• Klelle
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1366381218000

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen, ob das Intercontinental in Taba Heights eine Wasseraufbereitungsanlage hat?

    Vielen Dank

    Ellen

  • Sebica
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1366393595000

    Meinst du eine Meerwasserentsalzungsanlage?

    Wir fliegen in 1 Monat in dieses Hotel und deswegen verfolge ich schon seit einiger Zeit die Bewertungen und auch die News auf der FB-Seite. Dort war vor kurzen ein Bild einer Wasseraufbereitungsanlage zu sehen mit der das Abwasser aufbereitet wird um damit die Gärten zu bewässern.

    VG

  • Klelle
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1366561495000

    Nein, eigentlich dachte ich für Trinkwasser. Ich bin da ein wenig empfindlich, hatte einen Megadurchpfiff in Mexico im letzten Jahr, und das auf der Rückreise! das volle Programm im Flieger, mit Sauerstoffmaske und Tropf, und das über 8 Stunden... das brauche ich nicht noch mal...Jetzt rückt der nächste Urlaub näher und ich mache mir doch etwas Sorgen...aber in einem 5-Sterne-Hotel sollte das eigentlich nicht passieren, denke ich...

    LG Ellen

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1366565897000

    Normalerweise verfügen alle Hotelanlagen über eine Entsalzungsanlage, wie es im Intercont ist , und wie alt diese ist kann ich nicht sagen. Soll heißen, Wasser wird über Brunnenpumpen im Schichtenwasser gefördert, dann grob bzw. fein gefiltert, daran anschließend die Entsalzug über eine Osmoseanlage.

    Probleme aus dem Trinkwasser sind somit nicht zu erwarten.

    Mit der Wasseraufbereitung des Brauchwassers hat dieses nichts zu tun.

    feel good
  • Klelle
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1366657881000

    hm, danke, wird schon werden, ich muss halt vorsichtig sein und keinen Salat und keine Eiswürfel im Coctail nehmen. Werde mich vor Ort mal informieren, wie die ihr Wasser reinigen.

    LG Ellen

  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 945
    geschrieben 1366670221000

    Hhmmm @Klelle, wenn dir der Gedanke an die Auswirkungen deines Aufenthaltes in diesem Hotel soviele Kopfschmerzen bereitet, dass du dafür sogar einen eigenen Thread eröffnest, warum schreibst du das Hotel nicht direkt an und fragst explizit nach? Wäre jetzt so mein Weg, den ich bestreiten würde.

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1366724617000

    Hi Ellen,

    zwecks des Trinkwassers brauchst Du Dir denke ich keine sorgen machen. Trinkwasser bedeutet aber auch nicht unbedingt dieses zu trinken. Eiswürfel sowieso weglassen, bei ganz auf Nummer sicher mit Baraka Wasser auch Zähne putzen ... und wichtig die hygienischen Zustände der Küche beobachten. Es nutzt eben das beste Wasser nix, wenn der der damit umgeht, so z.B. beim Salat bereiten, sich nach dem Toilettengang nicht die Hände wäscht, bzw desinfiziert. Achte darauf, ob die Jungs Handschuhe tragen. Ansonsten immer Hände waschen, und ruhig auch mal desinfizieren.

    Sollte das Wasser in Deinem Zimmer einen leichten Chlorgeruch aufweisen Finger weg, denn dann ist davon auszugehen das es mit Viren behaftet ist oder es vermutet wird und vorsorglich mit Chlor geimpft wird.

    O.g. Regularien beachten, und es sollte nix passieren, obwohl Montesumas Rache manchmal einfach in der Luft liegt, oder von den Fliegen verbreitet wird. Wo diese vorher saßen weiß man ja auch nicht.

    feel good
  • Klelle
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1366725702000

    so, ich hab jetzt Euren Rat befolgt und das Hotel direkt angeschrieben, bin jetzt beruhigt, die haben tatsächlich so eine Anlage, die das Trinkwasser nochmal richtig desinfiziert. Trinken wollte ich das Wasser ja eh nicht, aber es wird ja auch das Obst damit gewaschen ect. oder falls doch mal ein Eiswürfel im Drink sein sollte. Ansonsten werde ich alle Eure lieb gemeinten Ratschläge auch befolgen, sollte es dann trotzdem so sein, dann hab ich diesmal Tanacomp im Koffer...

  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 945
    geschrieben 1366740305000

    Ellen, ich freu mich, dass du nun doch direkt im Hotel angefragt hast und auch etwas beruhigt bist. Dann steht ja einem traumhaften Urlaub nix mehr im Wege, den ich dir an dieser Stelle auch schon mal wünsche! Es gibt natürlich keine Garantie, aber wenn du all die hier genannten Dinge ein wenig beherzigst, ist das schon mal viel wert. Ich kann nicht behaupten, dass mein Magen sich bester Gesundheit erfreut, aber in Ägypen hatte ich noch nie auch nur ein Wehwehchen und habe schon viel einfacher genächtigt und gespeist als im Intercontinental. Taba Heights ist ja "umzingelt" von wirklich nahmhaften Hotels, von denen sich wohl keins etwaige Hygienemängel leisten kann, sondern eher von Grund auf europäischen Standards folgt. Irre ich mich oder steht das Intercontinental sogar unter deutscher Leitung? Es wäre ja zusätzlich auch zu schade, wenn du aus Sorge heraus auf das dine-around verzichtest und dir all die kulinarischen Köstlichkeiten der anderen Hotels entgehen lässt. :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!