• Silke Vages
    Dabei seit: 1140393600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1149011745000

    Hi, mich würde mal interessieren, ob hier schon jemand Erfahrungen mit Busreisen gemacht hat. Ob Negativ oder Positiv, kennt ihr ein paar gute / schlechte Unternehmen? Ich arbeite selber in einem eher kleinen Busunternehmen, wir haben 9 Busse (Club- und Reisebusse) und finde Reiseberichte total interessant. Es gibt wirklich solche und solche Kunden. Einige Beschweren sich über alles mögliche, einige nehmen alles hin. Wir können uns auch nicht davon frei sprechen, mal ein schlechtes Hotel erwischt zu haben, aber seitdem ich diese Seite kenne, fällt mir das Hotelaussuchen wesentlich leichter und die Kunden sind zufrieden.

    Würde mich über Erfahrungsberichte freuen!

    Liebe Grüße

    Silke

  • bibianca1978
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1149017818000

    Wir sind 3x mit xxxxxxxxxx) gefahren und haben mit diesesm Unternhemen sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Busse sind top und die Fahrer müssen ihrer Ruhezeiten einhalten sonst gibts mecker vom Chef.

    xxxxWerbung machen wir hier nicht

    Admin

  • reisegern
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1149024715000

    Bin auch schon öfter mit einem Reisebus in Urlaub gefahren.(Spanien)

    Seit es die "Schlummersitze" mit ausklappbaren Fußbänkchen gibt, ist das eine bequeme Sache. (Abgesehen von der Fahrtzeit natürlich)

    Fliegen ist trozdem schöner ;)

  • Bellanina
    Dabei seit: 1115683200000
    Beiträge: 568
    geschrieben 1149070998000

    Ich bin auch schon mit den Kollegen aus Herne unterwegs gewesen. Allerdings nur Tages- oder Kurztrips, nach Paris, oder London. Die Busse sind wirklich gut, und recht bequem (wie es auf dem kleinen Platz halt sein kann. )

    Bin auch schon mit einem recht bekannten Unternehmen gefahren, die mehr das jüngere Publikum ansprechen. Da wurden auf der Fahrt schon Spielchen gemacht um die Reisenden bei Laune zu halten...

    War aber ganz lustig und auch die gemeinsame Stadtrundfahrt durch London war interessant und lustig.

    Aber wenn man sich rechtzeitig um Flüge bemühen kann, würde ich solche Kurztrips in Zukunft per Flugzeug machen.

    LG Nina

  • Silke Vages
    Dabei seit: 1140393600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1149071013000

    Mich würde ja mal interessieren, wer lieber fliegt oder mit dem Bus fährt oder mit dem Auto/Camping. In vielen Foren kann man dazu Umfragen machen, schade dass es das hier nicht gibt.

    Also stelle ich mal die Frage an euch: Wie kommt ihr am liebsten n euer Urlaubsziel?

  • Silke Vages
    Dabei seit: 1140393600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1149071163000

    Und was spricht gegen eine Busfahrt?

  • bibianca1978
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1149073864000

    @'Silke Vages' sagte:

    Mich würde ja mal interessieren, wer lieber fliegt oder mit dem Bus fährt oder mit dem Auto/Camping. In vielen Foren kann man dazu Umfragen machen, schade dass es das hier nicht gibt.

    Also stelle ich mal die Frage an euch: Wie kommt ihr am liebsten n euer Urlaubsziel?

    Ich habe tierische Fluganagst, aber da ich es hasse mehr als 5Std. im Auto zu sitzen/fahren fliege ich lieber in den urlaub. Allerdinsg würde ich auch mit dem Bus oder Auto fahren, kommt halt auf die Strecke an.

  • Silke Vages
    Dabei seit: 1140393600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1149075779000

    Ich habe auch irre Angst vorm Fliegen. Bin noch nie geflogen, denke mein Jungfernflug wird nach Las Vegas sein. Ist so eine irre Idee von meinem Freund und mir zwecks Heirat. Nach Irland fahre ich nächstes Jahr mit Auto, wobei wir dieses Jahr 2 volle Busse nach Irland schicken, aber leider bekomme ich keinen Urlaub!

  • Janett
    Dabei seit: 1137283200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1150037814000

    Ich bin schon oft mit dem Bus im Urlaub gewesen. Meistens war ich da mit dem berühmt berüchtigten Hamburger Unternehmen unterwegs. Und die Reisen waren im Gegensatz zu den vielen Kritiken einfach super. Für die Preise die die haben kann man ja auch nicht einen First class Urlaub erwarten. Da sehe ich über kleinere (meist organisatorische) Mängel hinweg. Die Hotels waren alle super, meistens 4- und 5 Sterne Hotels. Die Busse waren bis auf einmal alle ok.

    LG Janet

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2208
    geschrieben 1150101606000

    Hallo,

    waren auch schon mit Bussen unterwegs, aber ohne Kids (jedenfalls bei Mehrtagesfahrten) Im Sommer versuchen wir immer mal zu fliegen, und wenn das nicht klappt gehts mit dem Auto los...

    Was uns im Moment von den Busreisen abhält: fehlende Kinderfestpreise (ist aber auch verständlich - Benzin wird immer teurer! und mit Luft und Wasser fährt noch kein Bus!) und die relativ hohen Preise, die ja auch wieder auf die Benzinpreise mit zurückzuführen sind. Für das Geld was wir für eine Woche bei 4 Personen bezahlen würden, kriegen wir meistens auch einen Flug. Und den Kindern wäre es sicher auch schnell langweilig, wenn sie den ganzen Tag mehr oder weniger stillsitzen müssten.

    Aber irgendwann sind wir bestimmt mal wieder mit von der Partie....

    Es ist einfach entspannend wenn man durch die Gegend gefahren wird und nicht auf den Verkehr auchten muss, und die Ziele kann man sich ja auch auswählen, da findet bestimmt jeder was er sucht (Landschaft, Kultur, Kur...)

    Viele Grüße

    Birgit

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!