Portugal-Algarve


Bild des Benutzers schsa
Dabei seit: 12.08.10
Beiträge: 7
Portugal-Algarve
21.08.2010 11:01:24
Hallo zusammen,

ich war gerade auf Kos im Aquis Marine Resort und Wasserpark.
Nächstes Jahr würde ich mir gerne Portugal ansehen.
Kennt jemand ein vergleichbares Hotel an der Algarve?
Kinderbespaßung für über 12-jährige ist für mich ein muss.

Ich danke euch schon mal

LG
Sandra


Bild des Benutzers Aquilaxiii
Dabei seit: 22.08.10
Beiträge: 5
Portugal-Algarve
22.08.2010 13:29:03
Hallo,

ich möchte gerne mit meiner Frau nach Lagos in Portugal verreisen.
Wir wissen nur noch nicht, welches Hotel wir da nehmen sollen und ob Halbpension oder nur mit Frühstück, da wir auch nicht wissen, wie es dort mit der Verpfelgung aussieht.

Könnt ihr mir da Tipps geben?

Ausserdem möchte ich am Flughafen einen Wagen mieten, macht es denn Sinn? Ich meine wie verhält es sich generell mit Parkplätzen in der Umgebung? Gibt es an den Hotels Parkmöglichkeiten?

Tut mir Leid, aber da ich noch nie in Portugal war, kenne ich Details nicht.

Vielen Dank im voraus!

Bild des Benutzers Paulex
Dabei seit: 01.04.10
Beiträge: 24
Portugal-Algarve
28.08.2010 09:53:24
Hallo Aquilaxii,
 
ein Mietwagen macht auf jeden Fall Sinn, da sich so viel Sehenswertes in der Algarve anbietet. Man kann schön die Küsten abfahren, die kleinen, schönen Örtchen besuchen und ist auf keinen anderen angewiesen.
Wir hatten für 14 Tage einen Mietwagen und das war perfekt.
 
Bei den Hotels würde ich einfach mal hier ein bisschen stöbern. Je nachdem, ob es direkt in Lagos liegen soll oder ein wenig abseits, ob ruhiger oder mit Animation etc.
Ich bin damals nach der Kartenansicht gegangen, die hier angeboten wird, und habe dann die Hotels nach den Bewertungen durchforstet.
 
Gruss,
Paulex
 
`Das Glück hat viele Gesichter. Das Reisen ist wahrscheinlich eines davon!` José Saramago - Die portugiesische Reise

Bild des Benutzers Angie78
Dabei seit: 02.02.07
Beiträge: 108
Portugal-Algarve
27.09.2010 18:27:14
Hallo,
 
wir sind momentan zwar voll in den vorbereitungen für Fuerteventura wo es in knapp 3 Wochen hingeht, aber wenn wir wieder kommen werden so langsam schon die neuen Sommerkataloge rauskommen. Wir waren schonmal an der Algarve (ist aber mittlerweile schon 10 Jahre her) und würden soo gerne wieder hin. Naja, unser Hotel war in meinen Augen eher eine Absteige für Massentourismus (Club Praia da Rocha), aber das Örtchen ansich hat uns super gefallen und der Strand war einsame Spitze.
Leider scheint es in Praia da Rocha keine wirklich tollen Hotels geben, deshalb mal die Frage an euch. Welche Ortschaften könnt ihr empfehlen (nicht unbedingt Albufera) wo man abends auch mal schön essen gehen und mit Kleinkind auch schön spazieren gehen kann. Unsere Tochter wird im November 2, spricht sie ist dann im Sommer nächstes Jahr dann 2 1/2 Jahre alt. Wir sind nicht anspruchsvoll, aber ein Appartment mit einem schönen Pool und mindestens ein gutes Frühstück wäre schon super. Ob wir den Pool dann nutzen sit natürlich die andere Frage, denn Portugal hat ja außer der Praia da Rocha sicher noch viele andere schöne Strände wo man weit ins Meer laufen kann.
Wir überlegen auch uns einen Mietwagen zu nehmen und die Algarve etwas zu erkunden, das haben wir leider damals nicht gemacht.
Ich hab zwar mal geschaut über die Reiseangebote, aber wirklich fündig geworden bin ich nicht, da ich ja nicht wirklich weiß welche Orte da so empfehlenswert sind.
 
Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps.
Geändert von Angie78 am 27.09.2010 18:36:45

Bild des Benutzers Bimbo1944
Dabei seit: 05.11.06
Beiträge: 27
Portugal-Algarve
28.09.2010 22:38:18
Hallo Portugal-Fan's,
 
da wir dieses schöne Land (Algarve) schon einmal kennenlernen durften, noch eine Frage an die Spezialisten hier im Forum, betreffend LAGOS:
 
Was ist eigentlich aus dem Hotel GOLFINHO geworden ?
Der Platz an der Felsenküste ist ja wunderbar, wir waren dort vor etlichen Jahren und es gefiel uns ausgezeichnet. Hotel war zu jener Zeit schon etwas abgewohnt, jedoch der Traumblick hat vieles entschädigt.
 
Leider ist im Internet nichts mehr darüber zu erfahren, auch in den Reisebüros weiß man nix genaues.
Wurde das Hotel abgerissen, renoviert oder ev. neu gebaut ?
Wer kann darüber Auskunft geben ?
 
Lagos ist einfach toll und wir würden wieder gerne dorthin, bevorzugt aber in diese Umgebung, wo das Golfinho gelegen ist.
 
Danke herzlich für Infos,
 
B.

