• arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1287261005000

    Sorry ollihaus,

     

    mein zweiter Satz im Posting vom 13.10. ist versehendlich unvollständig. Tut mir Leid. :?

     

    Es sollte heißen: Aber nur die Gäste vom Hotel Sultan Bay und den Aufgeführten, dürfen das kostenlos. Alle anderen müssen bezahlen.

  • kurtz1967
    Dabei seit: 1175472000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1287749491000

    So, ihr Lieben, ihr habt uns sehr weitergeholfen bei unserer Entscheidung.

    Wir werden nicht nach El Gouna fliegen, die Nachteile für uns überwiegen.

    Ich bedanke mich für eure Mithilfe.

    Martina

  • Morientes
    Dabei seit: 1193702400000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1349863875000

    salam :-)ich hab fragen bezüglich el gouna und deren Strände ., hoffentlich könnt ihr mir helfen

    hab einige Bilder ( zeytouna) gefunden mit einer Treppe zum Wasser hin, ist das überall so am zeytouna Beach ? Oder kann man auch einfach flach ins Wasser reinlaufen ohne in Korallen zutreten ?

    sind wasserschuhe nötig wegen Korallen / steinen usw ( Hotel Arena Inn )

    wie sind die Temperaturen Anfang November ?

    Hoffe es ist nicht zu viel

    danKe :)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1349868310000

    ...nochmal: Alles rund ums Wetter gehört in den Wetter-Thread... ;)

  • Morientes
    Dabei seit: 1193702400000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1349903623000

    Weiß es niemand ? :-( wäre wichtig

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1349904403000

    @Morientes Hier kannst Du dich bei HC über Zeytona Beach informieren. Ob es die Treppe noch gibt weis ich gar nicht den dieser Teil ist jetzt wohl Privatstrand vom Steigenberger.

    Ansonsten, welche Korallen? Da ist alles totes Riffdach. Wenn Du ins Wasser gehst hast Du erst eine etwas tiefere Rille in der Du paddeln kannst und dann kommt das Riffdach. 400 m weiter draußen kannst dann schwimmen. Den vorhandenen Steg darfst Du natürlich auch benutzen. ;)

    Schönere Strände findest Du in El Gouna nördlich der Abu Tig Marina, in diesem Fall empfiehlt sich ein Hotel was auch in der Marina liegt.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1349943477000

    Hallo Morientes,

    am Zeytona gibt es seit Jahren einen langen Steg zum Riff und das ist gut so. Wenn ihr im Arena seit ist der Strand für euch kostenlos. Am Buzza oder Mangrovy Beach kann man ohne Schuhe im Wasser laufen, aber eher nicht schwimmen.

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1349953611000

    Zeytouna: Map Zeytouna Steg Südbrücke nachdem das Steigenberger einen schönen Teil des Strandes zur privaten Nutzung abgetrennt hat bliebt ein kleiner und eng mit Liegen zugestellter Teil, und einer Verkaufsgasse und zwei Bars. Einen schöner Steg, der ist jetzt wieder schön nachdem er Jahrelang ziemlich kaputt war, und auf viele Meter ein abgestorbenes Riffdach. Nur etwas seitlich, gleich bei der Brücke und den Bootsanlegern, gibt es eine Stelle an der man direkt und über die Lagune in tieferes Wasser kommt. Schnorcheln vom Steg aus möglich aber es gibt nicht viel zu sehen, nahe der Brücke neuerdings jede Menge Müll und sauber ist sowieso was anderes (am Steigenbergerteil ist es sauber). ...und dieser kleine Strandabschnitt wird eben von mehreren Hotels kostenlos benutzt (Dawar, Sultan, Arena) oder gegen Bezahlung .

    Mangrovy: Map Mangrovy1 Mangrovy2 Kitesurfern ist hier das Thema, feiner und gelber Sand, breiter Strand (ca. 50m über 1 km lang, es geht flach ins Wasser und ist für Kinder und Senioren gut geeignet, ca. 200-300 m flach und dann gehts ins an einer Riffkante in die Tiefe, vorgelagerte Sandbänke, es ist immer was los, es gibt Rettungsschwimmer, ziemlich sauber.

    Anmerkung: Die Panoramen sind nicht ganz neu ;)

    Noch schöner wenn man die 1 Stunde Bootsfahrt zur Tawila Insel "auf sich nimmt" oder die 2 Stunden nach Global Island.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • dobabba
    Dabei seit: 1321315200000
    Beiträge: 345
    gesperrt
    geschrieben 1349968055000

    Hallo morientes,

    hier bekommst du ein bisschen Einblick:

    http://urlaub-und-reise.blog.de/2012/06/27/reportage-holiday-checker-aegypten-hurghada-el-guna-folge-13952152/

     Ist zwar nicht nur über El Gouna aber du kannst dir unter anderem den Strand vom Mövenpick (in Teil 1) und den Mangroovy/Buzzah (in Teil 2) anschauen. Vielleicht hilft dir das ja ein wenig weiter.

    LG

  • ollihaus
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1349991620000

    So,dann will ich auch mal wieder meinen Senf dazugeben...

    Die Treppe befindet sich links vom Steg und gehört zum Strandbereich des Steigenbergers. man kann sie aber trotzdem benutzen, um ins Wasser zu gehen.Rechts vom Steg ist dann ein Bereich, wo man in einem sandigen Bereich ins Tiefe Wasser gehen kann . Dort kann man schwimmen, wir schwimmen von dort immer rechts lang in die Lagune und steigen dann dort wieder aus. geht wunderbar.... oder man läuft rüber über die Brücken bis ins Sheraton, geht dann dort ins flache Wasser , aber unbedingt mit Schuhen, schaut dort ein bisschen im Braackwasser und läuft dabei wieder in Richtung Arenastrand. irgendwann wird's dann wieder tief und man schwimmt los unter dem Steg durch und entsteigt in Höhe der Liege dem Wasser  ;)  Es gibt also viele Möglichkeiten vom Zeytona  aus zu schwimmen! Schau dir mal verschiedene Bilder an, dann kannst du es dir vielleicht vorstellen. Zum Thema Schnorcheln kann ich sagen, dass es besser geworden ist. Das Riff ist nicht überragend, aber es erholt sich und man kann allerlei Fische sehen, eben nur nicht viele Korallen. Auch hier der Tipp, bis zur Mangroveninsel vor dem Sheraton laufen, dort ins Wasser rein und bis zur Riffkante vorlaufen.Man kommt da gut durch, ohne irgendetwas kaputt zu machen, es gibt sandige "Wege" übers Riffdach.Oft liegen dort auch Rochen, die man dort wunderbar beobachten kann.

    Klar gibt es schönere Strände, aber man kann sich gut damit arrangieren. Wir jedenfalls  gehen immer auf Zeytona, dort kann man jedenfalls schwimmen, an den anderen El Gouna Stränden eben nicht. Wenn ihr ein tolles Riff wollt und feinen Sandstrand, dann macht mit Abdallah einen Ausflug nach Sharm el naga....

    Lg Gabi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!