Pimalai, Koh Lanta


[1] | 2 | 3weiter »
Bild des Benutzers treich2110
Dabei seit: 05.03.10
Beiträge: 13
Pimalai, Koh Lanta
25.03.2012 09:31:17
Wir haben im Juli/August zwei Wochen das Pimalai auf Koh Lanta gebucht.
Vor zwei Jahren waren wir in Kao Lak. Es hat uns dort seh gefallen, aber wir möchten jetzt gerne was anderes sehen.
War schon mal jemand um diese Zeit im Pimalai? Uns geht es hauptsächlich um kleine Restaurants in der Nähe. Nur im Hotel möchte man ja auch nicht essen. Vielleicht hat der ein oder andere noch ein paar Hinweise oder Tips für uns.
Wir sind für jeden Tipp dabar.
 
Marco und Tanja
Tanja


Bild des Benutzers 3Nicki
Dabei seit: 17.06.07
Beiträge: 2390
Pimalai, Koh Lanta
25.03.2012 11:01:32
Am Strand gibt es einige Restaurants (zwei bis drei), ebenso im kleinen Örtchen (10min). Siehe meine Bewertung. 
Falls ihr zwei Wochen bleiben wollt, wird's schwierig. In der Bucht seid ihr schon recht abgeschieden. 
Am Long Bay beispielsweise reiht sich ein schönes Beachrestaurant ans andere und der Strand ist genauso schön. Wir haben damals einfach gesplittet, war perfekt.
Geändert von 3Nicki am 25.03.2012 11:03:34
Juni 14: Hua Hin, Koh Tao, Koh Phangan, BKK

Bild des Benutzers bernhard707
Dabei seit: 25.11.07
Beiträge: 14369
Pimalai, Koh Lanta
25.03.2012 14:07:57
Die Zahl der geöffneten Restaurants am Long Beach ist allerdings im Juli/August sehr überschaubar.
Ansonsten halte ich mich zum Thema Thailand in der Monsun Seaon völlig raus
Geändert von bernhard707 am 25.03.2012 14:35:04
Life is too short to limit your vision

Bild des Benutzers 3Nicki
Dabei seit: 17.06.07
Beiträge: 2390
Pimalai, Koh Lanta
25.03.2012 14:39:19
Oh sorry, klar "Beach".
Juni 14: Hua Hin, Koh Tao, Koh Phangan, BKK

Bild des Benutzers doc3366
Dabei seit: 15.10.10
Beiträge: 5578
Pimalai, Koh Lanta
25.03.2012 15:34:04
Hallo Tanja + Marco und herzlich willkommen im Forum von HC!
 
Habt Ihr Euch mal die Bewertungen "zu Eurer Reisezeit" angesehen?! Ich nehme mal an, da gibt es nicht so viele von, denn wie Bernhard schon anmerkte, Ihr fliegt zur Regenzeit Verwirrt  
 
Ich hoffe, das hat man Euch bei Buchung mitgeteilt, oder Ihr selbst darauf geachtet?!
Neben dem erhöhten Risiko schlechten Wetters ist ein anderer Nachteil, dass einige Restaurants geschlossen haben, sowie Strömungen auftreten können, die ein Baden im Meer unmöglich machen...
 
Ich hatte mir mal Bilder vom Long Beach im August angeschaut, das war mit Dezember gar nicht zu vergleichen! Klar kann man auch Glück haben, oder Pech in der High Season, aber man muss es ja nicht herausfordern. Vielleicht könnt Ihr ja noch auf den Golf umbuchen, werdet für den Preis wohl kein vergleichbares Hotel bekommen, aber mir wäre wahrscheinlich schöneres Wetter und ein beschwimmbares Meer wichtiger
 
Nur mal so als Denkanstoss, falls Ihr Euch der Lage nicht bewusst seid, oder nicht ausreichend beraten/aufgeklärt wurdet, habe nämlich das Gefühl, dass es sich hier um eine Pauschalreise handelt?!
 
Falls ich falsch liege und es bewusst so gebucht wurde, einfach meinen Beitrag vergessen
"Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"

Bild des Benutzers treich2110
Dabei seit: 05.03.10
Beiträge: 13
Pimalai, Koh Lanta
25.03.2012 16:45:57
Vor zwei Jahren waren wir auch in der Regenzeit (Juli) in Kao Lak. Mit dem Wetter hatten wir riesig Glück und vertrauen dieses Jahr wieder auf unser Glück ;-)
Klar, man kann auch gewaltig Pech haben, aber es ist ja nicht kalt und wir haben so eine gemütliche Pool-Villa, da wird es sicher nicht langweilig. 
Wir haben uns wieder für die Regenzeit entschieden, weil wir dem Menschentrubel entgehen wollen.
 
2-3 Restaurant wären uns schon genug. Und ein Spaziergang zum Essen soll auch nicht das Problem sein. Ein bissel Bewegung tut ja auch ganz gut. 
 
