• guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1060005794000

    Hallo!

    Wie sieht es eigentlich mit Ägypten im Januar aus? Überall steht, daß es ein Ganzjahresreiseziel ist, aber kann man dann auch baden (Kind, 6 J.) - und ist dort evt. dann nichts los, auch wegen Animation?

    Wer war evt. schon mal dort? Haben die Hotels meist auch beheizte Pools?

    Über jede Anwort wäre ich dankbar!

  • joakant
    Dabei seit: 1059955200000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1060016854000

    Hallo Petra,

    ich war schon einige Male im Januar in Hurghada. Tagsüber hat es meist zw. 21 - 27°C, das Wasser ca. 20°C. Es weht allerdings oft ein ziemlich frischer Wind, d.h. die Temperaturen sind nur im Windschutz wirklich angenehm. Außerdem wird es ab ca. 16.30 Uhr (Sonne verschwindet) recht kühl.

    Im Januar ist es in den Hotels ruhiger aber nicht "ausgestorben". Animation war immer vorhanden (über den Umfang kann ich nichts sagen, ich war zum Tauchen dort und tagsüber selten im Hotel).

    Zu den beheizbaren Pools: Die Möglichkeit besteht bei vielen Hotels (Prospekt oder über Internet nachfragen). Ich habe allerdings noch keine Heizung im Einsatz erlebt.

    Ich denke, es ist (mit ein bisschen Glück) durchaus möglich, im Januar einen Badeurlaub zu machen. Man sollte sich nur auf kühlere Abende vorbereiten.

    Ich wünsche Dir viel Spaß in Ägypten. Auch ich werde im Januar wieder nach Hurghada fahren.

    jk "Die Menschen muss man nehmen wie sie sind - andere gibt´s nicht" (Konrad Adenauer)
  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1060099150000

    Joachim hat es super erklaert.Ich lebe hier und rate dir ein Hotel in Stadt Naehe zu buchen.Hurghada selbst zieht sich unendlich in die Laenge.So hast du die Moeglichkeit mit der kleinen am Abend zu bummeln ohne das du dich arm an Taxikosten zahlst. Viel Spass Dudi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!