Autovermietung Kroatien


Dabei seit: 12.04.04
Beiträge: 2
Autovermietung Kroatien
12.04.2004 15:44:19
Hallo zusammen!

Ich würde gerne wissen, ob es besser ist schon in Deutschland ein Auto anzumieten?
Manche sagen, es sei billiger vor Ort in Kroatien.Allerdings habe ich im Internet eher "deutsche" Preise vorgefunden.
Weiß jemand, ob in Kroatien ein Auto wirklich nur 5€ am Tag (so wie es der kroatische Vermieter uns berichtet hat) kostet?

Danke für die Antworten.


Dabei seit: 04.01.03
Beiträge: 12006
Autovermietung Kroatien
24.04.2004 11:39:37
Man sollte ein Auto nur in Ausnahmefällen vor Ort mieten... was ist, wenn ein Unfall ist.... dann gilt das recht des jeweiligen Landes und ein Anwalt zur Durchsetzung der Ansprüche ist Pflicht(der Anwalt kostet aber auch Geld), den vertrag ,der vorgelgt wir, ist oft in Landessprache(weisst du, was du da unterschreibst?), Versicherungen kommen bei den Preisangeboten vor Ort oft noch hinzu(es sieht nur vorher "so billig "aus). Besser :geh in Deutschland in ein reisebuero, dort sollte man dich eigentlich darueber sehr gut beraten koennen.Oder buch doch einfach das Auto über uns- wir klären dich dann schon entsprechend auf...denn wir sind ein Reisebuero. Und ein MW kostet auch in Kroatien niemalsnur 5Euro- wer hat dir diesen Bären aufgebunden. Es sei denn, du nimmst ein "Pferdefuhrwerk" oder ein Auto, was bald auseinanderfällt.Willst du das...sicher nicht!

Dabei seit: 04.01.03
Beiträge: 12006
Autovermietung Kroatien
24.04.2004 13:05:02
Auch wenn das Automieten in Deutschland vielleicht pro Tag 1-2 € teurer ist, so brauchst Du keine Angst vor dem "Kleingedruckten" in kroatisch haben. Was nützt es Dir, wenn Du eine billige AUtomiete hast, aber mit extrem hohen SB`s und nicht ausreichendem Schutz? deswegen immer im Reisebüro bestellen, man liefert Dir meist das Auto auch ins Hotel. Neuerdings gibt es auch Flexvoucher, wo Du also ganz flexibel bist, an welchen Tagen Du den Wagen brauchst.

Dabei seit: 04.01.03
Beiträge: 12006
Autovermietung Kroatien
24.04.2004 14:42:11
Danke, Marco dass du meine Meinung zum Mieten eines Auto bereits in Deutschland im Reisebuero noch ergänzt und unterstützt. Aber leider gibt es immer noch so viele, die unsere Ratschläge von Fachleuten nicht einsehen... aber: erst mal einen Schaden oder Unfall in einem anderen Land ...mit einem Vor-Ort- gebuchten Auto ( weils ja soóo günstig am Aufsteller aussah) ... erst dann werden viele aus Schaden klug.Oder?

Bild des Benutzers mosaik
Dabei seit: 20.04.04
Beiträge: 1893
Autovermietung Kroatien
25.04.2004 08:37:40
Es gibt z. B. Holiday-Autos, buchbar in jedem Reisebüro und auch im Internet.

Holiday-Auto garantiert a) den abgedruckten Preis b) inkl. allen Steuern und Versicherungen und c) bei Unfall ohne Selbstbehalt.

Die Preise sind immer wirklich in Ordnung und man kann sich auf die Qualität der Autos verlassen.

Natürlich wird es überall immer noch günstigere Autos geben. Das ist wie mit allen Dingen im Leben. Aber Sicherheit sollte man irgendwie schon auch sich leisten.

Gruß
Peter

Dabei seit: 12.04.04
Beiträge: 2
Autovermietung Kroatien
25.04.2004 17:53:21
Also naiv bin ich nicht. Vor allem Freunde von uns waren schon unten und haben das bestätigt. Außerdem auch unser kroatischer Vermieter. Quellen aus erster Hand also.Nix mit Bären aufbinden.
Ja, ich frage mich halt, ob wir dann noch ein Auto vor Ort bekommen. Mal sehen.
Ach und die Versicherungen habe ich IMMER noch zum Preis dazu gezählt. Ich konnte mir nur bisher den günstigen Preis nicht vorstellen.
Aber danke für die Antworten.

Dabei seit: 04.01.03
Beiträge: 12006
Autovermietung Kroatien
26.04.2004 08:59:08
Hallo, cylia! Du wirst auch sicher fuer 5 Euro am Tag in Kroatien kein normales Auto bekommen.... und wenn du die mit abzuschliessenden Versicherungen usw. hast liegst du ja auch schon daruber... Oder haben deine freunde das in "Lächeln" statt in Geld bezahlt... ? Auch istdieFrage, ob du bei diesen "Lockangeboten" ueberhaupt eibn Auto zum Wunschtermin bekämst..ichglaube nicht...das istwie mit den Fluegen fuer 9.90 Euro- die gibts nämlich auch nur höchstens pro Strecke 10% (wenn überhaupt).Viel Spass beim Suchen und fahr vorsichtig, damit ja kein Unfall entsteht.....Dann ist der Ärger gross und Tränen werden fliessen und..ach hätteich doch..usw.
Cynthia Will schrieb:
> Hallo zusammen!
>
> Ich würde gerne wissen, ob es besser ist schon in Deutschland ein Auto anzumieten?
> Manche sagen, es sei billiger vor Ort in Kroatien.Allerdings habe ich im Internet eher "deutsche" Preise vorgefunden.
> Weiß jemand, ob in Kroatien ein Auto wirklich nur 5€ am Tag (so wie es der kroatische Vermieter uns berichtet hat) kostet?
>
> Danke für die Antworten.


Weitere Foren:

Reiseberatung im Forum, Gewinnspiel---Mitmachen lohnt sich!, Reiseveranstalter, Airlines, Meinungen zu reiserechtlichen Fragen.., Handicap- und Barrierefreies Reisen, Meinungen zu Gesundheit & Medizin, Schüler- und Jugendreisen