• Shnu
    Dabei seit: 1344816000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1345493034000

    Hallo Leute,

    vielleicht kennen mich schon einige aus dem Dom Rep Forum.

    Ich (22)  möchte mit meiner Freundin (22) nächsten Frühling verreisen. Karibisch sollte es werden. Traumhafte Strände, 3-4 gute Ausflugsmöglichkeiten und nicht total abgelegen (Ich meine kein Ballermann, sondern einfach das man die Möglichkeit hat, außer die geplanten Ausflüge, sich vom Hotel zu entfernen, bisschen Bummeln, ein Cocktail trinken oder sowas.)

    Bisher hatte ich mich auf Domrep (Bayahibe) eingeschossen, und wollten sogar morgen buchen gehen. Jetzt habe ich mir doch nochmal Kuba angeschaut, da mich eine sache an Dom Rep immer bisschen strört -> Man kann bis auf die Ausflüge seinen Tag fast nur im Hotel verbringen. Wir wollen zwar definitiv auch mal am Strand entspannen und auch einen schönen Hotelstrand haben, aber 14 Tage (bis auf 3-4 ausflüge) könnten dann doch viellleicht langweilig werden befürchte ich.

    Wozu würdet ihr uns raten? Ist kuba viellleicht doch eher für uns geeigent? Wenn ja, wo dort? Varadero gefällt mir vom ersten eindruck ganz gut. Schöne Strände (aber kommt glaub ich nicht so an Dom Rep ran) aber dafür mehr möglichkeiten außerhalb des Hotels. Habt ihr sonst noch andere Vorschläge außer Varadero? Sollte nicht zu weit von Havanna entfernt sein (max 3 Stunden), denn das wird aufjedenfall ein Pflichtbesuch von uns werden ;)

    Was gibt es außer Havanna sonst noch für tolle Ausflugsmöglichkeiten?

    Tut mir leid, wenn die Fragen hier schon öfters gestellt wurden, aber konnte auf die schnelle keine passende Antworten finden und wir wollten doch morgen schon buchen ;)

    Gruß,

    Shnu

  • TamiG
    Dabei seit: 1345248000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1345498512000

    hey hey,

    bin auch erst seit wenigen tagen hier drin und hoffe auch viele antworten zu finden..

    aber jetzt versuche ich erst mal dir ein bisschen weiter zu helfen..

    also mein freund und ich fliegen nächste woche nach kuba, varadero... haben auch die ganze zeit was schönes gesucht und uns einieges angeschaut.. da sind wir auf kuba gestoßen. ich war zwar noch nicht dort, aber kann dir sagen was ich so gelesen habe.

    also in varadero ist der schönste (20 km lange) SANDstrand kubas.. also wenig bis keine korallen und schnorchelmöglichkeiten. man kann aber wohl gut und günstige schnorchel und bootsausflüge buchen. varadero ist eine kleine landzunge, wo die meisten hotels so ziemlich an der spitze liegen und darum fern ab der unterhaltungsmöglichkeiten. wir haben aber allerdings ein hotel gebucht welches direkt an der kleinen stadt liegt und somit nur wenige minuten zu fuß zu sämtlichen bars, discos, gärten und parks, restaurants usw... shoppen kann man wohl nicht gut auf kuba.. nur souveniers und rum/zigarren..

    an ausflügen reizt mich nur wirklich havana und das delfinarium wo man sogar für (verhältnissmäßig) wenig geld mit den tieren schwimmen kann.. besonders schön daran ist dass es ein abgetrenntes meeresbecken ist und nicht ein chlorbecken. und die tiere werden wohl zu nichts gezwungen, wenn sie keine lust haben an der show teilzunehmen kommen sie einfach nicht..

    die strände sehen auf den bildern genau so traumhaft aus wie dom rep usw.. ich war schon auf den malediven und damit können sie nicht ganz mithalten, aber das wäre ja auch ein krasser vergleich..

    land und leute sind sehr arm, aber trotzdem ist es wohl nicht so günstig wie man meint, dort essen zu gehen usw... (nur hörensagen)

    die reise an sich ist allerdings so wie wir das gesehen haben günstiger als dom. rep.. noch ein pus punkt für kuba ;-) flug nach kuba ist aber noch etwas länger als in die dominikanische..

    land und leute sollen wohl sehr fröhlich und freundlich sein (natürlich kommt es immer drauf an wie man ihnen gegenüber tritt.. viele touris meinen wohl sie seien etwas besseres weil sie mehr geld haben, hab ich gelesen) o,O

    ausflugsmöglichkeiten gibt es wohl einige.. habe des öfteren von einigen gelesen, mir aber jetzt leider nichts gemerkt, was ich dir empfehlen könnte.. aber das land (die große insel) soll wohl auch für back packers etwas sein, das heißt es gibt wohl viel zu sehen und zu bereisen..

    hoffe konnte dir etwas weiterhelfen bei der entscheidung.. viel glück und spaß euch beiden...

    lg Tami

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1345509237000

    Varadero ist ein Ort auf der ca. 20 Kilometer langen Halbinsel Hicacos. Hier eine Karte von Hicacos; es gibt ca. 80 Hotels auf der Halbinsel

    Ausflüge von der Region Varadero aus:

    Ausflug 1

    Ausflug 2

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Shnu
    Dabei seit: 1344816000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1345539057000

    Schön, da gibts ja doch dann einiges zu unternehmen. Leider auch sehr teuer die Ausflüge. Was sind das für Preise? Direkt von den lokalen Anbietern oder von den Reiseveranstaltern?

