Hochzeitsreise Mauritius oder Seychellen?


« zurück1 | 2 | [3]
Bild des Benutzers Ludwig
Dabei seit: 02.05.04
Beiträge: 585
Hochzeitsreise Mauritius oder Seychellen?
04.02.2012 19:30:08
Eva das Du Mauritius schön findest und dort wohl fühlst ist völlig ok

Für mich ist Mauritius eine Insel, nicht mehr und nicht weniger, ich habe schönere Inseln (nicht nur die Seychellen), Landschaften und Strände gesehen. Und wenn ich überlege, das es zu meiner Zeit kein AI Hotel auf Mauritius gab, da gabs noch ein gewisses Niveau in den Hotels ...

Promis die in gewissen Hotels logiert haben, würden keinen Fuss mehr in dies Hotel setzen.

Aber wenn man Leute trifft die, die Welt / viele Inseln bereist haben, sagen Mauritius wird völlig überbewert Sorry.

Aber jeder kann und soll machen was er will.


Bild des Benutzers Lexilexi
Dabei seit: 29.07.04
Beiträge: 9100
Hochzeitsreise Mauritius oder Seychellen?
04.02.2012 21:30:19
biancaandreas:

Hi wollen im Dezember auf Mauritius Heitaten !!!!! Wer kann es uns ein bisschen einfacher machen und uns sagen welche Hotels super dafür sind ??? Und wer hat sonst noch ein paar tipps ist es ein guter Monat..

 
ich würde dir raten, ein hotel zu nehmen, das "nur" hp anbietet.
bei ai hotels besteht die gefahr, dass während deiner hochzeit ein paar gäste drumherum zu tief ins glas geguckt haben und "sich mit euch freuen wollen" (wenn du meinst, was ich meine).
das war damals unser kriterium.
zudem haben wir ein hotel gesucht, dass eine gut deutsch sprechende gäste betreuung hat. ich kann zwar gut englisch, aber hochzeitsvorbereitungen und frisur, blumenarrangement, etc. auf englisch zu besprechen, fand ich schon "tricky". zumal man ja sowieso nervös ist, ob der dinge, die da so auf einen zukommen.
daher fiel unsere wahl damals auf das sofitel imperial. dort ist eine deutsche gästebetreuerin. (und wenn mich nicht alles täuscht, bzw. ich die namen richtig deute, dann ist das vor ort die schwester von der userin "eva beumers" )
es ist ein schönes hotel, was viele schöne orte für eine hochzeit anbietet.
schau dir mal die hotelbewertungen an.
nach der renovierung in 2007 ist es wirklich toll geworden.
guck mich nicht in diesem ton an !!

Bild des Benutzers Lexilexi
Dabei seit: 29.07.04
Beiträge: 9100
Hochzeitsreise Mauritius oder Seychellen?
04.02.2012 21:45:59
Ludwig:

....Wenn Du allerdings in der Dom Rep warst (hab auf Dein Profil geguckt) wirst Du von Mauritius enttäuscht sein (landschaftlich, strändemässig)
 
@ludwig
warum sollte man dann enttäuscht sein?
ich war vor mru in der rd, auf den malediven, isla margharita, mexiko, st. lucia, barbados, um nur einige zu nennen (allerdings noch nie auf den seychellen).
wenn man sich mit seinem künftigen urlaubsziel richtig beschäftigt, ist man gar nicht enttäuscht.
landschaftlich habe ich (schon während des anfluges) noch nie eine so grüne insel gesehen, wie mru. (kommt ja auch durch den regen, der regelmäßig fällt; es gibt dort keine sehr langen trockenperioden).
durch intensive recherche vorab wußte ich, dass das land nicht besonders reich ist.
wenn man dann mal außerhalb der hotelanlagen unterwegs ist, sieht man realtiv arme menschen, die teilweise in wellblchhütten wohnen.
aber: ich habe noch nie so freundliche menschen erlebt, die wirklich sehr sehr motiviert darin sind, etwas über "ihre" insel zu erzählen. jeder dort freut sich über touristen, die an fauna, flora , land, leuten, und vor allem religion interessiert sind.
 
