• baby09
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1231097659000

    :? Hallo mache zum ersten mal eine nilkombi soll ich vor ort buchen d.h. auf dem schiff und wie hoch sind die kosten .Ist es billiger dann für mich :laughing:

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18978
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1231098319000

    Hallo baby09,

    die Ausflüge gibt es im Paket, kosten je nach Veranstalter 145 Euro bis 175 Euro. Hier kostet es gleich, ob Du es bei der Buchung oder vor Ort bezahlst. Es sei denn, Du möchtest nicht alle Ausflüge mitmachen, dann musst Du sie jeden Tag einzeln bezahlen. Aber dafür macht man doch eine Nilreise.. man möchte etwas sehen.

    Nur die fakultativen Ausflüge, wie Abu Simbel oder Stadtrundfahrten, gehören nicht zum Ausflugspaket. Diese sind einzeln zu buchen und zu zahlen.

    LG

    Sabine

  • baby09
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1231098748000

    Hallo,

    ist doch bestimmt billiger bei den Einheimischen -ägypter zubuchen oder

    mfg anja

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1231099338000

    Hi,

    ich glaube, du hast eine etwas falsche Vorstellung vom Ablauf einer Nilkreuzfahrt. "Einheimisch vor Ort" ist an Bord der Verteter des RV oder des ägypt. Partners, bei dem bekommst du die Ausflüge sicher nicht billiger. Mit Ausnahme von Luxor und Assuan hast du an den Anlegestellen keine Zeit/Gelegenheit, einen örtlichen Anbieter für den Tempelbesuch zu kontaktieren. Billiger und in meinen Augen entspannter geht es, wenn du mit den Gepflogenheiten etwas vertraut bist, und die Besichtigungen gleich auf eigene Faust machst. Dazu gehört, dass du über die Taxipreise bzw. Bootspreise informiert bist, dort wo man ein Taxi oder eine andere Fahrgelegenheit braucht. Zum Teil sind je nach Anlegestelle die Ziele (Karnaktempel, Luxortempel, Luxormuseum, Mumifizierungsmuseum) auch per pedes zu erreichen. Was dann natürlich unbedingt notwenig ist: Gute Vorbereitung auf die Kulturstätten und ein, besser mehrere, handliche Reiseführer (Baedeker, Tonduk, Weeks).

    Meine persönliche Meinung: Für den ersten Aufenthalt bist du mit dem Ausflugspaket gut bedient.

    chepri

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1231099399000

    ...und Du meinst, daß Du dann auch immer wieder rechtzeitig beim Schiff bist? :frowning: Was, wenn dieses ohne Dich weiterfährt und wo und wie schnell willst Du bei "Einheimischen" buchen? ;)

  • baby09
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1231100735000

    Mit diesem Urlaub sind wir zum dritten mal in ägypten nur das dies unsere erste

    nilkombi ist

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18978
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1231101414000

    Baby09,

    die Regionen zwischen Qena und Aswan sowie die Menschen im Nildelta, kannst Du nicht mit den anderen Urlaubsregionen vergleichen.

    Auch wenn Du schon 3 Mal in Ägypten warst, inwiefern kennst Du Dich mit dem alten Ägypten aus, dass Du keinen Reiseleiter brauchst? Ich glaube auch, Du hast eine ganz falsche Vorstellung von einer Nilreise. Das ist kein Bummel durch Downtown ;)

    Bedenke auch, es gibt feste Zeiten an Bord für Essen und Ausflüge. Ebenso für die Abfahrtszeiten. An einem Tag finden mehrere Besichtigungen statt, die alle mit dem Bus angefahren werden. Diese Gruppe ist dann immer zusammen und pünktlich auf dem Schiff. Du bräuchtest teilweise für einen halben Tag ein Taxi, dieses muss bezahlt werden und auch die Eintrittskarten. Und der Speisesaal schließt pünktlich zwischen den Mahlzeiten, da auf einer Nilreise alles durchgeplant und organisiert ist. Und so ein Nilkapitän kann ganz schön ungeduldig werden, wenn man auf ein paar verlorene Schäfchen warten muss. Denn auch in Egypt gibt es feste Öffnungszeiten für die Sehenswürdigkeiten. Außerdem hat man viel mehr von dem Gesehen, wenn man dazu die Erklärungen in Deutsch hört ;)

    LG

    Sabine

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2816
    geschrieben 1231271711000

    Ich schließe mich allen Vorrednern an: Man sollte unbedingt das Ausflugspaket seines Anbieters buchen. Wir haben im Juli 2008 160 € pro Person bezahlt für alle Ausflüge von Luxor bis Aussuan und zurück. Nicht inbegriffen ist der Ausflug nach Abu Simbel, der extra kostet.

    Unser Tagesablauf auf dem Schiff war angenehm:

    6.00 Uhr Wecken, Frühstück (Buffet)

    7.00 Uhr Ausflug

    gegen 11. 00 Uhr Rückkehr zum Schiff

    12.00 Uhr Mittagessen

    14.00 bis 16.00 Mittagsschlaf oder Hinausgucken auf das Nilufer aus der klimatisierten Kabine

    16.00 Uhr Pool

    17.00 Uhr Kaffee und Kuchen/Kekse auf dem Sonnendeck; dann wieder Pool

    20.00 Uhr Abendessen

    21.00 Uhr Bar auf dem Sonnendeck

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Schlumpfine1
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1231328863000

    Für die erste Nilkombi würde ich auch raten, das Ausflugspaket gleich mitzubuchen. Billiger geht es vor Ort auch nicht.

  • Nana17258
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1232729665000

    Hallo, wir haben das Ausflugspaket nicht dazugebucht sonder die einzelnen Ausflüge auf dem Schiff gebucht und kann das auch nur weiterempfehlen.

    Ein Tempel und die Schleuse haben wir ausfallen lassen und dafür noch 2 andere Ausflüge gebucht die im Paket nicht enthalten waren. Vom Preis her haben wir weniger bezahlt.

    Das tolle war auch das wir an diesen 2 Tagen das Schiff für uns hatten, Frühstück aufs Zimmer erhalten haben und das Pooldeck für uns hatten. Würde es immer wieder so machen!

    L.G.

    Februar 19 Maxx Royal, Juli 19 Gloria Serenety, Oktober 19 Rixos Sharm el-Sheikh
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!