• Motte81
    Dabei seit: 1052784000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1118924728000

    Huhu,

    hab da nochmal ne Frage. Wir haben vor, im August einen Ausflug ins Tal der Könige zu machen. Hierzu habe ich von Bekannten gehört, dass man da weder fotografieren noch filmen darf. Ist das so richtig?

    Dieses Thema hatten wir hier vor gar nicht sooooo langer Zeit schon einmal und damals hat Uli sehr gute Erklärungen und Hinweise zu dieser Thematik abgegeben.

    Ich habe diesen thread einmal herausgesucht und auf diese Seite gestellt. Ich denke, dort findest Du alles.

    Bist Du einverstanden, wenn ich damit Dein Thema an dieser Stelle schließe? ;-)

    LG SvKP-Admin

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1118925506000

    Hallo Kathrin!

    Ganz genau weis ich es nicht mehr. Ich glaube im Tal der Könige darf nicht gefilmt werden, aber fotografieren kann man. In den Gräbern darf man nicht fotografieren. Ich glaube gegen Bezahlung geht das (bzw. ging das), allerdings ohne Blitz, was ja auch Unsinn ist.

    An den anderen Sehenswürdigkeiten waren keinerlei Einschränkungen.

    Viele Grüße

    Susanne

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1118929158000

    Hallo Susanne!

    Soooooooooo unsinnig ist das fotografieren ohne(!) Blitz in den Gräbern gar nicht.

    1. Sind die Resultate teilweise besser, als wenn mit Blitz geknipst wurde und

    2. ist es schonender (und somit vernünftig) wenn diese uralten, sehr beeindruckenden Dinge vom Blitzlicht verschont bleiben...besser übrigens auch von der Atemluft der Besucher (deswegen dürfen in bestimmte Gräber auch immer nur ein paar Personen, die teils auch darum gebeten werden, dort unten nicht zu sprechen).

    Und nun bitte weiter im "alten" thread....DANKE

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!