Benidorm (Costa Blanca)


Bild des Benutzers Nadine_1985
Dabei seit: 12.01.12
Beiträge: 5
Benidorm (Costa Blanca)
12.01.2012 14:37:17
Hallo liebe Benidorm-kenner Lachend über den Boden rollen

Ich plane dieses Jahr mein Urlaub in BENIDORM (an der Costa Blanca).
Da ich noch nie dort war, würde ich gerne Fragen, welches Hotel man mir empfiehlt.
Essen ist weniger wichtig, eher die Lage. Das Hotel sollte nah am Strand aber auch nah zur Stadt sein.

Des weiteren die Frage, wir sind 4 Mädls zwischen 23 und 26 Jahren.
Ist dort abends viel los oder ist Benidorm eher eine ruhigere Gegend ??
 
Und was kann man allgemein zu Benidorm sagen ?
- Kriminalität
- teuer/billig
- alternative
- usw.
 
Ihr wärt mir eine tolle Hilfe
 
Gruß Nadi


Bild des Benutzers Tangomaus
Dabei seit: 08.02.05
Beiträge: 1807
Benidorm (Costa Blanca)
13.01.2012 10:50:05
Hallo!
 
Benidorm ist weder ruhig noch billig - Es ist
 
ganz einfach die scheußlichste Stadt an
 
der Costa Blanca.
 
 
Lg.
Geändert von Tangomaus am 13.01.2012 10:51:08

Bild des Benutzers oZiM
Dabei seit: 09.02.07
Beiträge: 3383
Benidorm (Costa Blanca)
13.01.2012 13:01:41
Hast du dir eigentlich schon mal Bilder zu Benidorm ergoogelt? Dort gibts höhere Gebäude als in Barcelona & Madrid.
Lage: Soweit weg wie geht vom "Zentrum". Alternative: Alles andre!
Einzig an der Unterhaltung wirds dir nicht mangeln.
 
Das erwartet dich: http://www.jetztspanienimmobilien.de/2447/ausflugsziele/die-entwicklung-von-benidorm-vom-dorf-zur-tourismushochburg.html
 
Benidorm ist DER Inbegriff des spanischen Massentourismus. Da ist die Playa de Palma ein Witz dagegen.
Geändert von oZiM am 13.01.2012 13:04:54
born 2 dive - forced 2 work

Bild des Benutzers molineros
Dabei seit: 09.08.05
Beiträge: 206
Benidorm (Costa Blanca)
13.01.2012 14:29:14
Auch ich bin überhaupt kein Benidorm Fan .
 
Aber es gibt hunderttausende Benidorm-Fans und was man mag ist natürlich Geschmackssache , deshalb kann es für die 4 Mädels   ein toller Urlaub werden
 
Benidorm bietet :
- gepflegte  , lange Sandstrände , im Sommer natürlich voll
  der Levante Strand ist der (relativ !!) ruhigere
- etliche Freizeitparks
- gute Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Alicante und zum Flughafen Alicante
- jede Menge Unterhaltung mit hunderten von Bars und Restaurants , relativ preiswert
- ein schönes Hinterland für Ausflüge
- im Sommer viele junge Leute , viele Engländer und Spanier , ständig Party
- Achtung : im Winter fast nur Rentner
 
schaut mal den Link : http://www.alicante-spanien.com/benidorm.html
 
 
 
 
 
 

Bild des Benutzers Nadine_1985
Dabei seit: 12.01.12
Beiträge: 5
Benidorm (Costa Blanca)
13.01.2012 18:18:23
Hallo Leute,
 
vielen Dank für eure zahlreiche Informarionen. Ich habe mich im Internet schon verrückt gelesen. Möchte einfach von Leuten die schon dort waren mal eine  neutrale Meinung dazu wissen. Die Berichte haben entweder ein positiven Touch oder ein negativen. 
 
Welches Hotel bzw. Welchen Strand könnt ihr mir denn empfehlen. ?!
Wir wollen einfach nur Party machen. Leute kennenlernen usw.
Sind die Discos weit vom Zentrum entfernt ? 
Wie ist es mit der Kriminalität in Benidorm ?! Wir waren letztes Jahr auf Ibiza da musste man nur kurz weg schauen schon wurde Handtasche gestohlen. Deswegen suchen wir dieses Jahr eine Alternative ( Benidorm ) 
Gibt es dort auch Strand - Partys wie in Ibiza beim PLAYA D EN BOSSA ?
 
Vielleixhz seit ihr ja nicht in meiner Altersklasse aber ich hoffe ihr könnt mir trotzdem die fragen beantworten... 
 
