• kisi
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1144307474000

    in Hurghada diesen Sonnenschutz

    http://www.canea.de/0324263/quallen.htm

    Gruß

    kisi

  • Kroatien-Dario
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 393
    gesperrt
    geschrieben 1144308308000

    Ein "Quallenschutz" ist nicht nötig.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1144308992000

    Hallo Kisi,

    zunächst halte ich einen "Quallenschutz" für unsinnig. Wichtiger ist aber ein Sonnenschutz und nicht der von Dir angefragte Schutz mit LSF 15/30.

    Für Kinder würde ich mit mindestens LSF 50 anfangen, habe für mein Kind und bei Ausflügen (z.B. Schnorcheln) auch für mich LSF 60 benutzt. Für Erwachsene halte ich zumindest am Anfang des Urlaubs LSF 30 oder mehr für notwendig. Die Sonnenintensität ist in Ägypten gerade im Sommer enorm hoch.

    Viel Spaß im Urlaub

    Tadeus

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1144313465000

    Hallo Kisi!

    Auch würde ich den Kindern ein altes T-Shirt im Wasser anziehen. Die sind ja doch immer recht lange im Wasser und die Sonne merkt man im Wasser nicht.

    Habe ich am eigenen Leib mal spüren dürfen. Das Kind war komplett eingecremt und T-Shirt drüber. Ich saß mit meinem Badeanzug im Wasser daneben. Mutti war aufgebrannt - Kind nicht!

    Liebe Grüße

    Susanne

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1144316479000

    @'susi sunshine' sagte:

    Hallo Kisi!

    Auch würde ich den Kindern ein altes T-Shirt im Wasser anziehen. Die sind ja doch immer recht lange im Wasser und die Sonne merkt man im Wasser nicht.

    Habe ich am eigenen Leib mal spüren dürfen. Das Kind war komplett eingecremt und T-Shirt drüber. Ich saß mit meinem Badeanzug im Wasser daneben. Mutti war aufgebrannt - Kind nicht!

    Liebe Grüße

    Susanne

    Kurze Anmerkung:

    Auch wenn die Haut des Kindes keinen sichtbaren Sonnenbrand davongetragen hat, die Langzeitschädigung ist hierdurch jedoch nicht ablesbar. Daher würde ich ein "altes T-Shirt" auf gar keinen Fall empfehlen, da durch die Feuchtigkeit und dem Reiben auf der eingecremten Haut der Sonnenschutz sehr schnell seine Wirkung verliert. Besser ist eine große Kopfbedeckung, und wenn ein Shirt verwendet wird, dann möglichst mit bereits eingearbeiteten textilen Sonnenschutz der im Regelfall etwa LSF 12-20 entspricht (gibt es im gut sortierten Fachhandel).

    Gruß

    Tadeus

  • Sabine+Olli
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1144357539000

    Hallo,

    also Sonnenschutz für Kinder UND Erwachsene sind in Ägypten absolutes Pflichtprogramm. Wir schützen uns zusätzlich mit Beta-Carotin-Tabletten, die wir vier Wochen vor der Reise einmal täglich nehmen. Das schützt die Haut von innen und bereitet sie auf die Sonne vor. Die gibt es übrigens in jedem Drogeriemarkt und kostet nur ein paar Euro.

    Und Quallenschutz ?? Unsere Kinder haben letztes Jahr am Strand mit den Dingern gespielt. Mag sein, dass es da auch gefährliche Arten gibt, aber die ägyptischen, lilafarbenen Quallen sind absolut ungefährlich.

    LG

    Sabine

    Die meisten Dinge haben mehr als eine Ebene!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!