besten von Mitarbeitern und Hotelgästen. Spaß beiseite - diese Hotelanlage gehört wie das

    Makadi Oasis, Makadi Sun + der Makadi Club zur Makadi-Hotelgruppe. Diese wiederum untersteht der TUI-Gruppe (Schweiz). Das "Makadi Beach" ist ein "Iberotel" und damit ist schon ein gewisser Standard vorausgesetzt. Allerdings - bereits in 2000 und 2001 haben die russischen Gäste mit damals noch kleineren Gruppen dieses

    und die anderen Hotels bzw. All-Inclusive-Anlagen der Hotelgruppe "gestürmt".

    Will sagen: die Makadi Beach wird genau wie Hurghada (Downtown-Sekalla wie

    Dahar) von dieser Gästegruppe gleichmäßig "begästet und abgegrast". Lediglich

    in EL GOUNA (im Norden) bzw. SOMA BAY und SAFAGA oder auch MARSA ALAM (noch weiter südlich) sind diese Gäste bisher in der Minderzahl. Ach ja, und natürlich auf dem Sinai (Taba bzw. Grenzhotels zu Israel (Taba Hilton u.a.m.).

    Ab Januar 2001 hat Fritz Sacher als Area General Manager das "Makadi Beach" übernommen. Er ist Österreicher, hat vorher eine der anderen Makadi-AI-Anlagen geleitet und führt ein recht straffes Management. Ob er z.Z. dort noch G.M. ist,

    weiß ich nicht definitiv.

    Früher gab es im "M.Beach" nur HP, seit zwei Jahren auch AI (TUI bietet  hier besonders an: "Pharaoh Club", da ist Internetnutzung bzw. Nutzung des Wäsche-

    und Reinigungsservice bereits enthalten).

    Soo, ich  hoffe, das gibt Dir einige Tipps zur Entscheidungsvorbereitung.

    Gruß, Conny

  • maria
    Dabei seit: 1079222400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1106063518000

    Hallo!

    Auch wir wollen im März ins Makadi Oasis, sind allerdings ein wenig verunsichert wegen den Russen. Ist es wirklich so schlimm?

    Würde mich über weitere Informationen, wie z.B. AI-Angebot und der gleiche, über das Oasis freuen! :)

    LG Maria

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!