 
Danke schonmal und ein wunderschönes Wochenende 
 
Eure Nadine :-*

Bild des Benutzers molineros
Dabei seit: 09.08.05
Beiträge: 206
Benidorm (Costa Blanca)
15.01.2012 13:28:19
Da ich leider nicht mehr zu deiner Altersklasse gehöre und deshalb ruhigere Orte bevorzuge kann ich deine Fragen leider nicht beantworten .
Es gibt aber ein bekanntes englisches Forum, für das ich hier natürlich keine Werbung machen darf , aber google findet ! Dort kannst du ganz viel  zu Benidorm erfahren , weil Benidorm bei Engländern das Top-Urlaubsziel in Spanien ist.  

Bild des Benutzers oZiM
Dabei seit: 09.02.07
Beiträge: 3383
Benidorm (Costa Blanca)
16.01.2012 14:41:18
Na zum feiern ists natürlich eine Top-Adresse. Neben der Costa del Sol DAS Ziel der Engländer & Spanier.
Die Beach Parties solltest du nicht mit Ibiza ala Ushuaia vergleichen. Das ist noch immer der Inbegriff für Beachparty. Aber auch in Benidorm kannst du am Strand bzw. eher der Promenade abzappeln zB im Moon Beach Club. Ibiza stehst halt mitten am Strand vllt. auch noch im Sand & Benidorm sitzt vor der Straße. Eine Menge Unterschied punkto Flair.
& das etwas andere Preisniveau im Vergleich zu Ibiza bringt auch ein unterschiedliches Klientel.
 
Wenn du auf so richtig Beachparty stehst, dann solltest du alternative Orte, die auch dafür bekannt sind in Betracht ziehen. zb Mykonos Paradise Beach, Kroatien Novalja Zrce, Zypern Ayia Napa Nissi Beach ... ev. wär auch Marbella was, dort soll man auch lässig am Strand feiern können, kann ich aber leider nicht persönlich berichten.
 
Kriminalität bringt die Masse an Touristen ganz automatisch mit sich mit. Teils können die Massen aber ihr Gutes haben, wenn zwischen den Handtüchern kaum mehr Platz für Langfinger ist.
 
Unterkunft würd ich möglichst in der Nähe des alten Stadtkerns nehmen.
born 2 dive - forced 2 work


Bild des Benutzers vanda13
Dabei seit: 18.07.07
Beiträge: 297
Benidorm (Costa Blanca)
16.01.2012 14:45:09
@nadine, Benidorm ist neben Lloret wahrscheinlich die Partystadt auf dem spanischen Festland. Es gibt insgesammt 3 Buchten. Für euch wichtig wird die Levante Bucht sein, denn dort ist die Promenade mit vielen Bars, Hotels, Geschäften und Beach-Discos. Die eigentlichen Großraumdiscos liegen alle nebeneinander an einer Straße die etwas im landesinneren liegt. Für 5-10€ kommt man allerdings mit dem Taxi sehr gut vom Playa de Levante zu den Discos. Von einigen Hotels gehts auch zu Fuß, würde ich aber nicht ausprobieren, da die Straße ein Zubringer zu der Nationalstraße ist und daher stark und schnell befahren. Außerdem kann man in ganz Benidorm für 1.30 pro Person und Fahrt in die LLorett-Busse einsteigen. Bezahlt wird beim Einstieg. Damit kann man sich schnell und relativ billig durch die Stadt bewegen.

Außerdem ist die Altstadt zu empfehlen, 1. kann man dort gut shoppen und 2. gibt es dort noch viele spanische Bodegas. Geht bis nach ganz oben auf die Klippe, denn dort gibt es jeden Abend Stände an denen Schmuck u. ä. verkauft wird. (Leider) ist Benidorm schon relativ englischlastig. Das sieht man auch an den ganzen Bars, die fast alle die Premierleague und Fish 'n' Chips anbieten.

Die Kriminalität gibt es natürlich auch in Benidorm. Ich fahre seit 1993 jedes Jahr, teilweise auch mehrmals im Jahr nach Benidorm und mir wurde einmal, noch in den 90ern das Portmonaie gestohlen. Man muss schon aufpassen, aber das wird in jeder Touristadt so sein. Hüten sollte man sich vor den ganzen Spielern auf der Promenade. Wenn man sich das mal 10 min anguckt, dann hat man sehr schnell gesehen wer immer gewinnt und wer immer verliert. Der Gewinner haut dann mit dem Spieler gemeinsam ab wenn die Polizei kommt und der Verlierer ist dann immer der Touri. Falls man mal auf einem der Wochenmärkte shoppen geht sollte man natürlich auf die Handtasche aufpassen. Dort sind Langfinger unterwegs. Dafür sind die Märkte das was in der Türkei die Basare sind. Es gibt zwar nicht mehr viele Plagiate, aber man kann immer noch Schnäppchen machen. Dabei wichtig immer handeln. Wer mehr als 3/4 des geforderten Preises bezahlt ist selber schuld. Zur Not einfach zum nächsten Stand gehen, entweder der hat genau das gleiche im Angebot oder aber der Händler des ersten Standes wird euch hinterlaufen und auf euren Preis meistens eingehen.

