• nick75
    Dabei seit: 1214438400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1216040905000

    Als Schnorchelanfängerin (eigentlich Phobie vor Fischen und Schlangen, deshalb der Versuch der "Selbstheilung") habe ich mir das Cinderella Beach als Urlaubsort für 2 Wochen im Juli/August rausgesucht.

    Um mich nun schon mal darauf vobereiten zu können, interessiert mich folgendes:

    kann man auch im Innenriff schwimmen ohne unmittelbar auf Fische zu stoßen?

    Welche Fische werde ich vorfinden? (Größe, un/gefährlich)

    Sind diese schon so "zutraulich", oder werden sie eher vor mir Angst haben und wegschwimmen?

    Wie tief ist das Wasser im Innenriff?

    Ich bedanke mich herzlich im Voraus für ernstgemeinte Antworten, Nicole

    ****

    Threadtitel geändert !

  • marcel97
    Dabei seit: 1148860800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1216043749000

    Hallo,

    wir sind auch als absolute Neulinge im Cinderella mit dem Schnorcheln angefangen. Bis jetzt waren wir drei mal dort, so gut hat es uns gefallen!

    Du mußt Dir auf jeden Fall Badeschuhe mitnehmen, da es auch im Innenriff ohne gar nicht geht. Das Wasser ist an der tiefsten Stelle ca. 1,60, der Boden ist bei normal großen Menschen auf jeden Fall noch im Stehen zu erreichen. Fische können Dir allerdings nach ca. 10m schon begegnen, sind aber noch nicht allzu groß und schön anzusehen. Direkt am Innenriff kann Dir dann allerdings alles begegnen, vom Doktorfisch, Feuerfisch bis zum Kugelfisch und auch Moränen hatten wir schon. Ich bin selber ein übervorsichtiger Schnorchler und wenn man Ihnen nicht zu nahe kommt sind sie alle toll anzusehen. Wirklich ein Erlebnis, trau Dich! Viel schöner ist es aber am Außenriff, dort hatten wir schon Schildkröten und Delphine die täglich vorbeischwammen. Leider kommt man nicht so oft hinüber, da der Wellengang zu stark ist und es leider keinen Steg gibt. Das Cinderella ist eine schönes Hotel wenn man Ruhe sucht, uns hat es immer gut gefallen!

    Schönen Urlaub, Grüße marcel97

  • Inuvation
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1216055635000

    Ich kann Marcel97 nur zustimmen. Wir waren vor 2 Wochen erst im Cinderella und es war mein 1. Schnorchelversuch. Mit Fischen konnte ich auch nichts anfangen zumal noch Schwimmneuling. Doch jetzt bin ich fast süchtig danach. Wir wollen auf jeden Fall wieder hin. Die Fische sind einfach schön anzusehen und tun auch nichts außer neugierig herumschwimmen und gucken. Wir hatten immer 2 Päarchen (keine Ahnung was für Fische) die immer um uns herumschwammen sobald wir bis zu den Knien im Wasser waren. Fast wie eine Begrüßung. Ein Tipp am Rande. Es gibt für ca 4 Euro bei DM eine Unterwasserkamera. Es lohnt sich. Man muss nicht schnorcheln sondern kann sogar stehend Bilder machen.

    Schönen Urlaub

    Gruß Bianka

  • josch-wien
    Dabei seit: 1224201600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1236030421000

    Guten Abend,

    Anfang Mai fliege ich diesmal wieder in den Süden des roten Meeres..

    Möchte mich auf UW-Aufnahmen konzentrieren , meine Frage an Euch, hat schon jemand Seepferdchen entdeckt, bzw. große Netzmuränen? Voriges Jahr hatte ich das Glück, einen kleinen Schwarzspitzenhai zu sehen, sehr nah sogar und einige Minuten lang, doch leider hatte ich ausgerechnet an diesem Tag die Kamera nicht dabei! Kann ich auch hier beim Schnorcheln dieses Glücksgefühl erleben?

    LG josch ;)

    jw
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1250669235000

    Beiträge hier eingefügt !

    @koko99 sagte:

    Hallo ihr Lieben,

    wir haben vor vom 21.11.09 - 28.11.09 nach Ägypten ins Cinderella zu fahren.

    Wie waren eure Erfahrungen und Erlebnisse dort?

    Achso,wir wissen das das Hotel dort am A... der Welt liegt :-) Genau deswegenwollen wir hin. 1. um Ruhe und Erholung zu finden und 2. um im rotenMeer zu schnorcheln.

    Was gibt es dort für Ausflüge und wie sind die Preise momentan?

    Schöne Grüße die koko´s :kuesse:

     

    @chatizia sagte:

    Hallo,

    wir waren im Januar 08 imNachbar Hotel Akassia Swiss Resort. Und haben es uns nicht nehmenlassen das Cinderella einen Besuch ab zustatten:

    Unser Fazit:

    Supernettes Personal das selbst uns als unbekannte Nachbarn ein paarGetränke serviert hätte. Aber es kann dir auch passieren das die BeachBar gerade nicht besetzt ist aus Personalmangel. Strand okay,allerdings kein Steg!! Und das ist nicht ganz ungefährlich, je nachStrömung. Wir waren froh wieder an Land zu sein;(

    Fragen werden gerne Beantwortet..

    lg Dolores

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1250973304000

    Also für Schnorchel Anfänger ist das Cinderella Beach nicht zu emphelen. Das sogenannte Innenriff hat noch einige Korallenblöcke auch mit flossen kann es bei Brandung schnell passieren da ran getrieben zu werden. Auch von Fischvielfalt kann klaum die rede sein. Aber ein seltenes Fischchen konnte ich doch entdecken: 7cm klein, grün-gelblich mit kurze Stacheln ähnlich eines Feuerfisches????War aber eher zufall ihn zwischen den Steinen zu entdecken.

    Ohne Steg ins Aussenriff zu gelangen ist auch nicht so einfach, je nach Wellengang sogar etwas gefährlich.

    Wir waren im Nachbar Hotel Akassia und das verfügt über ein ausgebaggertes Innenriff(Badewanne) das man sogar ohne Badeschuhe betreten kann. Die Badewanne kann ich gerade für Kinder oder Anfänger sehr empfehlen. Auch ich als Hobby Fotograf hatte meine ware Freude daran: Muränen in allen grössen auch kleine Netzmüränen, Feuerfische, Rochen und sogar die gelb-lila Meeresschnecken kann man da ohne Brandung ungestört beobachten.

    PS: Seepferdchen habe ich auch keine gesehen aber jede menge Seenadeln...

    Das Cinderella ist ein kleines Hotel ideal für sehr ruhesuchende oder für Taucher. So wie sehen konnte war der Fitnessraum auch sehr gut bestückt, allerdings im Januar wenig Gäste(circa 20Leute) und keine besetzte Beachbar.

    Ich hoffe ich konnte etwas helfen...

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!