ja, mru wird gerne als luxus ziel mit entsprechenden preisen verkauft.
man muß schon etwas investieren, um dort zu urlauben.
aber dafür wird die insel davor geschützt, dass massen von touristen die schätze der natur in kürzster zeit kaputt machen ( verglichen zum beispiel mit dem unverantwortlichen kaputt trampeln der korallen durch die massen in ägypten oder malediven).
 
ich will dich nicht angreifen, oder dir etwas vorwerfen. aber jedem urlauber sollte bewußt sein, dass die welt in manchen ländern außerhalb der 5* anlage mit auf 3 mm getrimmtem englischen rasen, sektkühler und buffetauswahl bis nach meppen, eben etwas anders aussieht.
umso mehr darf man sich als urlauber doch glücklich schätzen, dass man mit seinem hart erspartem den luxus von etwas besonderem für 14 tage genießen darf.
Geändert von Lexilexi am 04.02.2012 21:47:44
guck mich nicht in diesem ton an !!

Bild des Benutzers Ludwig
Dabei seit: 02.05.04
Beiträge: 585
Hochzeitsreise Mauritius oder Seychellen?
21.02.2012 17:30:50
Man kann trotzt ausreichender Info entäuscht sein, zu einem weil einem was vorgegaugelt wird, sei es durch Hochglanzprospekte,  Reiseführer, Reisenden, Reisebüros, Reiseforen
Selbst beim Traumschiff Mauritius haben sie Seychellenbilder gezeigt
Mitreisende, damals von Mauritius meinten, die Malediven und St. Lucia wären schöner gewesen! So unterschiedlich sind die Geschmäcker

Und grün, wenn einem Zuckerrohr, so weit das Auge reicht, langt ... nicht zu vergessen die Lavasteinpyramiden, in den Zuckerrohrfeldern
Der Süden war ganz nett, etwas bergig.

Zum Luxus der geht bei mir nicht in einem X-beliebigen, austauschbaren 5*  Hotel mit 200 (und mehr, derer gibts viele auf Mauritius) Zimmern / 50- 60 qm los, sondern Luxus ist ein einzeln stehender Bungalow von ca. 100 qm am Strand, mit trop. Vegetation drum herum uvm.

Bild des Benutzers geromaro
Dabei seit: 13.05.10
Beiträge: 527
Hochzeitsreise Mauritius oder Seychellen?
21.02.2012 18:11:36
Und grün, wenn einem Zuckerrohr, so weit das Auge reicht, langt ... nicht zu vergessen die Lavasteinpyramiden, in den Zuckerrohrfeldern
sondern Luxus ist ein einzeln stehender Bungalow von ca. 100 qm am Strand, mit trop. Vegetation drum herum uvm.
Hi Ludwig & Lexi,
sorry, sehe das ähnlich wie Ludwig.
Wo bitte gibt´s denn auf Mauritius Landschaft und Wälder? Haben die Holländer früher alles abgeholzt.  Insel besteht zu 70 % aus Zuckerrohrfeldern. Und nach der Ernte?
Highlight ist doch der "grüne Morne". Auf jedem Foto von Air Mauritius als Werbung.
Sicher gibt es auch 5-6 passable Strände mit einigermaßen bezahlbaren Hotels. Das wars aber auch. MRU hat eines der dichtesten Straßennetzte aller Inseln. Wenn mich in einem Moke die riesigen Trucks auf der Autobahn überholen, fällt mir gar nichts mehr ein.  Die Insel ist doch ähnlich überbewertet wie Barbados.  Da lobe ich mir mein "beautiful St. Lucia, Diamond of the Carribean Sea"!! Die Seychelles sind auf jeden Fall wesentlich schöner und sehr viel natürlicher als MRU. Eben nicht nur ein anderer Ort - sondern eine andere Welt. Viel Spaß weiterhin auf MRU, in Mexiko, auf BGI (Ostfriesland mit ein paar Palmen) und der Isla Margarita (zählt zufällig aber nicht wirklich zur Carib)  wünscht   Gero
Geändert von geromaro am 21.02.2012 18:15:19
10.-25.5. Safari Island, 10.7. "Mein Schiff" Norwegen, Mitte Nov. Samana. "Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben". (Buch 1.000 places to see..)
« zurück1 | 2 | [3]

Weitere Foren:

Ägypten, Tunesien, Kenia