Hilfe brauche dringend Infos über das Three Corners Palmyra Resort

  • Zeckermiege
    Dabei seit: 1058313600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1068385177000

    Wir wollen im nächsten Jahr(Sommer 2004) in die Club Alltoura Anlage Three Corners Palmyra Resort. Laut den Bewertungen muß es sich um ein ganz übles Hotel handeln. Kann ich nicht verstehen bei einer so neuen Anlage.Vielleicht kann mir ja jemand Infos geben, der auch zwei Kinder (13 und 15) schon dort war. Bin für jede Information dankbar.Petra

  • Christina4
    Dabei seit: 1060128000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1068806330000

    "Neue" Anlage ist in Ägypten immer realtiv zu sehen. Oftmals bauen sie jahrelang an einer Anlage - so wie halt das Geld kommt oder zur Verfügung ist. Aber sieh Dich bitte mal genau hier oder bei www.hotelkritiken.de um bevor Du da eventuell einen "Reinfall" buchst.

    Gruß,

    Christina

  • pippins
    Dabei seit: 1058832000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1068884848000

    Hallo Petra,

    habe selber mal Infos übers Palmyra gesucht und diese Antwort bekommen (wären über Ostern 2004 dorthin geflogen, leider waren die Flüge schon ausgebucht):

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr dort über Weihnachten und Silvester. Das Hotel hatte erst im Nov. 2002 neu eröffnet.

    Anfangs hatte das Hotel einige Schwierigkeiten mit der Wasserversorgung.

    Ansonsten Verpflegung ist o.k.

    Morgens gibt es ganz normales Buffet, man kann sich Rühreier , Spiegeleier, Crepes usw. machen lassen. Mittags gibt es Salatbuffet und einige Snacks wie Hamburger, Sphagetties und Pommes.

    Abends wieder großes Buffet. Die Anlage ist sehr schön und großzügig. Nur leider war der riesige Pool im Winter nicht beheizt und daher nicht zu gebrauchen. Das Animationsteam war lustig und richtig gut drauf. Wir hatten viel Spaß.

    Das Hotel liegt in zweiter Reihe, d.h. man

    wird morgens mit dem Bus zum Strand gebracht. Der Bus fährt ungefähr alle halbe Stunde. Abholung vom Strand ist auch garantiert.

    Die Strandbar war letztes Jahr noch etwas provisorisch, d.h. die alkoholfreien Getränke wurden im Kühlkoffer gebracht und dort durch eine ONE-MEN-Show ausgeschenkt.

    Das Korallenriff ist super zum Schnorcheln. Ausflüge usw. werden auch angeboten. Ich glaube 2-3mal in der Woche

    ist ein kleiner Hotelbus (kostenfrei!!) abends nach Naama Bay gefahren und hat die Urlauber zu später Stunde auch wieder abgeholt. Das war optimal und man brauchte sich um nichts zu kümmern. Die Stadt ist für ägyptische Verhältnisse sehr schön. Viele Kaffee's, Läden usw. Da das Hotel ein echt gutes Preis- und Leistungsverhältnis hat, werden wir dieses Jahr auch noch mal dort unseren Urlaub verbringen. Die Leute sind nett und geben sich auf alle Fälle viel Mühe evtl. Mängel abzustellen.

    --------------------------------------------------------------------------------

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!