• Reisebiene1
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1351352714000

    Hallo,

    ich habe (für meine Eltern) eine Kreuzfahrt mit MSC über ein Reisebüro gebucht. 

    Bereits im Vorfeld hatte ich an das Reiseüro eine dringende Bitte weitergegeben: das die erste Essenssitzung gewünscht bzw. aus gesundheitlichen Gründen notwendig ist.

    Heute kamen nun von MSc die Reiseunterlagen und was soll ich sagen: natürlich ist die zweite Essensitzung gebucht und die geht wohl erst um 21 UHr los, also viel zu spät.

    Darauf hin habe ich bei MSC in München angerufen und wollte versuchen, das zu ändern. Leider erfolglos.

    Beide Unternehmen verweisen jeweils auf das andere. Das Reisebüro sagt, sie können es nicht klären, MSC sagt, ich soll mich an das Reisebüro wenden. Und dazu noch eine absolut unfreundliche Dame am Telefon bei MSC. 

    Auf der Buchungsbestätigung, die wir erhalten haben, steht die Kabinennummer. Ich habe nun den Online-Checkin vorgenommen, hier wird mir jedoch eine ganz andere Kabinennummer angegeben. Wie kann das gehen? Ich habe nun ein paar Landausflüge online gebucht, die stehen jetzt auf er Kabinennummer, die mir beim Online-Check in angezeigt wurde. Ich hoffe, es kommt da nicht zu Problemen, da ich das eigentlich nur gemacht habe, um es für meine Eltern so komfortabel we möglich zu machen, da sie auch nicht mehr die jüngsten sind.

    Leider finde ich im Netz nur die Telefonnumer für Reservierungen bei MSC. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich Kontakt mit einer kompetenten Stelle aufnehmen kann um diese beiden Sachen zu klären?

    Von Celebrity kenne ich einen weitaus besseren Service auch im Vorfeld.

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3480
    geschrieben 1351356722000

    Hallo,

    MSC ist nun mal ein Massenmarkt, was aber diese Geschichte absolut nicht entschuldigen kann. Eigendlich ist es der Job Deines Reisebüros zumindest das mit der Kabine zu klären, den würde ich ordendlich auf die Füße treten.

    Mit der zweiten Sitzung, wenn sich das jetzt nicht klären läßt gleich nach dem Einchecken zum Restaurantchef gehen, wir konnten das immer dort zu unserer Zufiedenheit regeln.

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2795
    geschrieben 1351356873000

    da ihr die reise bei einem reisebüro gebucht habt, ist die sache klar. das reisebüro MUSS sich darum kümmern. die sind euer ansprechpartner, denn sie bekommen auch eine nette provision.

    da ihr, wie ich es verstehe, von anfang an klar war, dass deine eltern die 1. essenzeit haben MÜSSEN, ist das reisebüro in der pflicht.

    nehmt die  mal am montag richtig an die kandarre.

    ich würde mir das nicht beiten lassen und mit stornierung drohen, weil die ihrer aufgabenstellung nicht nachgekommen sind.

    das gleiche gilt für die kabinennummer.

    setzt denen eine frist - bis diesntag früh spätestens.

    die essenszeit kann zur not und normalerweise ohne probleme auf dem schiff beim maitre gewechselt werden. das ist null stress und klappt immer.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3480
    geschrieben 1351357203000

    @ cimddorf,

    fast immer, wenn der Kahn bis auf die letzte Koje ausgebucht ist könnte es Probleme geben wenn keiner von der 1. in die 2 Tischzeit will.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1351358186000

    Reisebiene,

    hattest Du nicht Glückskabine gebucht? Wenn ja, kann sich das bei MSC durchaus noch ändern zwischen Buchungsbestätigung und Online-Check-In. Selbst bei fest gebuchter Kabinennummer behält sich MSC solche Änderungen immer vor.

    Zur Tischzeit, das muss das Reisebüro klären. Auch insoweit behandelt MSC leider die Wünsche nur als unverbindliche Empfehlung und bucht ein, was sie wollen. Im Zweifel eben nochmals an Bord gleich am Einschiffungstag beim Maitre nachfragen.

    Gruß

    Carmen

  • Reisebiene1
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1351415132000

    Danke für Eure Antworten. Ich werde es morgen gleich noch mal beim Reisebüro versuchen.

    Carmen, dann wäre wohl die Kabinennummer, die beim Online Check in gennant wird, die Richtige?

    Gruß

    Reisebiene

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1351432341000

    Reisebiene,

    ja, die Kabinennummer online sollte die richtige sein!

    Das RB kann natürlich auch nur bei MSC anrufen und um eine Änderung der Tischzeit bitten. Ob MSC dem nachkommt, ist leider eine völlig andere Frage.

    Gruß

    Carmen

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 626
    geschrieben 1351437166000

    @reisebiene

    Wenn es weiter keine Probleme geben sollte, ist es gut.

    Ich hatte hier schon mal von Gästen berichtet, die ihre Nachbarn vom KF begeistern wollten. Und als Cunard bzw. Celebritygaeste wählten sie dann ausgerechnet MSC. Preis ...

    Die Nachbarn nach der KF:  nie wieder auf ein Schiff.

    Ich mache seitdem um MSC einen weiten Bogen.

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • suterried
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1351440510000

    Ich verstehe jetzt nicht ganz, warum hier MSC schlecht gemacht wird. Bei uns hat immer alles tiptop geklappt. Tischzeit war wie gewūnscht, auch haben wir die gebuchten (von uns ausgesuchten) Kabinen bekommen. In diesem Fall liegt doch der Fehler eindeutig beim Reisebūro. Da wūrde ich unbedingt nochmal nachhaken! Und ganz allgemein: So wie man in den Wald hineinruft, so tönt es zurück....

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1351442925000

    @suterried,

    leider ist es nun mal so, dass MSC zwar den Tischzeitwunsch zur Kenntnis nimmt, aber nicht immer darauf Rücksicht nimmt. Und leider ist es auch so, dass selbst bei fester Kabinennummer sich MSC vorbehält, die Kabine zu ändern.

    Es geht nicht darum schlecht zu machen, sondern dass MSC dies nun mal gelegentlich macht. Es ist schön, dass bei Dir alles funktioniert hat.

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!