• cinestarkino
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1113060860000

    hi,

    da fällt mir gerade noch etwas ein....

    wie sieht es aus mit dem fotografieren in ägypten???

    was muß ich beachten???

    darf man an den pyramiden und sonstigen sehenswürdigkeiten bilder machen..?

    es wäre nett wenn ihr mir dazu ein paar infos geben könntet...

    gruß

    cinestarkino

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1113068568000

    Hallo!

    Am Flughafen ist es verboten, zu fotografieren. Wobei ich da auch schon Fotos gemacht habe. So streng ist das nicht. Man sollte es halt nicht so offensichlich machen.

    Millitär sollte man nicht fotografieren. Habe ich aber auch schon heimlich gemacht (grins).

    Im Museum in Kairo darf man nicht mit Blitz fotografieren. Ich glaube, man muss auch bezahlen, wenn man Fotos schießen möchte. Bin mir aber jetzt nicht ganz sicher. Allerdings hat da auch eine Touristin mit Blitz ein Foto von der Maske des Tut ench Amun gemacht. Der Wachmann hat sich kurz aufgeregt, aber nichts weiter unternommen.

    Auch in den Grabmälern in Luxor ist das Fotografieren untersagt. Im Tal der Könige darf auch nicht gefilmt werden. Allerdings kann man außerhalb der Grabmäler Fotos machen.

    Ich würde generell auch nicht einfach Einheimische ohne sie zu fragen fotografieren.

    Ansonsten wüßte ich jetzt keine Einschränkung.

    Viele Grüße

    Susanne

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3712
    geschrieben 1113154827000

    Hallo!

    Mit dem Fotografieren ist das so eine Sache. Bei verschiedenen Sehenswürdig-keiten z.B. Tal der König, braucht man für das Filmen eine extra Genehmigung die es bei den Kassen gibt. In den Gräbern darf man nicht mit Blitzlicht foto-grafieren. Beim Hatschepsut-Tempel oder Karnak-Tempel ist glaube ich keine Sondergenehmigung erforderlich.

    Auch auf den Flughäfen und allen militärischen Anlagen darf nicht gefilmt oder fotografiert werden. Aber das ist ja überall gleich. Auch die Ägypter sollte man nicht ungefragt filmen, das kann Ärger geben. Auch die Wächter der Temelan-lagen erwarten ein Bakschisch.

    Schönen Gruß :wave:

    12.2.2017 - 5.3.2017 Buenos Aires 5.3. - 20.3.2017 Rund um Kap Hoorn mit Infinity 17.10. - 15.11.2017 Gran Canaria, 11.3.2018 - 9.4.2018 Gran Canaria
  • addipilz
    Dabei seit: 1096070400000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1113171581000

    Hallo,

    in den Gräbern des Tal der Könige und wahrscheinlich auch den anderen Gräbern in Luxor darf man leider nicht mehr fotografieren/ filmen. Die Aufpasser achten auch darauf, so wird es selbst mit Handy schwierig ein Foto zu machen, aber es ist möglich. Allerdings nicht erschrecken, wenn auf einmal einer anfängt auf arabisch rumzuschreien (Stand Januar 2005). Im Hatschepsut, Luxor und Karnak Tempel darf man Fotos machen. Die Wächter zeigen auch gerne irgendwelche besondere Stellen oder machen ein Foto von euch, erwarten dafür aber Bakschisch.

  • Christina4
    Dabei seit: 1060128000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1113223608000

    Fotografieren darfst Du fast alles außer am Staudamm - da darf nicht mit Zoom fotografiert werden (bleibt die Frage wie die das bei den Digi-Cams nachhalten wollen.....).

    Im Tal der Könige (in den Gräbern) darf nur ohne Blitz fotografiert werden.

    Sonst darf man alles und nix fotografieren - bei den Tempelwächtern allerdings obacht - die lassen sich in ihren hellblauen Galabeyas nur gegen Trinkgeld fotografieren!!

    Das gleiche gilt für das normale Volk - ich meine ich fände es auch nicht klasse wenn mich dauernd irgendwelche Touristen fotografieren würden.....daher gilt: bei Personen unbedingt nachfragen ob denen das recht ist.

    Noch Fragen? Dann bitte antworten.

