• Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1261211497000

    Wir waren ja nun in Abu Dabbab u. es war ja ein traumhaftes Riff, nun meine Frage an Euch:

    Wie sieht es mit Berenice aus? Kennt jemand beide Orte zum Vergleich? U. wie schauts in Berenice mit Hotels aus bzw. kann man auch Ausflüge in der näheren Umgebung machen? Von Abu Dabbab aus konnte man z.B. mit dem Taxi auch mal nach El Queseir fahren.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • Comperia
    Dabei seit: 1256774400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1261487875000

    Hai,

    nachdem du von traumhaften Riff schreibst, denke ich mal dass du tauchen warst. Ich war am 16.12. 09 für einen Tag in Abu Dabab beim Tauchen und war schon Klasse da. Wir wussten im vornherein schon dass der Dugong grad nicht da ist und sind eigentlich wegen den Schildkröten hin.

    Zu deiner Frage: Unser Hotel war das Coral Garden 20km südlich Safaga. Eigenes Hausriff und Orca Basis. Im Gegensatz zu Abu Dabab nicht die geringste Spur von Massenandrang denn die Einschleusung von Fremden wurde weitestgehend unterbunden. Die Seegraswiese ist kleiner als bei dir aber die Chance das Seepferdchen zu finden dafür größer. Ein Tag vor unserer Anreise war sogar ein Delfin in der Bucht der da öfter mal vorbeischaut.

    Ich kann das Hotel und das Hausriff wärmstens empfehlen.

    sG

    Tom

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1261488414000

    Echt, am 16.12. war ich auch schnorcheln, der letzte Tag, das war natürlich mein Hasstag, da die Heimreise bevorstand, da haben wir uns bestimmt gesehen. Das Meer war an diesem Tag einfach gigantisch. U. die Bucht gehörte uns quasi zu diesem Zeitpunkt fast ganz allein. Es ist ja Nebensaison, das Hotel war auch ziemlich leer, wobei ich denke, dass viele über Weihnachten dorthin kommen.

    Nein, ich war nicht Tauchen, das kann ich gar nicht, ich bin eine Schnorchlerin, aber das ist auch super okay dort. Am 16.12. war das Riff auf der re. Seite schöner, sonst waren wir dort schnorcheln, wo die Ausflügler waren.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • Comperia
    Dabei seit: 1256774400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1261491213000

    Lustig,

    wir sind dann auch am 17. zurück in die Kälte. Links in das Nordriff sind wir zum 2ten Tauchgang, da war null Sicht an diesem Tag.

    Also wenn du keinen Wert auf die Schilkröten legst kann ich dir das Coral Garden empfehlen. Es waren einige nur zum Schnorcheln und wir haben das auch paar mal gemacht. Fast alleswas es beim Tauchen gibt sieht man auch beim Schnorcheln, einschließlich Riesen- und Graue Muränen und sogar Fledermausfische. Muss dazusagen dass es da sonst nichts gibt. Keine Animation, keine Rutschbahn nichtmal aufdringliche Verkäufer weil auch keine Gaschäfte. Nur das Hotel und sonst Natur, Seeadler, eine riesige Ohreneule, Küstenreiher und VBF (Viele Bunte Fische)

    Tom

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1261507198000

    Ist witzig, zur selben Zeit am selben Ort. Also, es scheint Berenice wohl noch besser zu sein. Abu Dabbab, da ist auch nur das Hotel, es gibt ein paar Strandbuden, wie Du ja gesehen hast u. am Hotel ein paar Läden, sonst ist da nichts. Nein ich lege auf diesen ganzen Schnulli keinen Wert, das Hotel muss schon schön sein u. das Sol y mar Abu Dabbab war total klasse, mein bestes Hotel einschl. Riff in Ägypten. Utopia, wo ich letztes Jahr war, war auch sehr schön, dieses war aber besser. Es gibt sicher einige Meckerer wie immer. Die Seekuh ist seit dem letzten Jahr nicht mehr gesichtet worden, sie hat sich zurückgezogen, ich denke zuviele Touristen. Aber die Schildkröten, Adler-, Gitarren- u. Blaupunktrochen sind auch total toll. Kann ja direkt sein, dass ich Euch Taucher fotografiert habe, aber das war auf der re. Seite. Hast Du schon mal was von Berenice gehört?

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1261508308000

    Tom, hab übrigens Deinen Foren-Beitrag über Delphine gelesen, bin der gleichen Meinung, aber ihnen im offenen Meer zu begegnen, ist doch schon klasse. Ich würde schon aus reinem Instinkt gar nicht zu nahe an die Tiere oder das Riff herangehen, sondern erweise dem wunderschönen Roten Meer natürlich den nötigen Respekt. U. ich hatte erst dieses Jahr ein wenig Glück Delphine etwas weiter (ich bin immer die Langsamste) zu sehen. Eine Bekannte hat die Dolphin-Schifffahrt gemacht, sie ist mit 50 Delphinen, die näher herankamen geschwommen/geschnorchelt, irre, aber ich machs halt immer "falsch".

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • roemer75
    Dabei seit: 1206057600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1261864884000

    Würde auch gerne mal was über Bernice erfahren,Ich war vom 14.05.-28.05.09 im Soly mar Abbu Dabbab und habe die Dugong an einem tag gesehn und am nächsten Tag die kleine Dugong die  bis ca.5-7m am Strand war und nartürlich von meheren urlaubern eingekreist wurde und angefast wurde,einheimische machten der sache dann ein ende und machten ihr einen weg frei ins offene Meer,schildkröten sieht man jeden tag und auch sonst gibt es viel zu sehn,war 5 mal in Ägypten unter anderen in der Brayka Bay und muß sagen das mir die bucht von abbu dabbab am besten gefallen hat.

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1262380339000

    @roemer75

    Die Seekuh ist nicht mehr gesichtet worden, ich denke, sie hat sich nun verkrümelt, zumindest sagen das die Einheimischen. Im Dezember, als ich im Sol y mar war, da hatten wir die Bucht ja wirklich für uns alleine u. das Hotel war auch nicht ausgebucht, was natürlich Vorteile hatte. Das Riff u. die Bucht sind wirklich traumhaft. Ich weiß ja nun nicht, ob Berenice noch das absolute Highlight ist, das würde mich echt im Vgl. interessieren.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!