• heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1216
    geschrieben 1120212545000

    Mir wurde gerade von meiner Krankenkasse gesagt, dass ich für Ägypten keinen Auslandskrankenschein bekommen könnte. Ich müsse mich schon für die Zeit privat versichern.

    Kann mir jemand dazu ein paar Tipps geben? Muß ich so eine Versicherung eigentlich abschließen oder ist das eine unnötige Geldausgabe? Wie teuer kommt so eine Versicherung und wer bietet so etwas an?

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • Elli1968
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1120214455000

    Hallo Heike

    UNBEDINGT ABSCHLIEßEN !!!! Ägyptische Ärzte sind verdammt teuer. Selbst bei einer an sich harmlosen Magen/Darmerkrankung (Pharaos Rache)  kann sich das schnell mal auf 200-300 Euro summieren ( Falls man das nicht selber mit einem Gang in  eine Apotheke vor Ort in den Griff bekommt, da bekommst du für wenige Euro super Medikamente. Falls es nicht besser wird, kann man immer noch zum Arzt. Wichtig ist : GAR NICHT ERST MIT DEUTSCHEN MITTELN ANFANGEN, Imodium z.b. verhindert  , das die Bakterien auf natürlichem Wege unten rauskommen ;-)  ). Ich will den ****** nicht an die Wand malen , aber wie schnell ist was passiert. Umknicken , Hautabschürfungen, Begegnung mit Quallen  usw. , von den schlimmeren Sachen mal ganz abgesehen.

    Recht günstig bekommst du sowas z.b. bei der HUK . Für Einzelperson ca. 8 Euro , für Familien ca. 20 Euro. FÜR 1 JAHR !  Falls du in einem Automobilclub bist , erkundige dich dort mal , die bieten sowas auch an.

    LG ELLI

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1216
    geschrieben 1120217205000

    Hi Elli

    Das ging ja superschnell mit der Antwort :). Dann werde ich mich wohl mal den Versicherungen erkundigen und eine Krankenversicherung abschließen. Wir sind zwar selten krank...sehr zum Leidwesen der Ärzte *lach*....aber sicher ist sicher. Wer weiß, was da alles passieren kann....

    Lieben Gruß

    Heike

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1120219315000

    Hallo Heike!

    Der Abschluß einer Auslandskrankenversicherung ist dringend notwendig. Stell Dir mal vor, Du bist am Abreisetag nicht reisefähig und musst später zurückfliegen. Auch ein Krankenhausaufenthalt kann teuer werden. 

    Ich schließe meist bei der Raiffeisenbank die Versicherung ab. Habe für 2 Erw + 2 Kinder 20 Euro gezahlt. Einzelpersonen kosten um die 8 Euro.

    Oft lohnt es auch das Versicherungspaket (incl. RRV) des Reiseveranstalters zu buchen.

    Viele Grüße

    Susanne

  • sylvia018
    Dabei seit: 1095379200000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1120219621000

    Hallo Heike,

    eine Auslandskrankenversicherung nützt dir auch nicht nur für Ägypten. Es ist ja z. B. in Österreich oder Italien schon so, dass die Ärzte mehr abrechnen, als die deutsche Krankenkasse für die Behandlung zahlt. Diese Differenz bekommst Du dann von der Zusatzversicherung erstattet. Man wird im Notfall auch nach Deutschland zurückgeflogen, was die normale Krankenkasse nicht bezahlt. Und im allerschlimmsten Fall (an den man eigentlich gar nicht denken sollte) bezahlt sie sogar die Überführungskosten im Todesfall. Ohne Zusatzversicherung kann Dich so ein Unfall im Ausland die Existenz kosten!

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1216
    geschrieben 1120222605000

    Ihr habt mich alle überzeugt :). Jetzt habe ich gerade mal ein bisschen gestöbert und entdeckt, dass auch die Allianz und die DEVK so etwas anbieten...die Allianz übrigens für die ganze Familie für sagenhafte 14 €.

    Also werden wir auf jeden Fall eine Versicherung abschließen.

    Danke für Eure schnellen Antworten.

    Lieben Gruß

    Heike

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • Elli1968
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1120238533000

    Hallo Heike

    Holzauge sei wachsam   

    Allianz: Reiseversicherung Familie 14 Euro"Diesen Reisekrankenschutz erhalten nur Kunden, die bereits bei der Allianz Gruppe versichert sind." !!!!Die haben natürlich auch welche für Nichtmitglieder, allerdings mit 50 Euro Selbstbeteiligung. :-(( LG ELLI

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1216
    geschrieben 1120393904000

    Hallo Elli

    Danke für den Tipp ;). Da werde ich mich morgen  mal ans Telefon hängen und die armen Versicherungen mit Fragen nerven *lach*. Ds mit der Selbstbeteiligung steht nämlich nirgends...zumindest habe ich es nicht gefunden.

    Ansonsten Euch allen danke für die Antworten. Werde für uns also eine Versicherung abschließen in der Hoffnung, sie nie zu brauchen.

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • yallayalla
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1120398177000

    Hallo Heike

    Falls Du zufällig die ADAC plus Mitgliedschaft hast, das ist das automatisch mit drinnen für die ganze Family!!!

    Grüßle von auch Heike

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! *Absoluter Ägyptenfan!* und *Thailand Fan*
  • picadilly
    Dabei seit: 1056931200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1120400736000

    Auch bei goldenen Kreditkarten ist eine Auslandsreisekrankenversicherung bereits integriert. Hier sollte man sich die Kartenbedingungen vorher nochmal sehr gut durchlesen. Ähnliches gilt auch für die TUI Karte.

    Bei der Nuchung einer Pauschalreisen hat man ausserdem die Möglichkeit, eine Krankenversicherung gleich mit abzuschliessen, wobei diese meist teurer sind als private ARKVs, und auch nur für den Zeitraum der Reise gültig sind. Bei einer anderen hat man das komplette Jahr Ruhe.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!