• butterfliege
    Dabei seit: 1167609600000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1206403476000

    Hallo, wir haben uns bei dem letzten Ägyptenurlaub Parfümöl aufschwatzen lassen. Nun würden wir es gerne mal ausprobieren bzw. mischen und verdünnen. Wer hat diese Erfahrung schon gemacht und ein Eau de Toilette oder Rasierwasser hergestellt. Wäre schön wenn mal jemand das Mischungsverhältnis hier posten könnte.

    Danke

    Butterfliege

  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1206412574000

    Hallo

    Da ist eigentlich kein Problem!

    Je nach dem wie Stark oder Schwach ihr es haben wollt entweder mehr oder weniger rein tun!

    In der regel würd ich auf z.b ein Fläschen wo 50 ML rein geht mit Wasser 3/4 voll machen und c.a 10-15 tropfen Öl hinein geben!

    Aber wie gesagt es ist eben geschmacksache wie stark es sein soll!

    Dan kannst du dir auch überlegen ob du es nur mit Wasser mischen willst oder auch mit Alkohol! (nein kein schnaps!!!) :laughing: :rofl: :rofl: ;)

    Nachteil bei der mischung mit Alkohol ist natürlich das die Essens sehr schnell verfliegt.

    Ich hatte mir selber 2 verschiedene sorten mit gebracht und habs ohne Alk gemischt!

    Wenn man Spartsam ist hält das Ewig!

    Ansonsten Google doch mal nach Mischungen mit Parfümöl, da gibts etliche seiten drüber!

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1206425525000

    @Bandit01 sagte:

    Wenn man Spartsam ist hält das Ewig!

    OOOOhja ! ;) auch unvermischt.

    Ich hab noch zwei Flaschen von 1999 hier rumstehen, die sind noch zu 2/3 voll.

    Ab und zu verwende ich sie in meiner Duftlampe.

  • luppi
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 474
    geschrieben 1206473612000

    ich habe auch diverse parfümöle,die ich pur und sparsam als parfüm benutze! ich liebe es,und würde immer wieder dort meinen "vorrat" auffüllen :D habe z.b.öle die wie markenparfüms riechen,halt nur ein bischen intensiver,wie z.b. "angel" von t.m. ;)

    Reisen heißt - leben lernen! (Sprichwort der Tuareg)
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1206537580000

    salam butterfliege..ich würde dir das mischen mit wasser nicht empfehlen...dein reines parfümöl wird sich ohne emulgator entmischen und irgenwann kannst du es nicht mehr verwenden(anders wenn du es als düftöl/lampe verwendest,da kannst du ein paar tropfen ins wasser geben)lg.gabriella ;)

    ps:wenn es sich mit wasser mischen lässt war es kein reines parfümöl ;)

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 806
    geschrieben 1206539257000

    Hallo Butterfliege,

    wenn du ein schönes Hautöl, bzw. Massageöl, mischen möchtest, kannst du ein paar Tropfen des Duftöles in ein neutrales Körperöl tröpfeln.

    Es eignet sich sehr gut das hautpflegende Jojobaöl oder auch das etwas teurere Nachtkerzenöl (Erhältlich im Reformhaus; Drogerien oder Apotheke).

    Olivenöl ist zwar eine sehr günstige Alternative, aber dieses Öl hat ein sehr starken Eigenduft und man hat dann den reinen Parfümduft halt nicht mehr.

    Zum Ausprobieren würde ich erst mal Portionsweise mischen (in einem kleines Glasschälchen); bevor man eine ganze Flasche mischt.

    Liebe Grüssle

    Carmen

  • heist
    Dabei seit: 1113350400000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1208076413000

    Wo kauft man denn am besten diese Öle, oder Parfümöle und was sollten Sie kosten?.

    Was ist besser Parfümöle oder Essenzen?

    Ich suche nach Ölen die änlich sind wie z. B. Thierry Mugler (AMen, Angel)

    Wir fliegen nach sharm el sheik ins Sea Garden resort.

    Danke schon jetzt für Eure Antworten.

  • Nu
    Dabei seit: 1665070415598
    Beiträge: 1
    geschrieben 1665070913330

    Servus, also wenn du es pur hast ein bis zwei Pipetten Tropfen. Ist es verdünnt das riechst du, wenn das so wie daß Waschwasser leicht riecht dann nur Hände nass machen und ein bis zwei Tropfen drauf ver reiben und ins Gesicht damit.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 24969
    geschrieben 1665073557658

    Hallo Nu.

    Du hast gesehen, dass das letzte Posting von 2008 stammt ? :smirk:

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 27167
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1665073664758 , zuletzt editiert von Ahotep

    ? Nach fast 15 Jahren eine Antwort an wen?

    Die Duftöle sind nichts anderes als sog. Duftzwillinge aus synthetischen Duftstoffen, die verteuert an Touristen verkauft werden, Es gibt hunderte Factorys in Ägypten, die so ihr Geld verdienen. So viele Blüten gibt es gar nicht in Ägypten, wie dafür angeblich geerntet wurden.:smirk: Das wenige echte Duftöl, geht an die Hersteller von richtig teuren Duftwässerchen und/oder unterscheidet sich deutlich vom Preis gegenüber diesen "Duft-Sets".

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!