• AndreaRoehl
    Dabei seit: 1120953600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1279632121000

    Hallo zusammen,

     

    wir fliegen in der zeit vom 07.08.-21.08 nach Äqypten Flughafen Marsa Alam.

    Ich habe hier irgendwo gelesen das der Apotheker des Hotels bei Magen-Darm Problemen richtig abzockt für Medikamente....... Nun meine Frage weiß jemand von euch ob es am Flughafen von Marsa Alam eine Apotheke gibt? Und ob man dort günstiger vorab seine Medikamente kaufen kann?

     

    Irgendwer hat geschrieben in der Apotheke vom Hotel teilweise bis zu 100 EUR für ein Medikament und das find ich echt etwas heftig.

     

    Wäre euch für Antworten sehr dankbar.

     

    Lg Andrea

  • lutat
    Dabei seit: 1167696000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1279633002000

    Ob sich das in den Apotheken mit den Medikamenten so verhält, kann ich nicht beurteilen. Ich mußte in einer Apotheke in unserem Hotel nur "Damenhygiene-Artikel" kaufen und die waren sauteuer ;)

    Aber warum nimmst Du Dir nicht aus Deutschland schon das Mittel mit. Ich hab hier im Forum gelesen, dass es das Medikamet aus Ägypten auch hier gibt und es gleich mitgenommen.

    Es heißt Pentofuryl und hat uns spitzenmässig geholfen. Die Magenkrämpfe waren schon nach kurzer Zeit verschwunden und auch andere Probleme schnell wieder im normalen Bereich (um es mal "mittagessenfreundlich" auszudrücken :D )

    LG - lutat

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1279633440000

    ...soweit ich weiß gibt es an den Flughäfen keine Apotheken. Du wirst also eine Apotheke im Ort aufsuchen oder alternativ Dir das entsprechende Mittel (siehe Thread im Gesundheits-Forum) aus Deutschland mitnehmen müssen, wie es lutat ja schon empfohlen hat... ;)

  • Dahabfan
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 826
    geschrieben 1279635735000

    Ein ägyptischer Hotelarzt macht genau das gleiche wie jemand, der mitten in den australischen Outbacks oder mitten in der Sahara einen Kanister Wasser besitzt. Wer ankommt und das Zeug dringend braucht, hat die Wahl, zu sterben oder fast jeden Preis zu bezahlen.

    Schlaue Touristen in apothekenfernen Regionen freunden sich mit jemand an, der dort wohnt, wo Apotheken sind, und lassen ihn das Zeug billig einkaufen. Die anderen zahlen eben Fantasiepreise.

    Wozu sollte eine Apotheke auf dem Flughafen RMF aufmachen und horrende Miete zahlen? Wer ankommt, hat noch keinen Durchfall, wer abreist, hat noch paar teure Pillen vom Hotelarzt.

  • yallayalla
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1279653011000

    Hallöchen,

     

    ist das echt so schlimm da in der Ecke? Wir haben, egal ob in Hurghada oder El Gouna ca. 4 Euro bezahlt für Durchfallmittel und Antibiotika! Die kennen das schon, wenn man kommt uns sagt Durchfall!

    Daß dort aber dann gleich so zugelangt wird ist schon frech! Übrigens: Deutsche Mittel helfen dort nicht!!

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! *Absoluter Ägyptenfan!* und *Thailand Fan*
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1279661587000

    ...lies mal im bestehenden Thread, dann siehst Du, daß auch deutsche Mittel wirken... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!