• Chilli_02
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1241125503000

    Hallo zusammen

    Wir fahren im September das erste Mal nach Aegypten, entweder nach Hurghada oder nach El Gouna. Was würdet ihr empfehlen? Wir wollen nicht Party machen, möchten aber abends gerne mal shoppen gehen, ausserdem möchten wir auf jeden Fall schnorcheln gehen und dafür nicht extra einen Ausflug machen müssen. Kann man das auch in El Gouna, oder besser in Hurghada? Und was ist einfacher, wenn wir auch noch einen 1- oder 2-Tagesausflug nach Kairo machen möchten?

    Und noch was: Und in welchem Hotel habt ihr besonders gute Erfahrungen mit dem Essen gemacht?

    Vielen Dank für Eure Unterstützung :)

    Chilli

  • Straelen
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1241128303000

    Hallo

    El Gouna und Hurghada sind 2 völlig unterschiedliche Orte. In El Gouna liegen die meisten Hotels nicht unbedingt centrumsnah,d.h. man ist auf Taxis oder Toc-Toc`s angewiesen. Geht Ihr in El Gouna shoppen,so werdet ihr keine nervigen Händler finden! :D An Hotels kenne ich nur das sehr schöne Sheraton Miramar,wo wir auch vom Essen her begeistert waren.Als wir damals dort waren,haben wir einen Ausflug nach Hurghada gemacht( auf eigene Faust mit dem Taxi).Dort angekommen waren wir erstmal total geschockt,und haben uns geschworen dort niemals Urlaub zu machen.Aber dann haben wir soviele begeisterte Bekannte gehabt,die in Hurghada Urlaub gemacht,so das wir uns dann doch noch mal an Hurghada heran gewagt haben,und es nicht bereut haben (fliegen im Juli wieder dorthin).Haben dann auch festgestellt,das wir im falschen Viertel von Hurghada bei unserem Tagesausflug waren. In Hurghada waren wir im Siva Grand Beach.Dort hast Du die Shoppingmall direkt vor der Tür .Wir persönlich waren vom Essen her zufrieden. Vom schnorcheln her bis Du an beiden Orten an der falschen Adresse,da wäre Makadi Bay vielleicht besser geeigent,dort hast Du das Riff fast am Strand zum schnorcheln,dafür aber so gut wie kein Sandstrand. In Hurghada und El Gouna hast Du aber aufjedenfall die möglichkeit Schnorchelausflüge zu buchen z.B. Giftun Insel(schaue Dir mal die Fotos unter Reisetipps an)-einfach nur traumhaft schön! Ich hoffe,ich konnte dir ein bißchen helfen.

    Gruß

    Andy

  • Ticinella
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1241128326000

    Im März 2008 war ich nach einer 13-tägigen Rundreise durch Aegypten, anschliessend noch 3 Tage in El Gouna im Mövenpick Resort. Dort hat es mir sehr gut gefallen. Shoppen habe ich nicht ausprobiert, aber ich glaube, dass es da Gelegenheiten dazu gibt. Die Anlage mit allem drum und dran war sehr schön.

    In einem Tag nach Kairo wird wohl etwas stressig sein. 2 Tage vielleicht.

    Essen war sehr gut.

    Hatte mir vorgenommen, mal wieder dorthin zu reisen, was ich auch machen werde.

    LG Ticinella

  • Eharriette
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1241129949000

    Hallo Chilli !

    Also Hurghada und El Gouna sind wie unterschiedliche Schuhe !! :laughing:

    Wir waren vor ein paar Jahren in Hurghada im Giftun, was uns eigentlich recht gut gefallen hat, was das Schoppen betrifft.

    Meer ist dort nicht unbedingt zum Schnorcheln geeignet, aber vom Giftun aus kannst du mit dem Glasbodenboot rausfahren und schöne Fische beobachten.

    Auch Schnorchentouren kannst du von dort ganz gut buchen.

    Zu El Gouna kann ich Dir nur das Sheraton empfehlen, das liegt direkt am Meer, und ein Riff ist auch vorhanden.

    Nimm aber auf alle Fälle mindestens Badeschuhe mit, da man am besten bei Ebbe zum Riff läuft ( Wasser länger ca. 10-15 cm tief und " piekerig" ) !

    Du kannst Dir gerne mal meine Filme von El Gouna ansehen (auch vom Ausflug nach Hurghada und zur Oase ) , dann hast Du schon einen kleinen Einblick.

    Zum Schoppen ist es in El Gouna aber nicht so üppig !

    Aber dafür gibt es in Down Town und Marina diverse Male in der Woche "Straßendisco ".

    Die Hotels bieten eine Wochenkarte für den El Gouna Bus an für ca. 2.-Euro die Woche und da kommt man dann fast überall hin.

    Nach Kairo sind es von Hurg.und E. G. ca. 400-500 Km also eine ganz schöne Strecke.

    Es fährt auch von El Gouna aus ein normaler Bus hin.

    Falls Du noch was wissen willst, frag einfach. ;)

    Gruß Elke

    liebe Grüße Elke
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3573
    geschrieben 1241169072000

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Beschreibungen.

    Wir planen auch im Februar für 1 Woche nach Ägypten zu fliegen - zum ersten Mal. Unser ältester Sohn (23 J) war mal im Dana Beach und kann das sehr empfehlen.

    Ich habe außer dem Dana Beach noch das Sheraton sowie ein Iberotel in Makadi in der engeren Auswahl. Preislich besteht zwischen dem Dana Beach und dem Sheraton ein ordentlicher Unterschied und ich frage mich, ob es der wert bzw. ich vermute, dass es die Unterschiede definitiv gibt, aber bitte, welche sind es. Ich konnte das aus den Beschreibung nicht wirklich heraus lesen. Die Gartenanlage des Sheraton hat mir schon mal gut gefallen.

