• red_latina
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 303
    geschrieben 1201104487000

    Hallo zusammen,

    hat jdm. von Euch schon mal an einem Ausflug von Las Vegas zum Grand Canyon teilgenommen? Wenn ja, wie war es? Wieviel habt ihr gezahlt? Seid ihr geflogen oder mit dem Bus gefahren?

    Liebe grüße,

    red

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27370
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1201107228000

    Wir hatten leider erst aml letzten Tag in den Coupon-Heftchen einen Voucher gesehen für einen Heli-Flug zum Grand Canyon als 2=1

    Das hätten wir gerne gemacht, aber dazu reichte die Zeit nicht mehr.

    Wir waren aber auch schon auf der Vorletzten Kaliforientour mit dem Wagen am South-Rim des Canyon. Es war schon sseeeeeeehr beeindruckend.

    Vielleicht bekommst du noch aktuellere Infos und Tipps.

    LG

    Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 833
    geschrieben 1201108268000

    Wir sind,einen Tag nach unserer Hochzeit in Las Vegas,mit Scenic Airlines ab Flughafen Las Vegas in den Gran Canyon geflogen.Der kleine Flieger (12 Pers) hatte extra große Seitenfenster für Foto/Filmaufnahmen.

    Der Hinflug zum Airport Gran Canyon führte durch eine Art "Einbahnstraße" (wohl weil es zu eng ist für Gegenverkehr) mit atemberaubender Aussicht auf den Canyon und den Colorado River!!!

    Am Airport Gran Canyon hatten wir einen kurzen Aufenthalt- einige Passagiere blieben dort,andere stiegen zu-dann gings wieder zurück (wir hatten nur einen direkten Hin-Rückflug genommen),diesmal aber "außen rum" am Lake Meat vorbei und am Staudamm - war ebenso faszinierend!

    Über Kopfhörer gabs viele Erklärungen,auch zum Bau des Staudamms,wo die Arbeiter wohnten und und und...war echt interessant !

    Leider wars etwas "turbulent" - schon am Counter hing ein Schild "Flight Conditions : little bit bumpy!"- und es füllten sich auf dem Flug ganz schön die Spucktüten...!Trotzdem : ein Super Erlebnis!!!!

    Den Preis weiß ich leider nicht mehr,aber ich glaube den kann man sich aktuell über die Fluggesellschaft auch googeln...

    viele Grüße vom Niederrhein

    Jürgen

    Don`t worry - be happy...!
  • Redneck
    Dabei seit: 1197244800000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1201962657000

    Wir sind in den Grand Canyon mit dem mietwagen gefahren, falls ihr keinen Mietwagen habt empfehle ich die

    Grand Canyon Deluxe Tour mit dem Flugzeug:

    kostet 179 Dollar pro Person Kinder 159 Dollar.

    Dauert 8 Stunden bei 1 stündiger flugzeit (einfach).

    Die touren werden in las Vegas am Strip an jeder ecke angeboten, es gibt unzählige Büros die die touren anbieten. Die Preise sind dabi nahezu identisch. Bequem mit geringem Aufpreis kann man auch direkt im Hotel buchen.

    Die Torguides holen einem direkt im hotel ab, und bringen einem abends auch wieder dorthin zurück.

    Es gibt auch die helicopter tour für 279 Dollar Kinder 259 Dollar.

    Hiebei fliegt der Helicopter auch in den canyon hinein.. Da ich keine dieser touren aus eigener Erfahrung kenne kann ich nichts näheres dazu sagen.

    Es gibt auch Bustouren die allerdings sehr anstrengend sind da die busse an einem tag hin und zurück fahrten was schon alleine 7 - 8 Stunden Fahrtzeit sind. Den Preis weiß ich allerdings nicht infos gibts aber in jedem Las vegas Hotel!

    Meine Reiseberichte:

    Amerikareisen

    Stefan
  • treets
    Dabei seit: 1126396800000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1202304802000

    Hallo Red,

    wir haben letztes Jahr unsere Las Vegas Aufenthalt um

    2 Tage unterbrochen und sind per Mietwagen zum Grand Canyon

    gefahren.

    Wir haben uns im Williams bei Motel 6 für ca. 50 Dollar für

    2 Nächte ein Zimmer genommen und sind morgens von dort aus

    ca. 1 Stunde gefahren. Nach der 2. Übernachtung sind wir zurück

    nach Las Vegas und wollten auf dem Weg noch zum Skywalk.

    Wie das ausging, habe ich bereits geschildert.

    Wenn Du den Skywalk sehen möchtest, suchst Du Dir am besten

    eine Tour aus und fliegst.

    Auf dem Weg zum Grand Canyon gibt es derzeit noch etwas

    interessantes zu sehen, nämlich die Baustelle einer Wahnsinns-

    Brücke über den Hoover Staudamm.

    Gruß Treets

  • Schängel111
    Dabei seit: 1203033600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1203079398000

    Wir sind im September ´07 mit dem Mietwagen gegen Mitternacht in Vegas Richtung Grand Canyon losgefahren.

    Erste Station war der Hoover-Damm, dort haben wir wunderbare Nachtaufnahmen gemacht. Der Damm wirkt nachts viel schöner als tagsüber und es sind kaum Touristen da.

    Dann gings weiter zum Grand-Canyon South Rim. Ankunft war gegen 05:00 Uhr (es war noch dunkel und sehr kalt, ca. 1 Grad).

    Ab 06:00 Uhr ging die Sonne auf und das Farbenspiel an den Steilwänden des Grand-Canyons war einfach nur genial. Das würde ich jedem uneingeschränkt empfehlen, einmal einen Sonnenaufgang am Grand-Canyon mit zu erleben.

    Gegen 13:00 Uhr waren wir zurück in Vegas und haben uns erstmal schlafen gelegt...

  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1203081117000

    @Redneck sagte:

    Wir sind in den Grand Canyon mit dem mietwagen gefahren

    ...und das habt Ihr unbeschadet überlebt...??? :shock1:

    Bewundernder

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • reiselustig123
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 171
    Zielexperte/in für: Zentralschweiz Pennsylvania New York New Hampshire Nevada (Las Vegas) Kalifornien Graubünden Florida Connecticut Berner Oberland Arizona
    geschrieben 1203265989000

    Ich würde die Fahrt mit dem Mietwagen jeder Gruppentour vorziehen. Es ist einfach viel schöner, individuell den Grand Canyon zu erkunden. Man kann anhalten und verweilen, wo es einem gefällt.

    Wenn es für einen Tag zu stressig ist, empfiehlt sich eine Zwischenübernachtung in Laughlin (Las Vegas im Pocketformat).

  • fernwehmitreisenbekämpfen
    Dabei seit: 1206748800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1206755072000

    Ich habe geplant nächsten Monat von Vegas aus einen Bustrip zum Grand Canyon zu machen. Hat schon jemand mit Reiseunternehmen, die einen solchen Tagesausflug anbieten, Erfahrungen gemacht? Mein Buget für diesen Trip ist eher gering und auch deswegen frage ich mich, ob es besser wäre den Trip online von Deutschland aus zu buchen oder erst in Vegas selbst! Würde mich über ein paar Tips sehr freuen! Danke schon im vorraus!

  • kasa2802
    Dabei seit: 1250899200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1262515900000

    Finde die Hotels in Tusayan für US Verhältniss recht teuer (170 USD aufwärts). Kann man auch unterwegs spontan ein Motel buchen z. Bsp. in Williams oder so? Oder ist das nicht empfehlenswert.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!