• unurse
    Dabei seit: 1195603200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1195688643000

    Hallo!

    Wir sind ein junges Paar und wollen von 15.12. bis 22.12. in Dahab unseren honeymoon verbringen.

    Uns sind das Swiss Inn und das Sheik Salem House ins Auge gesprungen.

    Mein Mann möchte gerne schnorcheln, ich schwimmen und wir beide möchten eine Tour auf den Mt Sinai machen und den Sonnenaufgang erleben.

    War jemand von euch schon mal in einem der beiden Häuser? Wie waren eure Erfahrungen?

    Wenn wir nicht Halbpension nehmen, wieviel sollen wir für die Verköstigung in Dahab einrechnen und wieviel für die SSH-Dahab Fahrten?

    Liebe Grüße und danke für jede Antwort!

    Ursula und Norman

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1195719831000

    Hi,

    ein Taxi vom Flughafen SSH kostet ca 30 Euro, wenn du gut bist dann kriegst es auch für weniger. Wenn euch das zuviel ist, dann fahrt mit dem Bus.

    Von Sharm aus kannste mit East Delta fahren, kostet 32LE pro Person (entspricht ca 4,5 Euro).

    Die fahren täglich um 7. 30 Uhr, 9 Uhr, 14.30 Uhr, 15 Uhr, 17 Uhr, 21 Uhr und 23 Uhr ab. Sind in den Zeiten auch recht zuverlässig.

    Die Preise in Dahab sind für europäische Verhältnisse sehr moderat.

    Für 20LE pro Person als Abendessen wirst du gut und lecker satt, für 30LE haste wirklich feudal gegessen.

    Es geht natürlich auch günstiger.

    Bier kostet meistens 10LE in einer Bar/Restaurant.

    Wasser ca 4-5 LE (1,5 ltr).

    In Dahab würde ich auf gar keinen Fall all incl, empfehlen, da es wirklich eine schöne Auswahl an Restaurants und Kneipen hat.

    Was die Tour zum Mosesberg kostet, keine Ahnung, aber frag mal die Beduinen, die sind wesentlich preisgünstiger als irgendwelche europäischen Veranstalter. Und bestimmt nicht schlechter, eher im Gegenteil.

    Zu den Hotels kann ich dir überhaupt nichts sagen, in den Genuss eines Hotels bin ich dort noch nicht gekommen.

    Aber da wird dir das Bewertungsforum sicherlich weiterhelfen können.

  • _Cleopatra_109
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 363
    geschrieben 1195724362000

    Guten Morgen,

    erstmal wünsche ich euch einen traumhaften Urlaub in Dahab.

    Das Swiss Inn ist meiner Meinung nach nicht zu empfehlen, da das Niveau mancher anwesenden Pauschalgäste besser an den Ballermann oder nach Hurghada paßt.

    Soweit ich es im Kopf habe ist das Sheik Salem House realtiv neu (Eröffnung diese Frühjahr 2007?) und kein "Pauschaltouristenhotel", sondern kann nur direkt gebucht werden. Wenn ich es richtig in der Erinnerung liegt es direkt am Strand, ist sauber und richtig schnucklig eingerichtet. Den Standard eines 4-5 Sterne Hotels hat es jedoch nicht! Aber gerade deshalb bin ich so gerne in Dahab weil es eben etwas lockerer und ungezwungener ist.

    Ich würde definitiv ein schnuckliges Hotel in Dahab buchen und in keinen Touristenbunker vor Ort gehen. Dort habt ihr einfach nicht die Atmosphäre des ehemaligen Hippidörfchen Dahab. Es gibt auch eine deutsche Reiseseite über den Tourismus/Hotels in Dahab (weiß nicht ob ich die direkt hier einstellen darf???), dort kann man direkt einen Transfer buchen falls euch das Handeln am Flughafen zu lästig ist.

    Der Ausflug nach Gebel Musa (Mosesberg) ist sehr schön und auch romantisch. Aber es werden mit euch noch hunderte andere Menschen auf dem Gipfel sein und das kann vielleicht die Idylle etwas drüben. Preise über gängige Reiseveranstalter (Neckermann usw.) liegen bei ca 30 Euro aber die Bedus sind wesentlich günstiger. Jedoch achtet darauf das ihr einen Guide bekommt der auch mit auf den Gipfel begleitet und Taschenlampen für euch hat.

    Die Preise in Dahab sind moderat wie Levesmädchen es schon angedeutet habt. Ihr findet dort sogar eine deutsche Bäckerei mit Süßigkeiten aus der Heimat *hm lecker*

    Wunderschöne Zeit am Sinai

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1195724432000

    Ich war noch in keinem, aber hier mal der wesentliche Unterschied:

    Das Swiss Inn liegt 3km südlich vom Ort an der sogenannten Lagune, d.h., Du hast flach abfallenden Sandstrand - schön für Schwimmer. Die Schnorchler müssen evtl ein bissl laufen/radfahren, weil die schönen Schnorchelplätze Richtung Dahab-Ort liegen.

    Und in den Ort muss man ein Taxi nehmen (oder Fahrrad mieten).

    Das Sheiksalemhouse liegt mitten im Ort (nördlich des Zentrums), da hast Du keinen flach abfallenden Sandstrand, weil die Riffplatte direkt ans Ufer grenzt - gut für Schnorchler, aber die Schwimmer müssen dann ein paar Minuten bis zum Strand am Lighthouse laufen, da kann man gut ins Wasser einsteigen.

    Wenn Ihr ins Swiss Inn geht, würde ich Halbpension nehmen, da Ihr sicher nicht jeden Abend in den Ort fahren werdet. Im Sheikh Salem House dagegen nur Frühstück, denn da liegt das Ortszentrum mit zig netten Restaurants sehr nah.

    Ich finde die Lage direkt im Ort übrigens netter, aber das ist natürlich Geschmackssache.

    Touren kann man überall buchen, allein auf der Strandpromenade gibt es zig Anbieter, die meisten Hotels organisieren auch was.

  • unurse
    Dabei seit: 1195603200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1195781687000

    Wow, so viele Antworten und Informationen! Das war sehr hilfreich!

    Jetzt müssen Norman und ich uns nur noch über unsere Prioritäten einig werden. Ich würde lieber nahe dem alten ursprünglicheren Stadtteil mit dem Leben und Triben bleiben, und zum Schwimmen laufen und abends gemächlich mit langen gemütlichen Mahlzeiten die Tage ausklingen lassen. Da wäre also das Gästehaus die bessere Wahl...

    Danke auch vielmals für die in etwa Preise und die Tipps bezüglich transportation, das macht mir gleich alles viel leichter...

    Ich freue mich schon irrsinnig auf diesen Urlaub !

    Liebe Grüße

    Ursula

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!