phi phi island


Bild des Benutzers nadia1
Dabei seit: 15.12.08
Beiträge: 6
phi phi island
23.07.2012 12:08:00
hallo!

War schon jemand auf phi phi, bzw. im phi phi island village?
hat man dort die möglichkeit ausserhalb des hotels zu essen? sind lokale in der nähe?
ist der strand mit tagetouristen überfüllt?
würd mich freuen, wenn bald jemand antwortet!
LG
nadia


Bild des Benutzers Snooper83
Dabei seit: 04.09.09
Beiträge: 60
phi phi island
23.07.2012 13:11:12
Soll nicht Ober-Lehrerhaft klingen, aber hast du dir mal die Bewertung für das Hotel durchgelesen? In der Aktuellsten wurde zb bereits deine 1. Frage beantwortet...

Bild des Benutzers djsmdamc
Dabei seit: 06.01.10
Beiträge: 55
phi phi island
23.07.2012 15:20:44
hallo,
auf phi phi waren zig millionen leute dort.
und es fühlt sich täglich auch so an.
es gibt genug möglichkeiten auswärts zu essen.
mehr als einen tagesausflug zu machen (mit den anderen millionen ), sollte man sich gründlich überlegen.
lg

Bild des Benutzers Holginho
Dabei seit: 08.06.04
Beiträge: 5895
phi phi island
23.07.2012 16:27:03
Hallo nadia1!
Solltest Du Deinen Urlaub wirklich auf Phi Phi verbringen wollen ist es nicht nur wichtig, sondern geradezu unerläßlich, das Du Dich vorher von einem trennst...und zwar von diesem unsäglichen "The Beach"-Mythos. Dieser ist genau das...ein "Mythos" und schon lange nicht mehr Realität. Nicht einmal im kleinsten Ansatz!
Ein Aufenthalt auf Phi Phi hat den Vorteil, daß durchaus vorhandene schöne Buchten und Strände früh(!)morgens und sehr spät am Nachmittag für eine (sehr!) kurze Zeit u.U. durchaus auch einmal mit ein wenig Glück recht leer angetroffen werden können.

Ansonsten ist Phi Phi eine Insel wie "1000" andere auch!

Zum "Phi Phi Island Village": Ja, beim Hotel gibt es ein paar kleine Restaurants. Die Auswahl ist allerdings endlich und der Weg in den nächsten Ort lang (gut 1 Std. Fussmarsch), beschwerlich und in der Dunkelheit auch nicht wirklich empfehlenswert.
Wirklich ruhig ist der Starnd nicht. Sämtliche Versorgungen des Hotels, sämtliche Ausflüge etc. finden z.B.per Boot statt - dazu kommen dann noch die vorbei fahrenden Boote.
"Scheißegal, wer Dein Vater ist! Wenn ich den See fotografieren will, geht hier niemand über's Wasser!"

Bild des Benutzers Yvi1988
Dabei seit: 11.12.10
Beiträge: 121
phi phi island
05.08.2012 20:34:46
Hallo,

Also wir waren im März dieses Jahres für 4 Nächte da und ich kann nur eins sagen: es ist ein Traum! Kannst dir gerne meine Bewertung durch lesen oder mir schreiben,ich beamtworte gerne Fragen! :-)
Wir hatten uns im Vorfeld unserer 2.Thailand Reise informiert,ua bei Usern hier da wir keinen Massentourismus wollten und uns gefragt haben ob das auf Phi Phi moeglich ist denn ich selbst war sehr skeptisch! Aber ich kann dir dazu raten. Man muss eben wissen dass die Anlage sehr groß und weitläufig ist,wir sind allerdings nicht vielen Menschen begegnet. Auch am Strand fanden wir es nie voll,sogar eher ruhig und tagesausflügler kommen ans Phi Phi Village auch nicht,zumindest nicht in unserer Zeit. Ich kann auch nur für dieses Hotel sprechen,für die Insel an sich nicht. Die Gäste müssen eben ans Hotel kommen und das geht nur per Boot ebenso wie die Nahrungsmittel. Wir haben hinter dem Hotel gegessen,dort gibt es 3-4 kleine restaurants. Die Preise sind etwas hoeher aber noch akzeptabel. Bei Lana und ihrem australischen Freund haben wir eine longtail Tour genacht, nur wir 2. Also wie du merkst- selbst ich bin absolut überzeugt! Ich bin kein Fan von Massentourismus und vollen Stränden.

Meld dich gern wenn du fragen hast ;-)

Lg Yvonne
Fernweh hört nie auf, wenn es vom Herzen kommt...

Weitere Foren:

Malediven, Indonesien, Sonstiges Asien