Ich danke jetzt schon mal denjenigen, die auf meinen Beitrag geantwortet haben. Ich bin für weitere Tips, auch gerne mit kleiner Wegbeschreibung sehr dankbar.
Tanja

Bild des Benutzers 3Nicki
Dabei seit: 17.06.07
Beiträge: 2390
Pimalai, Koh Lanta
25.03.2012 19:48:34
An einem Ende der Bucht, genau neben dem Pimalai, befindet sich das Same same but different. Bei Ebbe kommt ihr über den Strand hin (2 min), bei Flut müsst ihr eben durch die Anlage des Pimalai (Taschenlampe!).
Wenn ihr die Bucht in die andere Richtung geht, kommt das Kantiang. Lecker Essen direkt am Meer. Direkt daneben noch die Why not Bar. Ob dahinter noch ein Restaurant kommt, weiss ich leider nicht. Sind nicht weitergegangen, sah aber nach einem grösseren Hotelkomplex aus.
 
In den kleinen Ort kommt ihr am besten über den Strand, am Kantiang einfach durchgehen.  Es gab aber meine ich schon vorher einen Weg ins Dorf, den ihr aber sicher wie wir auch nicht übersehen könnt.
Dort gibt es nicht viel, aber alles, was man braucht: Cafe, Friseur, Wäscherei, 7/11, einige Restaurants, Anbieter für Ausflüge. Also bei Regen könnt ihr die Zeit schon einigermassen vernünftig rumbringen.
 
Stellt sich aber wirklich die Frage, ob die von mir genannten Restaurants auch offen haben? Wir waren damals am Ende der Regenzeit, wo viele gerade wieder eröffnet hatten. 
Einfach mal die Mühe machen und die euerer Reisezeit entsprechenden Bewertungen des Pimalai durchlesen! Mache ich halt immer VOR der Buchung;-)
Juni 14: Hua Hin, Koh Tao, Koh Phangan, BKK


Bild des Benutzers bruenu
Dabei seit: 12.02.10
Beiträge: 87
Pimalai, Koh Lanta
25.03.2012 20:17:01
wir waren schon an beiden beaches - Kantiang wie auch Long Beach -
würden uns klar wieder für den long beach entscheiden - Gründe: längerer Beach am Long Beach (der Name sagts ja schon) wie auch grössere Restaurantauswahl - im weiteren hats uns im Layana auch besser als im Pimalai gefallen
Februar und März 2013: Myanmar und Thailand - Sep12: Sicilia

Bild des Benutzers 3Nicki
Dabei seit: 17.06.07
Beiträge: 2390
Pimalai, Koh Lanta
25.03.2012 20:27:00
Bin da ganz deiner Meinung, aber das Pimalai ist nun schonmal gebucht
Juni 14: Hua Hin, Koh Tao, Koh Phangan, BKK

Bild des Benutzers ZenQi93
Dabei seit: 17.08.07
Beiträge: 390
Pimalai, Koh Lanta
25.03.2012 22:21:46
Wir haben uns wieder für die Regenzeit entschieden, weil wir dem Menschentrubel entgehen wollen.


Hallo Tanja,
 
erstmal Glückwünsch zur Buchung vom Pimalai. Es streiten sich hier zwar die Geister, aber ich finde das Pimalai tatsächlich im Vergleich zum Layana besser. Ist aber wie immer Geschmackssache.
 
Also "Menschentrubel" hat man nicht mal zur High- bzw. Peakseason am Pimalai. Schau dir doch mal das schöne Fleckchen Erde auf Google Maps an. Da wirst du erkennen, dass hier nicht gerade der Massentourismus vorherrscht.
 
Restaurants - sind wie bereits beschrieben - fußläufig über den Strand in 5 - 10 Min. Fußweg zu erreichen. NUR: in der Regenzeit wirst du manche Restaurants nicht über den Strand erreichen, wie z.B. das Baan Saalad (hoffe, das habe ich jetzt einigermaßen richtig geschrieben). Selbst bei einem Regentusch von nur 1-2 Stunden kannste da schon durchs Wasser waten.
Du bist dann gezwungen, über die Hauptstraße zu laufen. Das ist zwar komfortabler aber auch länger, ca. 15-20 Min + Weg zu der eurigen Poolvilla . Du kannst aber auch einen Roller im Baan Saalad mieten. Die können dann am Parkplatz links an der Hauptstraße (die Hotelanlage vom Pimalai ist durch diese getrennt) abgestellt werden.
 
Das Beachrestaurant Same Same but different (welches in die andere Richtung liegt) ist in der Regenzeit geschlossen. Die machen meist Mitte April zu und öffnen erst wieder im September. Somit reduziert sich die Auswahl auf Restaurants "in der näheren Umgebung".
 
Regenzeit und "Glück" haben, das ist müßig hierüber zu diskutieren. Für mich der glatte Wahnsinn dieses Haus an diesem Strandabschnitt in der Monsunzeit zu buchen. Aber das natürlich eure Entscheidung .
[1] | 2 | 3weiter »

Weitere Foren:

Malediven, Indonesien, Sonstiges Asien