Bild des Benutzers eSedlmaier
Dabei seit: 10.09.10
Beiträge: 1
Portugal-Algarve
04.12.2010 02:15:34
Überflüssuges Zitat gem. Forenregeln entfernt!
@Schokifee

Wisst ihr eventuell welche Ausflüge vom Hotel aus oder örtlichen Agenturen angeboten werden?
Gibts 2 tages Ausflüge nach Lissabon?

Bin für jede Info dankbar.

Lg Tina
Geändert von Sokrates am 07.12.2010 14:13:07

Bild des Benutzers saintvalentine
Dabei seit: 27.09.08
Beiträge: 517
Portugal-Algarve
08.12.2010 10:24:14
Hallo!
 
Lissabon würd ich auch auf eigene Faust machen! Auf der gut ausgebauten Autobahn geht es zügig dahin. Wir fuhren an einem Sonntag, und da war es vom Verkehr her kein Problem!
 
LG
Gabriele
Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)


Bild des Benutzers d!sai
Dabei seit: 08.07.11
Beiträge: 2
Portugal-Algarve
09.07.2011 13:12:17
Hi Leute,

ich wollte dieses Jahr (August) in Portugal (Algarve) Urlaub machen, aber ich weiß nicht wohin.!:!:!:!

Es soll kein Partyurlaub werden sondern eher eine Mischung aus Strand, Sehenswürdigkeiten und abends was mit Bars/Restaurants....

Hier im Forum wird oft Lagos empfohlen, aber ist es dort zu windig?

Bild des Benutzers Bommelbaby
Dabei seit: 05.07.11
Beiträge: 1
Portugal-Algarve
11.07.2011 10:38:30
Überflüssiges Zitat entfernt!
@d!sai

Hallo, ich war schon ein paar mal an der Algarve (das letzte Mal 2009) und auch dieses Jahr geht es wieder hin. Auch im August ein paar Tage Lissabon und dann eine Woche Algarve.
Da meine bessere Hälfte und ich eher Campingplätze bevorzugen kann ich zum wohnen bzw. schlafen direkt im Ort nichts sagen. Wir waren unter anderem öfter direkt Sagres auf dem Campingplatz. Sagres ist sehr ruhig aber mit dem Mietwagen kommt man gut z.B. nach Lagos, wenn man abends mal weg mag.
Dieses Mal haben wir zum ersten Mal kein Zelt mit, sondern werden in einem Appartmenthotel in Ferragudo wohnen, als Selbstversorger. Mal schauen wie das wird.
 
Da es kein Partyurlaub sein soll, würde ich von Albufeira abraten.
Lagos ist sicher eine gute und zentrale Wahl (was Sehenswürdigkeiten angeht) aber in der Hauptsaison könnte dort auch mehr los sein.
Wie es mit Portimão aussieht weiß ich nicht aber könnte auch mal geschaut werden, vielleicht eine Alternative.
 
Windig ist es an der Algarve fast überall. Zumindest von Faro westlich gesehen.
Wenn man es windstiller haben möchte, ist zwischen Faro und der spanischen Grenze die Sandalgarve vielleicht vorzuziehen.
Mir persönlich gefällt die Felsalgarve von der Landschaft her besser und man hat allgemein dort mehr, was besichtigt werden kann. Es gibt auch viele kleine Strände die nicht so Touri überlaufen sind.
Allerdings ist ein Mietwagen schon eine Muss meiner Meinung nach.
 
Wg. dem Wind würde ich eine Strandmuschel empfehlen, da hat man etwas Schatten und Windschutz. Ein Sonnenschirm ist nur bedingt ratsam, weil der nicht unbedingt immer Stand hält.
Geändert von Sokrates am 11.07.2011 11:09:14

Bild des Benutzers Hase Caesar
Dabei seit: 27.06.06
Beiträge: 29
Portugal-Algarve
13.07.2011 07:46:29
Überflüssiges Zitat gem. Forenregeln entfernt. Ein @+ oder Username reicht aus, wenn man auf einen Beitrag dieser Seite antwortet.

Hallo,
ich würde Dir entweder Lagos oder Armacao de Pera empfehlen. Lagos ist ein etwas größerer Ort mit schonen Hotels - z. B. Tivoli de Lagos -, vielen Restaurants sowie Shopping- und Ausflugsmöglichkeiten. Der Stadtstrand ist für mein Dafürhalten etwas klein. Von den Hotels fahren aber teilweise kostenlose Bus-shuttles zum größeren Strand. Armacao de Pera ist ein kleinerer Ort. Bei der Anfahrt dorthin vom Flughafen ist man auf den ersten Blick nicht so erfreut vom Anblick der Appartement-Hochhäuser, die Hotels - hier evtl. Pestana do Levante oder Holiday Inn/Garbe -, liegen aber durchweg sehr schön. Der Ort ist ein ehemaliges Fischerdorf mit einigen guten bis sehr guten Restaurants, einer kleinen Fußgängerzone sowie vielen netten Geschäften. Der Strand ist wunderbar breit und ca. 4 km lang. Überall kann man Liegen und Sonnenschirme mieten, diverse Strand- bzw. Wasseraktivitäten sind auch vorhanden. Die Algarve-typischen Felsen findet man jeweils am Ende des großen, feinsandigen und immer sauberen Strandes. Zur Erkundung der näheren und weiteren Umgebung würde ich einen Mietwagen empfehlen. Die angeboten Bustouren sind teilweise überteuert. Das Linienbusnetz ist auch zu empfehlen.
 
Beste Grüße
Hase Caesar
Geändert von Ahotep am 13.07.2011 07:48:48

Weitere Foren:

Kroatien, Bulgarien