• NickisMama
    Dabei seit: 1120780800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1120843833000

    Hallo,

    demnächst steht unser erster Ägyptenurlaub an. Da wir nur 9 Tage bleiben ist das Ausflugsprogramm begrenzt, wenn man sich noch etwas erholen will.

    WEr kann von euch etwas empfehlen, was man auch mit einem Kind unternehmen kann??

    Aber bitte keine 2tägigen Ausflüge :-)))

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1120844322000

    Hallo NickisMama!

    Mit Kind kann man auch einige Ausflüge machen. Eine Schiffstour zur Giftun Insel mit Schnorchelmöglichkeit (man kann sich ja abwechseln) und eine Wüstensafari sind sehr schön. Einen Tag mal in den neuen Aquapark in den Süden von Hurghada zu gehen, ist vielleicht auch ganz interessant. Selbst waren wir dort noch nicht. Wir sind nur vorbeigefahren.

    Wie alt ist denn Euer Kind? Wir haben mit unsern beiden auch schon Kairo und Luxor besucht. Da waren die Kinder 10 und 6 Jahre alt. Das ging absolut problemlos.

    In welchem Hotel werdet Ihr Urlaub machen?

    Viele Grüße

    Susanne

  • NickisMama
    Dabei seit: 1120780800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1120844647000

    Hallo Susanne,

    unser Kind ist 6. Kairo ist doch eine ziemliche Entfernung oder?? Wir werden im Marlin Inn nächtigen. Kennt das jemand von euch?

    Mit Schiffstouren hab ich es nicht so, es sei denn es ist garantiert schwankfrei :-)) hab da so schlechte Erfahrungen. Was kosten denn die Ausflüge so??

    LG

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1120852957000

    Hallo NickisMama!

    Kairo ist wohl weit. Wir haben so ziemlich die ganze Fahrt geschlafen, so ist man schnell dort "g". Luxor hingegen ist nicht ganz so weit, allerdings ist es dort in den Sommermonaten sehr heiß. Was uns auch nichts ausgemacht hat.

    Schifftouren zur Gifun Insel sind absolut harmlos und sollte man auf jeden Fall machen. Das Rote Meer ist so faszinierend und die unterschiedlichen Farbschattierungen wirst Du am Strand nie sehen.

    Wir haben dieses Jahr in Safaga eine Familie kennengelernt. Sie waren das dritte Mal in Egypt und noch nie draußen auf dem Meer, weil sie Angst wegen Seekrankheit hatten. Wir konnten überzeugen und die waren so froh, dass sie das gemacht hatten. Dann kamen auch noch Delphine und eine Wasserschildkröte vorbeigeschwommen. Das hatte sich echt gelohnt. Da müsst Ihr echt keine Bedenken haben. Das Kind ist ja wirlich auch schon groß genug. Wir waren das erste Mal auf Giftun Island als unser Jüngster 15 Monate alt war.  

    Die Preise sind recht unterschiedlich. Am günstigsten sind die ortsansässigen Reisebüros. Zwischen 10 und 25 Euro pro Person, Kinder die Hälfte. Die Ausflüge sind genau wie bei den großen Veranstaltern.

    Das Marlin Inn ist etwa paralell zum Flughafen, aber noch vor dem Stadteil Sekalla. Das Hotel habe ich leider nur von außen gesehen. Sieht einladend aus. Wir haben diese Jahr in Safaga Leute kennegelernt, die im letzten Jahr im Marlin Inn waren. Sie waren sehr zufrieden. Auch einer Bekannten von mir hatte es dort sehr gut gefallen. Allerdings ist das schon einige Jahre her.

    Die Lage ist recht gut. Im Prinzip eine ruhige Gegend und trotzdem nicht weit von der Stadt. Auch zum Aquapark (andere Richtung) ist es nicht allzu weit. Mit dem Sammeltaxi ist alles bequem und günstig zu erreichen.

