Brillenkauf


Bild des Benutzers zaunchen
Dabei seit: 09.01.07
Beiträge: 115
Brillenkauf
25.07.2010 08:48:01
Hallo zusammen, ich wollte hier nur mal kurz über mein Anliegn Berichten ( Siehe Seite 26 ). Also ich hab meine Brille wieder. Hat zwar sehr lange gedauert mit dem Versandt, aber zum Schluß war ich dann Glücklich das ich meine Brille wieder hatte. Mit den Emails schreiben hat dann nachher doch  geklappt und habe Antwort von dem Optiker bekommen. Liebe Grüße Zaunchen


Bild des Benutzers alamedaurlaub
Dabei seit: 02.02.05
Beiträge: 3
Brillenkauf
27.07.2010 20:46:18
Hallo, möchte mich auch mal zum Brillenkauf äußern.
 
Habe mir schon 3 Gleitsichtbrillen in der Türkei gekauft, bei 2 verschiedenen Optikern, bin bestens zufrieden.
 
Leider ging nach meinem letzten Türkeiurlaub meine Sonnenbrille zu Bruch und ich mußte mir eine neue in Deutschland anfertigen lassen, da gewöhnt man sich wieder an die Preise.
 
Ich würde mir immer wieder eine Brille dort anfertigen lassen.
 
 
 
 

Bild des Benutzers Bienekind
Dabei seit: 29.07.04
Beiträge: 706
Brillenkauf
28.07.2010 18:54:58
Komme gerade vom Optiker hier bei uns - meine 1,5 Jahre alte Brille mit dort gemessenen Werten stimmt hinten und vorne nicht. Geschockt Weder der Fern- noch der Nahbereich war korrekt, und die Ausrichtung der Gläser stimmte auch nicht. Also, ich bin jetzt kuriert! Und die Macke in der Selbsttönung kriege ich auch nicht mehr repariert. Eine Bekannte ist mit einer Brille, die sie sich im April 2008 in Manavgat hat machen lassen, im Oktober 2009 wieder beim Optiker dort gewesen, weil auch die Selbsttönung defekt war. Nix zu machen - Garantie (angeblich) abgelaufen.
Also zahle ich jetzt 499 für eine (hoffentlich) korrekte Brille mit Garantie in Deutschland. Traurig

Bild des Benutzers Sylca05
Dabei seit: 09.01.10
Beiträge: 1
Brillenkauf
06.08.2010 13:03:16
Kann mir jemand einen guten Optiker in Belek empfehlen und was mache ich wenn ich keinen Brillenpass habe. Was gibt es sonst zu beachten? Könnt ihr mir helfen?

Bild des Benutzers ulli1049
Dabei seit: 05.10.05
Beiträge: 184
Brillenkauf
06.08.2010 13:39:28
Hi Sylka05,
 
ich gehe vorher zu meinem Augenarzt
und lass mich dort untersuchen,
er erstellt dann ein Rezept für die Brille.
Dieses gebe ich beim einem türk. Optiker ab.
 
LG ulli
Okt. 14 - Saturn Palace Lara

Bild des Benutzers KiLi
Dabei seit: 26.07.04
Beiträge: 154
Brillenkauf
06.08.2010 17:58:22
Hallo,
genau wie mein Vorredner hat ich es auch gemacht. In Deutschland zum Augenarzt, dann das Rezept abgegeben. Hat super funktioniert. Meine Freundin ist in der Türkei mit dem Optiker in die Klinik nach Manavgat gefahren. Hat auch super geklappt. Jetzt hat jede eine neue Brille und sind glücklich damit.
Grüße Margret

Bild des Benutzers Robert1
Dabei seit: 25.01.07
Beiträge: 105
Brillenkauf
07.08.2010 07:20:12
Besonders niedrig finde ich die hier von einigen Leuten angegebenen Türkei-Brillenpreise übrigens nicht, weil es auch in Deutschland Ketten gibt, wo man preiswerte Brillen bekommt.

Oder man bestellt die Brille einfach übers Internet (wenn man seine Brillenwerte kennt), wobei das Material dann oftmals aus China stammt.....
Geändert von Robert1 am 07.08.2010 07:29:36


Bild des Benutzers plinze
Dabei seit: 04.06.08
Beiträge: 1907
Brillenkauf
07.08.2010 07:52:46
Natürlich gibt es in Deutschland preiswerte Brillen....nuuuur.....lass dir für eine 1 a Gleitsichtbrille mal in Deutschland einen Kostenvoranschlag machen....

Da fallen dir die Augen aus....
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)

Bild des Benutzers Mausebaer
Dabei seit: 27.08.06
Beiträge: 9811
Zielexperte/in für:
ZE
Brillenkauf
07.08.2010 08:03:26
Also meine Gleitsichtbrille war aber hier in Deutschland nicht viel teurer als Deine in der Türkei, plinze


Ich habe sie letzte Woche bekommen und habe 550,00 € ( abzgl. Rabatt ) bezahlt, mit Qualitätsfassung und 1 A Gläsern - da lasse ich mir die Brille doch lieber hier in Deutschland fertigen und weiß wohin ich mich wenden kann wenn etwas nicht passt.

Und das war ein ganz normaler Optiker, keine Optikerkette.
Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )

Bild des Benutzers plinze
Dabei seit: 04.06.08
Beiträge: 1907
Brillenkauf
07.08.2010 08:08:17
Moin Britta...

Ich habe mir von drei verschiedenen Optikern in Deutschland einen Kostenvoranschlag machen lassen....

Alle 3 kamen auf rund 900 €.....(mit speziellem Schliff, ohne Selbsttönung, die meine türkische Brille hat)...

In der Türkei habe ich 400 € bezahlt. Mittlerweile habe ich schon die Zweite und bin immer noch super zufrieden...

Will damit sagen, dass es Brillen von bis gibt....es kommt aber auch immer darauf an was man sich vorstellt...
Geändert von plinze am 07.08.2010 08:09:15
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)

Weitere Foren:

Istanbul