    Havanna Spezial klingt super interessant oder kann man genauso gut selbst von Varadero aus mit einem Bus nach Havanna fahren? Die El Nicho Wasserfälle+Trinidad Tour, sowie die Katermaranfahrt zur Cayo Blanco und anschließendem schwimmen mit Delfinen würd ich mir auch ungern entgehen lassen. Aber dann wären wir schon bei ~300€ p.P nur für die Ausflüge.

    Bietet es sich sonst an, etwas davon auf eigener Faust zu unternehmen?

     Ich bin grad total unentschlossen. In Dom Rep hätten wir den schöneren Palmenhotelstrand und sowieso m.M.n die etwas schöneren Ausflugsmöglichkeiten (los haitises, Insel Saona/ Isla Catalinita usw) aber Kuba ist auch sehr schön und bietet den Vorteil, dass wir uns auch mal außerhalb des Hotels etwas bewegen und anschauen können.

    Kann man in Varadero auch Abends schön in einer Bar irgendwo am Strand sitzen, Musiker, Cocktails usw oder wie muss man sich den Ort vorstelleN?

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1345545936000

    Entgegen der landläufigen Meinung ist Kuba alles andere als ein preiswertes Urlaubsland. Kuba muß, auf Grund des Embargos, viele Dinge für sehr teuer Geld einkaufen und dadurch sind Ausflüge und Co. nicht wirklich preiswert. 

    Die Preise für Ausflüge sind überall gleich, da sie vom staatlichen Veranstalter durchgeführt werden und TUI, Neckermann und Co. nur die Vermittler sind. Es gibt inzwischen sicherlich lokale Anbieter, aber dort sollte man immer beachten, daß man nicht versichert ist im Falle eines Unfalls. 

    Ich persönlich würde mir in Varadero ein Auto mieten und auf eigene Faust nach Havanna fahren. 

    @TamiG: Schwimmen mit Delphinen ist für mich persönlihch ein absolutes No-Go. Auch dort leben die Tiere  in Gefangenschaft und sind ausschließlich zum Bespaßen der Yumas gedacht. Also lediglich eine Geldmacherei. Aber am Ende muß es jeder für sich entscheiden.

  • Shnu
    Dabei seit: 1344816000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1345547787000

    Naja kommt auf die Umstände an. Du gehst doch sicherlich auch mal in den Zoo. Auch dort leben Tiere in Gefangenschaft. Kommt eben drauf an, wie gut es denen dort geht. Ob sie genügend Platz haben usw. Wenn ich den Eindruck habe, dass die Tiere dort nur zur schau gestellt werden und gequält werden, unterstütze ich sowas auch nicht.

    Habe mir übrigens jetzt das Hotel Sol Palmeras in Varadero rausgesucht. Schöner Strand & recht gute Lage. Zentrum von Varadero ist auch nicht zu weit entfernt. Was gibst dort eigentlich in dem Ort? Lohnt sich das, abends dort hinzufahren um bisschen zu bummeln, in ein Lokal/Bar setzen etc ? (Disco brauchen wir jetzt nicht wirklich)

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1345551347000

    Hier findest Du viele Tipps für Varadero.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Shnu
    Dabei seit: 1344816000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1345566944000

    So gleich gehts zum buchen. Sol Palmeras Hotel und Hotel Blau stehen grad zur Wahl. Bin mir nicht ganz sicher. Sol Palmeras sieht der Strand irgendwie schöner aus, oder täuschen da die Bilder. Hotel Blau gefällt mir außer dem Strand sonst besser. (Vorallem das man ein großes bett hat und nicht 2 kleine, zusammengeschobene.)

    Werd dann wohl spontan gleich entscheiden was wir nehmen, oder jemand noch eine Meinung zu den beiden hotels?

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1345573446000

    Da kann am Besten Juanito was zu sagen, aber der scheint momentan nicht online zu sein. Varadero ist ja so gar nicht meine Gegend. Deshalb kann ich aktuell zu den Hotels dort nichts sagen. 

    Ich gehe in der Tat niemals in einen Zoo und auch nicht in einen Zirkus der Tiere hält. Ich aktzeptiere die Haltung von Wildtieren ausschliesslich zur Arterhaltung. Was sicherlich in vielen Zoos weltweit erfolgreich betrieben wird. Die Haltung der Delphine auf Kuba hat damit aber nichts zu tun. Die Krokodilfarmen schon eher. Ich kenne auch nur das Delphinarium in der Nähe von Guardalavaca und da leben die Tiere schon recht großzügig, aber auch sie müssen zig Shows am Tag absolvieren und sich von etlichen Yumas angrabbeln lassen. Dort gab es sogar mal ein Walroß names Vito der (damals) für einen $ jedem ein Küsschen gegeben hat.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1345573538000

    Optisch gefällt mir das Palmares besser.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!