Hurghada oder lieber Sharm el sheikh für junges Pärchen?empfehlungen?

  • Meldelux
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1185726590000

    Hallo liebe Urlauber,

    also-da unser Thailandurlaub ins Wasser fällt..wollten wir jetzt spontan ende sep-mitte okt für 10tage nach türkei..hotels waren schon in der engeren wahl..nur zum gewünschten zeitpunkt siehts preislich schlechter aus(ferien)u viel später wollen wir nicht fliegen wegen dem Wetter(wollen unbedingt im meer baden)

    so,jetzt sind wir in ägypten gelandet...

    engere auswahl ist primasol albatros beach..würd uns preislich u optisch schon zusagen..

    allerdings würd ich abend schon auch gern etwas bummeln gehn u das ist ja nicht so der ort dafür..(brauch nicht unbedingt immer disco..aber so ne bar wo man mal hin kann wäre schon gut ..)

    jetzt hab ich gelesen,daß sharm el sheikh naàma beach eher was zum bummeln u shoppen ist.....was meint ihr den?

    also es soll halt lieber nicht nur club urlaub sein...shoppen,bummeln wäre schon auch schön.....

    habt ihr hoteltipp für uns(26 u 27j)

    danke im vorraus

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1185729672000

    Für das was Ihr sucht ist Ägypten nicht das Richtige....wie wäre es mit Gran Canaria?

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1185737049000

    mit shoppen ist in beiden Gegenden nicht doll, es sei denn, Ihr wollt ganz gezielt was bestimmtes (z.B. T-Shirts) kaufen und lasst Euch einen bestimmten Laden empfehlen - aber shoppen im Sinne von bummeln und schöne Sachen angucken, nee, eher nicht, dazu sind die Badeorte zu sehr mit Billigware überschwemmt.

    Naama Bay ist eine ursprünglich schöne, aber heute unschön verbaute Bucht mit einer künstlich angelegten Shoppingzone, die man als optisch halbwegs gelungen bezeichnen kann, aber sie ist überschaubar (in 15 Minuten ist man ziemlich durch). dazu noch ziemlich überteuert, man zahlt fast annähernd deutsche Preise in den Restaurants, und bekommt dafür Mittelmass-Küche.

    etwas mehr bummeln kann man in Dahab, da gibt es zumindest eine Strandpromenade (die es in Hurghada nicht gibt), es sind viele junge Leute da, und das Ortszentrum ist ganz hübsch mit vielen kleinen und günstigen Strand-Restaurants/Kneipen, aber überschaubar ist es auch, und bis auf ein paar gute Schmuckläden ist das Angebot nicht sensationell.

    Ansonsten, wenn ich abends bummeln & shoppen will, dann wäre für mich Barcelona in der engeren Wahl, oder was in Italien oder Marokko......

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1185738402000

    salamaleikum meldelux...also so wie ich das versteh möchtet ihr einfach kein abgelegenes plätzchen für den urlaub,da bietet sich hurghada bestens dafür an...dort könnt ihr abends raus gehn,shoppen oder in bars abhängen egal..es gibt dort viele möglichkeiten für outdoor activitäten abends...den sinai naama bay pflicht ich alexa bei würde ich euch in dem fall nicht empfehen...die nebenkosten sind dort weitaus höher als in hurghada ;) na dann happy holidays lg.gabriella :D

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Conny2109
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1185786697000

    Hallo,

    kann das Hotel Beach Albatros nur empfehlen, ist ein tolles Hotel, und mit dem Taxi seid Ihr für 1 - 2 Euro schnell in Hurghada.

    Sind letztes Jahr im Januar da gewesen. Super.

    :D :D

    Gruß Conny

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!