    Wir gehen nur 1 Woche, brauchen weder Shopping noch Animation. Wir wollen eigentlich nur entspannen und möchte eine ästhetisch schöne Anlage mit gepflegtem Umfeld haben. Und bitte keine Liegenreservierer!!! Abends ein Gläschen Wein nach dem Abendessen, das wäre unsere Vorstellung.

    Ich bedanke mich schon mal im Voraus für Eure Tipps! Danke!

    @Elke: habe mir das Video angesehen. Super - vielen Dank dafür.

    Ich werde mir noch andere Videos von anderen Hotels ansehen, das ist wirklich auschlußreich. Dumm, dass ich das noch nie gemacht habe.

    Schöne Reise!
  • jetstream2x4
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 1721
    geschrieben 1241170879000

    Okay, ob El Gouna oder Hurghada würde ich abhängig machen wie man gestrickt ist ... El Gouna ist "westlicher", nicht umsonst wird es als architektonisches Disneyland Ägyptens beschrieben ... Damit einher gehen auch die meisten Umgangsformen ... Die Verkäufer habe ich als diskreter erlebt ... sprich: anders als in Hurghada kann man beim Shoppen über die Strasse laufen ohne angesprochen zu werden (war jetzt wertfrei gesprochen - ich persönlich liebe die Basarathmosphäre) ...

    Andererseits - El Gouna fehlt die arabische Quirligkeit von Hurghada ... auch wenn letzteres im vergleich zu El gouna rammschiger ist ... aber wie soll man sagen - mich persönlich reizt eher Hurghada, weil größer, chaotischer, arabischer

    Salam ... du wollen kaufen Kamele? Ich dir auch geben Schwiegermutter und ihre drei Ziegen :-p
  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1241208604000

    Naja, da ich schon vier Mal in Hurghada war erwähne ich für September El Gouna.

    Wenn ihr nur 1x durch Hurghada shoppen wollt, wars das denke ich auch gleich das letzte Mal. Ich war von 4 Reisen dort, 1x Shoppen und es hat gereicht um graue Haare zu bekommen, es macht einfach keinen Spaß alle 5 Meter von aufdringlichen Verkäufer angesprochen zu werden und die sind hartnäckig.

    In El Gouna soll man ja seine Ruhe vor diesen verkäufern haben lese ich immer wieder.

    Schnorchelausflüge gibt's überall für 10-20€ mit dem Boot hinaus, allemal besser als ein kaputtes Hausriff in El-G. oder Hurghada.

    LG.

    Rudi

  • Eharriette
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1241214767000

    Ja Rudi , da hast du Recht, aber das sehen andere halt auch manchmal anders. :frowning:

    Die denken , das ist dann nicht Ägypten. :shock1:

    In El Gouna kannst Du wirklich schoppen gehen , ohne dass Dich die Verkäufer nerven. :D

    Elke, wenn Du nur für 1 Woche hin willst, kannst Du ja erst einmal ins Dana, da es günstiger ist, und wenn Du Lust hast, setzt Du Dich mal in eine Taxe und lässt Dich nach El Gouna nach Down Town (Parkplatz ) fahren.

    Da kannst Du für 5 Ägypt.Pfund -knapp 1 Euro mit den Bussen (die offenen blauen aus dem Film) kreuz und quer durch El Gouna fahren und Dir alles ansehen.

    Die Busse fahren alle ab Down Town und zurück,einer nach Marina über`s Sheraton, einer zum Möwenpick und die Golf-Line zum Steigenberger und zur Rotisserie.

    Wenn es Dir dann gefallen hat, dann kannst Du beim nächsten Mal auch nach El Gouna fahren. ;)

    Übrigens : Probleme mit reservierten Liegen hatten wir also im Sheraton nicht.

    Aber die werdet Ihr im Dana auch nicht haben, da in den Hotels in Hurgada viele Russen sind, und da denen momentan das Geld nicht so locker sitzt sind die Hotels meistens nicht so doll ausgelastet. (Stand auch im Holiday-check)

    Gruß Elke

    liebe Grüße Elke
  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1241266825000

    @Eharriette sagte:

    Ja Rudi , da hast du Recht, aber das sehen andere halt auch manchmal anders. :frowning:

    Die denken , das ist dann nicht Ägypten. :shock1:

    Jo, und deshalb schreibe ich es ja auch. Und Chilli kann sich dann auf diese Verkäufer freuen.......oder auch nicht. :laughing:

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3573
    geschrieben 1241270809000

    Danke für deine Info, Elke. Aber mit den Bussen rumfahren, wollen wir definitiv nicht. Das wäre einfach zu mühsam. Ich bin froh, dass ich meinen Mann überhaupt nach Ägypten bekomme. Bisher war ihm die Gegend zu gefährlich. Wir werden 1 Woche (neuester Stand) entweder ins Sheraton oder ins Steigenberger Miromar gehen. Wir haben kein Interesse zum Shoppen, ich wüßte nicht, was ich dort kaufen sollte. Teppiche haben wir schon. ;) Und das Ansprechen der Verkäufer liegt uns auch nicht. Vielleicht machen wir einen Ausflug nach Luxor, möglichweise einen Schnorchelausflug. Wir werden zu einem anderen Zeitpunkt mal eine Nilkreuzfahrt mit anschließendem Hotelaufenthalt planen.

    Sonst locken noch viele andere Ziele in der Welt... ;)

    Schöne Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!