    Viele Grüße

    Susanne

  • NickisMama
    Dabei seit: 1120780800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1120854130000

    Hallo Susanne,

    na das hört sich ja recht gut an. Danke für die Empfehlungen...:-)))

    LG

  • Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1120918986000

    Hallo!

    Also den Tipp, mit einem Schiff auf dem Roten Meer rumzuschippern, kann ich nur bestätigen! Es lohnt sich wirklich!!!

    Allerdings sind die bekannten Inseltouren nicht ganz mein Geschmack, vor allem wenn man tauchen oder schnorcheln möchte. Vor lauter Touris muss man dann aufpassen, dass man die Flossen von den Anderen nicht um die Ohren kriegt.

    Einfach an den Diving-Centern erkundigen, ob ein Schiff abgelegenere Riffe anläuft. Und viel Spass dabei!

    Gegen die Schwankungen haben die Begleiter eigentlich immer Tabletten dabei.

    (Gibts in Deutschland auch in jeder Apotheke)

    Empfehlung: einnehmen, bevor es losgeht und nicht erst, wenn der Magen rebelliert.

    In Hurghada legt auch irgendwo ein Unterwasserboot ab, vielleicht für Kinder ganz gut geeignet?

    Die Tour nach Luxor ist auf jeden Fall ein Ereignis... aber ich muss sagen, dass sie unter Umständen recht stressig werden kann.

    Man steht mitten in der Nacht auf, fährt ein paar Stunden durch die Wüste und bekommt dann in Luxor im Stechschritt und Schnelldurchlauf alles gezeigt, was sehenswert ist. Und das ist eine ganze Menge.

    Raus aus dem Bus - kurze Erläuterung - 10 Minuten für Fotos - rein in den Bus - weiter...

    Wenn Ihr Euch entschliesst, die Fahrt mitzumachen, auf jeden Fall Jacken (die Klimaanlagen im Bus sind der Hammer) und viel Wasser mitnehmen.

    Auch Sonnencreme, Kopfbedeckung, Sonnenbrille und eine leichte Bluse bewähren sich spätestens im Tal der Könige, wo die Sonne gnadenlos vom Himmel knallt.

    Sinnvoll ist auch eine Rolle Toilettenpapier im Handgepäck, da es schon mal vorkommen kann, dass in den "offiziellen" Toiletten pro Blatt 1 Euro dafür verlangt wird.

    Was uns unheimlich Spass gemacht hat, war die Jeepsafari in die Wüste, die man in jedem Hotel buchen kann. Man wird schon kräftig durchgeschüttelt, aber es ist im grünen Bereich.

    Die Steigerung war nur noch der Ritt (Pferd oder Kamel) in den Sonnenuntergang.

    Hoffe, ich konnte weiterhelfen.

    Bleibt mir nur noch, Euch ganz viel Spass und einen schönen Urlaub zu wünschen!

    PS: Nicht gleich jedes Angebot annehmen, erst einmal in Ruhe umhören und bei den Preisen handeln!

    Katja

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1120920805000

    Hallo!

    Der U-Boot Transfair fährt am Clubhotel Sindbad ab. Müsste sogar fast das Nachbarhotel vom Marlin Inn sein. Ein Stück draußen ist dann eine Platform. Man steigt dort ins U-Boot ein. Die Fahrt ist ganz interessant. Allerdings wird man enttäuscht, wenn man bunte Korallen erwartet. Man sieht eher grauer Stein. Ein Taucher schwimmt unten rum und lockt die Fische an. Teuer ist es auch. Kostet so um die 45 Euro pro Person. Hier passt das Preis- Leistungsverhältnis meiner Meinung nach nicht.

    Viele Grüße

    Susanne

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5986
    geschrieben 1121457019000

    Hallo Nickismama

    unter Ausflüge in Ägypten ist eine Preisliste vom Jan 2005.

    Sieh mal nach, vielleicht ist ja was dabei.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!