• jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1344024628000

    Hallo,

    wir haben uns für das Spätjahr 2013 für eine Reise durch den Panama-Kanal entschieden.

    Nun sind schwer am Überlegen, wie die Reise "fein-getunt" wird - vor der eigentlichen Buchung.

    Beginn soll an der Pazifik-Küste sein, enden soll die Reise in Florida.

    Eine bestimmte Reederei haben wir noch nicht, favorisieren jedoch momentan Celebrity, da diese ab San Diego abfährt.

    Wir haben schon viele Kreuzfahrten gemacht, aber da hier 2 Jubiläen zusammenkommen, soll alles "100% passen". ;)

    Daher vielleicht die blöde Frage: ist irgendetwas DRINGEND zu beachten?

    z.B.  a) Welche Schiffseite ist besser für die Fahrt durch den Kanal?

    Wo ist mehr zu sehen?

    oder: b) hat jemand Erfahrung mit Glücks-Balkonkabinen? Wir möchten nicht irgendwo landen, wo sonst "kein Mensch jemals wohnen möchte" = über den Restaurants, in der Nähe des Theaters etc...

    Eine "normale Balkonbuchung" ist uns ein wenig zu teuer (da wir nächstes Jahr schon 2 Reisen fest verplant haben)

    c) Hat irgendjemand Erfahrung mit Ausflügen speziell in Mexico?

    Hierzu ist zu sagen: Unser Interesse ist mehr "historischer Art", wir sind keine Strand-Leute und wenn ein Ausflug ansteht, sehen wir uns lieber Städte oder Kultursachen an als dass wir "Halli-Galli" möchten.

    Also- gibt es etwas, was UNBEDINGT besucht werden sollte?

    Wir sind für Erfahrungswerte und Anregungen jeglicher Art dankbar.

    Nur ran an die Tastatur! ;)

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4992
    geschrieben 1344026362000

    Hallo Johannes,

    der Kanal steht bei uns auch noch auf der Wunschliste...

    Also kann ich nur wenig zu Deinen Fragen schreiben, nur so viel:

    Celebrity ist eine sehr gute Wahl. Da der Unterschied bei X zw. den Innen und Aussen/Balkonkabinen nicht sooo groß ist, hatten wir die letzten Reisen immer Balkon gebucht, immer sog. Vario und dabei immer gute Kabinen erhalten. Sicherlich kann man auch mal Pech haben und man hat eingeschränkte Sicht....

    Was solls, man spart aber viel Geld, welches man woanders ausgeben kann... ;)

    Viel Spaß

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1344027628000

    Hallo,

    Celebrity ist eine gute Wahl, wir waren dieses Jahr mit der Infinity 4 Wochen rund um Südamerika und durch den Panamakanal unterwegs.

    Ganz ehrlich ich würde auf diesen Schiffen nur die Aqua Class Kabinen buchen, ok sind etwas teuerer, aber allein schon das Blu Restaurant, essen gehen wann man will und das Deck 11 wären es mir wert, so eine Reise macht man ja nicht jedes Jahr.

    Auf dieser Route würde ich die linke Seite nehmen, bei unserer Tour war es die rechte Seite.

    Bei der Fahrt durch den Kanal sieht man auf beiden Seiten gut, in den Schleusen die Mulis sind auf beiden Seiten vertreten.

    Es wird auch das Vordeck geöffnet, wo man sonst nicht hin kommt.

    Ausflüge machen wir ( fast ) immer in eigener Regie, da müßte man die Häfen wissen.

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 630
    geschrieben 1344075961000

    Wir haben die Reise umgekehrt gemacht. Von San Diego aus empfehle ich die Backbord Seite wegen der Landsicht. Panamacity ist dann aber Steuerbord. Im Kanal und den Schleusen isses egal. Und -  Celebrity   Und - Balkonkabine und nicht Deck 9. 

    Und  in San Diego min 3 Tage voraufenthalt. Gibt viel zu sehen, ist m.E. Einer der schönsten Städte in U S. Und der jetlag is dann aufm Dampfer schon weg.