Wenn ihr mal so shoppen wollt und euch die Innenstadt nicht reicht, dann könnt ihr mit den oben beschriebenen Bussen auch ins Einkaufszentrum "La Marina" fahren. Das Zentrum liegt allerdings in dem Ort Finestrat. Einfach mal googlen.
Es gibt insgesammt 4 Freizeitparks die für euch in Frage kommen dürften (Golf spielen und Kart fahren wird wohl weniger gefragt sein . Es gibt Terra Mitica, ein normaler Freizeit-/Themenpark, mit jeder menge Fahrgeschäften, dann gibt es Terra Natura, das ist der Zoo. Außerdem gibt es auf der anderen Stadtseite auch noch Mundomar und Aqualandia. Ich vertue mich immer mit den beiden, aber die liegen direkt nebeneinander. Eines ist eine Art Megaqaurium. Ich war vor Jahren drin und meine es gab damals Delfine und kleinere Wale und sowas. Das andere ist ein Wasserpark mit Rutschen Wellenbad und jedes Jahr gibts neue Attraktionen.
Falls ihr auf ausgefallene Kunst steht oder mal was anderes sehen wollt, dann kann ich noch Altea und Guadalest empfehlen. Das ist aber mehr so der kulturelle Teil.

Zum Strand, am Poniente Strand ist eigentlich nicht viel bis absolut wenig los. Dort liegen fast nur Einheimische oder diejenigen, wie ich, die im Hinterland wohnen. Am Levante Strand gehts dafür richtig ab. Sardinenfeeling kann aber auch passieren, wenn man pech hat. Muss aber nicht sein. Die 3. Bucht ist eigentlicht der Hafen, also keine schöne Strandfläche. Der Sand ist an allen 3 Stränden wirklich sehr fein und erinnert schon fast an Karibiksand. Er wird täglich jeden Abend gereinigt. Im Meer sind meistens Sandbänke, sodass man auch im Wasser viel machen kann, bevor es zu tief wird.

Wenn ihr auf eigene Faust anreist und keinen Transfer vom Flughafen zum Hotel habt, dann hilft euch der Alsa Bus vom Flughafen Alicante nach Benidorm Busbahnhof oder Benidorm Avenida de Europa, was eigentlich relativ Zentral an der Levante Promenade liegt. Die Fahrt kostete 2011 8 Euro pro Person und wurde stündlich angeboten. Fahrtzeit ist ebenfalls etwa eine Stunde.

Wie meine Vorredner schon sagten, am meisten ist im Hochsommer los. Dafür hat man dann aber auch keine ruhige Minute mehr.
 
Edit: es ist m.M.n. billiger als Ibiza oder die Playa de Palma. Aber Marbella wird wesentlich teurer sein
Geändert von vanda13 am 16.01.2012 14:49:17

Bild des Benutzers vanda13
Dabei seit: 18.07.07
Beiträge: 297
Benidorm (Costa Blanca)
16.01.2012 14:53:52
Der 1. Beitrag ist schon so lang, deshalb hier. Was mir grade noch einfällt, es gibt jedes Jahr (Musik-) Festivals, z.B. das Lowcostfestival. Außerdem gab es Stierkämpfe, da ich das aber nicht so dolle finde, weiß ich nicht ob es die immer noch gibt.

Bild des Benutzers Nadine_1985
Dabei seit: 12.01.12
Beiträge: 5
Benidorm (Costa Blanca)
17.01.2012 09:51:08
Vielen vielen vielen vielen Dank alle miteinander. Ihr habt mir echt ne menge Infos gegeben...
 
Das hört sich ja alles garnichtmal so schlecht an. Wir planen die Reise im Juli , da wird wohl schon Hauptsaison dort unten sein, oder ??
 
@vanda13
 
Welche Hotels sind da zu empfehlen ? Ich will da echt nicht mein Urlaub versauen wegen des Hotels.
 
ich weiß garnichtmehr was ich schreiben/fragen soll, ihr habt mir echt alles schon gesagt, danke nochmal :-)

Weitere Foren:

Costa de la Luz, Costa del Sol, Andalusien