• Tasmine
    Dabei seit: 1142121600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1267344859000

    Hallo,

    wir fliegen morgen früh nach Hurghada *freu*

    Natürlich würden wir auch gerne einen Ausflug nach Luxor machen. Haben uns gerade schon ein paar Reiseberichte angeschaut.

    Nun mal eine Frage an alle, die schon dort waren: Darf man dort fotografieren? Also lohnt es sich, die Fotoausrüstung (ich rede nicht von einer Digitalcamera) mitnehmen oder wäre das unnötige Schlepperei?

    Danke!

    Gruß

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15986
    geschrieben 1267346215000

    Vorab-Frage:

    Wieso sollte der Umfang einer Fotoaussrüstung von Digital- oder Analogfotografie abhängig sein?

     

    Aber zu Deiner Frage:

    Ja, Du darfst dort fotografieren (bist aber "selten alleine" ;)   ) und wirst eine Vielzahl toller Motive finden.

     

    Die Orte, an denen in Ägypten nicht fotografiert werden darf, sind in jedem Reiseführer nachzulesen und/oder deutlich gekennzeichnet. Und ansonsten gelten weltweit selbstverständliche Regeln wie z.B. das Fragen von Personen bevor man sie fotografiert.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Tasmine
    Dabei seit: 1142121600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1267346391000

    Also mit Fotoausrüstung meine ich die Digitalspiegelreflexkamera meines Freundes. Die ist "etwas" größer und umfangreicher, als meine Kamera. Daher meine Frage :-)

    Habe halt bei ein paar Bewertungen gelesen, dass dort nicht fotografiert werden darf.

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1267346533000

    @Tasmine sagte:

    Darf man dort fotografieren? Also lohnt es sich, die Fotoausrüstung (ich rede nicht von einer Digitalcamera) mitnehmen oder wäre das unnötige Schlepperei?

    In den Gräbern herrscht striktes Fotografierverbot! Ansonsten ausserhalb darf alles fotografiert werden.

    Aber wie Holginho scon sagte, du wirst keine "künstlerischen" Bilder schiessen können, falls dass deine Absicht ist, weil dir immer und überall dutzende Touristen vor der Linse herumspringen.

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28983
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1267347491000

    Gilt das Fotografierverbot im Tal der Könige noch oder wurde es wieder aufgehoben ?

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15986
    geschrieben 1267347987000

    Danke für den zusätzlichen Hinweis auf das Fotografierverbot in den Gräbern (das meinte ich u.a. mit "deutlich gekennzeichnet"b) - ich denke ein wichtiger Hinweis für den thread-Eröffner.

     

    Ja Mausebär (Guten Morgen!), soweit ich weiß gilt dies (zum Glück!) noch!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15986
    geschrieben 1267348262000

    "Künstlerische Bilder"...ja, das könnte teils etwas schwierig werden ;)   aber mit "ein wenig" Geduld oder einem Blick für eine "alternative Aufnahmeposition" (bitte nicht irgendwo rum- oder draufklettern!!!) geht's schon. Wenn er gerne fotografiert, sollte er die Ausrüstung ruhig mitnehmen - aber auch mit der Digi werden euch prima Motive vor die Linse geraten.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28983
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1267348528000

    Guten Morgen Holginho ;)

    In den Gräbern war es auch im letzten Sommer, mir ging es aber um das Verbot auch außerhalb der Gräber. Im Juli durften wir noch außerhalb fotografieren :D

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15986
    geschrieben 1267348823000

    Meines Wissens ist das auch aktuell so: Im Tal der Könige grundsätzlich ja, in den Gräbern ein striktes nein.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1267350168000

    ...im gesamten Tal gilt seit letztem Jahr ein striktes fotografier-Verbot, also auch außerhalb der Gräber.

    Nähers dzu ist u.a. hier zu finden... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!