• sutor66
    Dabei seit: 1265328000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1265354802000

    Hallo zusammen!

    Ich denke, jeder hat sich schon einmal über die sparsamen Beleuchtungsmöglichkeiten in Touristenunterkünften geärgert. Das dürfte wohl in Ägypten (aus durchaus verständlichen Gründen) nicht anders sein. Doch bestimmt bin ich nicht der Einzige, der im Urlaub neben ausgedehnten Ausflügen und ebensolchen Ruhepausen gerne auch abendliche Lesestunden schätzt.

    Deshalb meine (simple) Frage:

    Die Stromspannung in ägyptischen Hotels / auf Nilschiffen ist wohl 220 V - wie steht es aber mit den Glühbirnen (nicht die von Dendera ;) )?

    Kann man sich problemlos stärkere besorgen? Sollte man sich fürsorglich welche mitbringen? Fassung E14 oder E27 oder ganz etwas anderes?

    Für eine Antwort von anderen Funzelgeplagten bin ich jetzt schon dankbar.

    (Mein geplantes Hotel ist übrigens das "Palm Beach Resort", das Schiff die "Coral Ecco Club".)

    Grüße an alle Forumsmitglieder!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1265356422000

    :frowning:

    ...bisher habe ich noch nie Probleme mit mangelhafter Beleuchtungsstärke gehabt, eher im Gegenteil. Wie kommst Du darauf, daß man zusätzliche Leuchtquellen bzw- -stärke nutzen muß um lesen zu können?

  • losi
    Dabei seit: 1050364800000
    Beiträge: 488
    geschrieben 1265360709000

    Da erfahrungsgemäß abends hin und wieder das komplette Stromnetz ausfällt, wäre eventuell eine zusätzliche handbetriebene Dynamo-Taschenlampe empfehlenswert... :laughing:

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1265363405000

    Meiner Meinung nach sind in den Lampen mind. 60 Watt Glühbirnen und das reicht mir abends vollauf zum schmökern.

    Und eine Dynamo-Taschenlampe habe ich seit Jahren immer dabei, die aber regelmässig im Land bleibt ;)

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1265376520000

    sutor66

    es gibt inzwischen tolle Bücherleselampen - die klemmst du einfach an den Buchrücken

    und das Problem ist gelöst. ;)

    Im Übrigen haben wir auch noch nie Probleme gehabt, es gab immer Nachtischlampen,

    die völlig ausreichend waren.

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • elton240171
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1265404715000

    Hi,

     

    bin auch `ne Leseratte, Bücher sind quasi der grösste Posten in meinem Reisegepäck ;) . Aber eine zusätzliche Lampe habe ich auch noch nicht gebraucht, in all meinen Ägyptenurlauben. Die vorhandenen haben immer ausgereicht.

    Wenn Bedenken bestehen, dann probier doch mal so eine Laterne, die um den Kopf geschnallt werden, für Jogger oder Radler. Kann dir zur Not auch bei Exkursionen nützlich sein.

     

    Gruss Elton

    ELTON for PRESIDENT !!! August 14 Kambodscha - Laos - BKK - Dubai; November 14 Kambodscha again ...
  • sutor66
    Dabei seit: 1265328000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1265438977000

    Vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Jetzt sehe ich der ägyptischen Nacht schon weitaus beruhigter entgegen. Die Lage "scheint" dort ja allemal besser zu sein als in einigen schummrigen Häusern in Mexiko, Portugal, Guatemala, ja selbst in heimatlichen Unterkünften.

    Ich werde mich für alle Fälle (Stromausfall, Grabesfinsternis, Höhlenwanderungen, sonstige Arten der Umnachtung) mit Notlichtern ausstatten - oder mir notfalls einfach vom Service einleuchten lassen.

    Grüße an alle!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!