    Gruß,

    Christina

  • capuchetta
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 333
    geschrieben 1113224057000

    hi

    wir wurden von unserem reiseführer darauf aufmerksam gemacht, ja keine polizisten und schon gar nicht frauen (falls man überhaupt mal wo eine sieht) zu fotografieren. bei den sehenswürdigkeiten ... tal der könige wurde eh schon oben beschrieben, ach ja, bei stop am assuan staudamm durfte man auch nur fotografieren und nicht filmen, während der fahrt über den staudamm durfte man auch nicht fotografieren. in abu simbel konnte man überall fotografieren, auch in den tempeln drinnen. und bei den übrigen tempeln (luxor, karnak, edfu, kom ombo) haben wir auch überall ohne probleme fotografiert.

    bei den pyramiden war ich noch nicht, da kann ich noch nix dazu sagen (die kommen erst im mai/juni dran)

    lg

    capu
  • Uli
    Dabei seit: 1065916800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1113265311000

    hallo zusammen,

     

    naja, das was hier teilweise geschrieben wurde stimmt nicht so ganz. Der ein oder andere ist nicht so auf dem neuesten Stand ;-) aber ich werd mal versuchen alles zusammen zu fassen.

     

    Tal der Könige: Absolutes Foto- und Filmverbot. Die Wächter sind inzwischen sehr streng, es gab Berichte von Leuten, denen die Kamera abgenommen wurde, die sie nur unter großem Gebrülle zurück bekamen.

    Sonstige Grabanlagen: (El Kab, Tuna el Gebel, Tel el Amarna, Beni hassan, Gräber der Noblen, Tal der Königinnen, Felsengräber in Assuan) Hier gilt das gleiche wie im Tal der Könige.

    Pyramiden: Auch generelles Film- und Fotoverbot. Wird in den Gizeh-Pyramiden sehr streng beobachtet. In der Roten Pyramide schert sich kein Mensch drum, weil der Wächter nicht mit rein geht. Man sollte den Fotoapperat beim Reingehen halt nicht so offen zeigen. 

     

    Tempel: Man darf in allen Tempeln fotografieren und filmen. Außer in Abu Simbel! Dort darf man nur draußen fotografieren. In den beiden Tempeln nicht. Komischerweise ist aber das Filmen innen erlaubt.

     

    Staudamm: Fotografieren erlaubt, Filmen ist aufgrund des immer noch geltenen Kriegsrechts in Ägypten strengstens verboten! Kamera unbedingt im Bus lassen!

     

    Flughafen: Auf dem Flughafengelände (nicht im Gebäude) darf man generell nicht fotografieren, da die normalen Flughäfen in Ägypten auch militärisch genutzt werden. Somit gelten sie als militärisches Gebiet. Kümmern tut sich da allerdings niemand drum. Eigentlich fotografiert da jeder zweite Tourist.

     

    Im Flugzeug: Bei Air Berlin grundsätzlich verboten bei Start und Landung. Bei Egypt Air wurscht. Habe letztes Jahr eine Stewardess bei Air Berlin gefragt, warum dieses Verbot besteht. Sie meinte, weil man sich bei Start und Landung auf die Anweisungen des Bordpersonals konzentrieren soll. Naja...

     

    Ägyptisches Museum Kairo: Absolutes Film- und Fotografierverbot. Man muss den Fotoapperat sogar an einem Stand im Hof des Museums abgeben bevor man das Museum betritt. Am Eingang gibts Taschenkotrolle. Wer da noch nen Fotoapperat hat muss ihn spätestens da abgeben.

    Luxor-Museum: Seit einem Monat auch absolutes Fotografier und Filmverbot.

    Licht- und Ton Show bei den Pyramiden und im Karnak-Tempel: Fotografieren erlaubt, aber eine Bitte an alle: Benutzt kein Blitz, denn es nutzt nichts. Die lichtspiele kann man mit Blitz nicht erfassen, man stört nur die Stimmung der Vorstellung.

    Was ich gut fand bei den Pyramiden: Man darf sogar ein Stativ mit rein nehmen. Damit werden Bilder ohne Blitz mit einer guten Kamera auch sehr schön. Besser aber vorher bei der Reiseleitung noch mal genau nachfragen, ob das mit dem Stativ immer noch erlaubt ist, denn das ist so eine Sache, die je nach Personalbesetzung mal erlaubt ist und mal wieder nicht. 

    Beim Filmen ganz genauso: Besser vorher fragen, da es hier offensichtlich keine generelle Regelung gibt. Mal ist es erlaubt, mal wieder nicht.

    Gruß

    Uli

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15992
    geschrieben 1113295155000

    Hallo Uli!

    Schön, das Du Dich auch hier in diesem Forum beteiligst (wußte ich gar nicht) und DANKE für den gewohnt kompetenten Beitrag.

    Ich hoffe, wir lesen hier zukünftig häufiger von Dir.

    Viele Grüße, Holger

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15992
    geschrieben 1118928511000

    Da Kathrin ja ein paar Fragen hat und Uli alles so gut und treffend beschrieben hat, habe ich diesen thread mal herausgesucht...

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Motte81
    Dabei seit: 1052784000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1118929195000

    Huhu,

    danke fürs Thread heraussuchen. Hat mir schon sehr viel weitergeholfen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!