• Wombel777
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1353268958000

    Guten Abend,

    derzeit gibt es folgende Reisewarnung des Auswärtigen Amts:

    Aktuelle HinweiseReisen nach Ägypten sollten bis auf weiteres auf den Großraum Kairo, Alexandria, die Urlaubsgebiete am Roten Meer, die Touristenzentren in Oberägypten (insbes. Luxor, Assuan, Nilkreuzfahrten) und auf geführte Touren in der Weißen und Schwarzen Wüste beschränkt werden. Von Reisen in die übrigen Landesteile wird aufgrund der nach wie vor unübersichtlichen und unsteten Sicherheitslage weiterhin abgeraten, dies gilt insbesondere für den Sinai (mit Ausnahme der Touristenzentren am Roten Meer) sowie das ägyptisch-libysche und das ägyptisch-israelische Grenzgebiet. Überlandfahrten zwischen den oben genannten Städten bzw. Landesteilen sollten vermieden werden – es sollte wo möglich auf Flugverbindungen zurückgegriffen werden. Von nächtlichen Überlandfahrten wird generell abgeraten.

     Reisenden in Ägypten wird allgemein dringend empfohlen, Menschenansammlungen und Demonstrationen (insbesondere im zeitlichen Umfeld zum Freitagsgebet) weiträumig zu meiden und die örtliche Medienberichterstattung aufmerksam zu verfolgen, dies gilt gerade auch im Lichte der gewalttätigen Demonstrationen vor der US-Botschaft am 11. September 2012.

     Vor dem Hintergrund der prekären wirtschaftlichen und sozialen Situation weiter Teile der Bevölkerung ist in den letzten Monaten ein genereller Anstieg der Allgemein-Kriminalität (Banküberfälle, Car-Jackings, Handtaschenraub; vereinzelt auch mit Waffengewalt) zu beobachten.

     

     Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/AegyptenSicherheit_node.html

     

     

    Sicherlich ist ein Urlaubsgebiet wie El Gouna weit entfernt. Mir ist aber nicht wohl dabei in ein Land zu fahren, wo die Krise sich dermassen zuspitzt.

    Was für Möglichkeiten haben wir? Die Reise ist für Ostern geplant. Kann man umbuchen? Darf man umbuchen? Darf man stornieren....

     

    Meine Frage ist einfach, wie ihr die derzeitige Lage dort einschätzt.

    Vielen Dank!

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1353270264000

    Ich flieg in 3 Wochen nach Ägypten und freu mich drauf.

    Weiß aber auch nicht ganz was Ägypten mit Israel zu tun hat. Diese Infos vom Auswärtigen Amt gibt es immer.

    LG Jasssi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18978
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1353270547000

    Der zuständige Thread ist hier. Bitte  nutzt diesen auch.

    Es gibt keine Reisewarnung für Ägypten. Lediglich aktualisierte Reise- und Sicherheitshinweise. Eine Reisewarnung ist etwas ganz anderes!

    Es reicht aus, die Seite des AA zu verlinken, bei einer erneuten Aktualisierung. Man muß nicht den ganzen Text in den Thread kopieren.

    Hier mache ich wieder zu.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!