Touristikbüros in Lima


Bild des Benutzers Kenyareise
Dabei seit: 14.03.09
Beiträge: 4
Touristikbüros in Lima
13.12.2011 21:34:37
Ich werde im Juni 2012 nach Lima reisen(ca. 5 Wochen). Da ich dort in einer peruanischen Familie unterkomme und auch mit dieser nach Cuzco gehen werde, kann ich keine komplette Rundreise von Deutschland aus buchen.  Meine Frage daher, kann ich in Lima einzelne Ausflüge buchen, z. Bsp. Lima-Amazonas oder Lima-Titicacasee oder Lima-Nasca? Kennt jemand Touristikbüros? Wenn ja, sie sollten möglichst deutsch sprechen oder die Ausflüge mit deutscher Reiseleitung anbieten. Es wäre suuuuper, wenn mir jemand Tipps geben kann.


Bild des Benutzers fio
Dabei seit: 20.01.05
Beiträge: 3668
Zielexperte/in für:
Chile, Argentinien, Gran Canaria
Touristikbüros in Lima
14.12.2011 09:58:14
Deutschsprechende Büros sind mir in Lima nicht bekannt. Auch wird´s schwierig sein dort deutschsprechende Exkursionen zu buchen.
Büros, die Ausflüge, gleich wohin, anbieten, gibts jedoch genügend. Ebenso sind einige deutsche Reiseveranstalter (u.a. Ikarus) in Lima, die deutschsprechende Reiseführer beschäftigen. Ob man allerdings in diese Reisegruppe nachträglich aufgenommen wird, wage ich zu bezweifeln.
Vielleicht hilft ja ein Telefonanruf bei den deutschen Reiseveranstaltern, die Peru im Programm haben?
fio

Bild des Benutzers Kenyareise
Dabei seit: 14.03.09
Beiträge: 4
Touristikbüros in Lima
15.12.2011 20:55:11
Danke für die Information. hmmmmm macht mir ja nun schon Kopfzerbrechen. Dann werde ich wohl mal meine Freunde losschicken in Lima. Vielleicht hilft das. Mein Englisch reicht leider auch nicht aus, um einen Ausflug mit Erklärungen zu verstehen. Rundreisen werden ja überall angeboten. Es gibt ja die einzelnen Bausteine, die man buchen kann. Das wäre vielleicht noch eine Möglichkeit.

Weitere Foren:

Brasilien