    Gruss

    Ps ich hatte auf die letzte Anfrage geantwortet, die is jetzt aber weg ???

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1344076759000

    Zitat: >>wschiro:

    Und -  Celebrity   Und - Balkonkabine und nicht Deck 9. 

    Und  in San Diego min 3 Tage voraufenthalt. Gibt viel zu sehen, ist m.E. Einer der schönsten Städte in U S. Und der jetlag is dann aufm Dampfer schon weg.

    Gruss

    Ps ich hatte auf die letzte Anfrage geantwortet, die is jetzt aber weg ???<<

    ---------------------------------------------------------------------------

    Hallo,

    danke für die bisherigen Meinungen.

    Das hilft schon einiges.

    @gabi2001

    Da wir noch nicht genau wissen, ob Celebrity oder nicht, kann ich auch nicht die genauen Häfen nennen. Es ging mir um Mexico generell- sind die Städtbesuche/Kulturdenkmäler auch außerhalb der Schiffs-Landgänge machbar? Risiko?

    Könntest du IRGENDWAS Bestimmtes empfehlen? Wieso?

    @wschiro,

    wieso nicht Deck 9?

    San Diego- frühere Anreise aus genau deinen genannten Gründen! ;)

    Hm- welche Antwort?

    @mcgee

    Ich habe einen PN geschickt.

    @alle

    Bitte schreibt , wenn ihr noch gute Ratschläge habt- Ich bin weiterhin "sehr empfänglich" ... ;)

    Vielen Dank im voraus,

    Gruß, Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 630
    geschrieben 1344111250000

    Hi, Johannes,

    Ich war davon ausgegangen , das du Celebrity nimmst. Und in der milleniumklasse ist Deck 9 unter dem Pooldeck, und da hast duwegen dem überstand keine Sonne und um 6 fällst du aus dem Bett. Die Solticeklasse  passt nicht durch die Schleusen. 

    Wir hatten 4 Häfen in mexico, keinerlei Sicherheitsprobleme, wir haben alles individuell gemacht.

    Gruss

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1344206610000

    Hallo  Johannes

    der erste krasse Unterschied in Mexico, ist tolle Strände, tolles Wasser aber nur 22 Grad, zumindest bei uns im März.

    Landausflüge harmlos wenn man die Basissachen nicht vergisst.

    Lohnenswert in Pesos wechseln da meist die Preise in US Dollar oder gleich 1:10 in Pesos.

    Das spart so 20 %.

    In San Diego nach Coronado, es gibt zwei Hotelbewertungen von mir.

    Unbedingt das Kolonialhotel ansehen  drück mal hier auf marylin kann man gut rein.

    Der Zoo in San Diego ist sehenswert allerdings weil nicht subventioniert 20 U.S Dollar Eintritt. 

    Der Hammer der Flughafen mitten zwischen Wolkenkratzern.

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1344328130000

    Hallo,

    vielen Dank schon mal an alle Schreiber,

    das hilft doch schon sehr bei der Auswahl!

    Danke für den Hinweis "Strände" i.S. Mexico, lieber Werner.

    Strände sind nun leider nicht unser Hauptinteresse ;) (es soll auch solche Menschen geben ;) )-

    mir wäre wichtig, wie es aussieht mit der "Kriminalität" - ich habe keine Lust, an einen "ausraubenden Taxifahrer" zu geraten; das klingt jetzt etwas drastisch, aber ich denke, es ist klar, worauf ich hinauswill....

    Noch eine Frage: (ihr dürft auch lachen!)

    Weiß jemand, auf welchem Deck die Brücke ist (bei Celebrity Millennium)?

    Ich tippe mal, sie geht über 2 Decks - 8 und 9.

    Ist dem so?

    Wir favorisieren momentan eine Außenkabine, diese wäre aber in direkter Nachbarschaft zu "einem großen weißen Fleck auf dem Deckplan".... ;)

    Wenn sich dort jedoch eher metallene Mannschaftstreppen verbergen, würde mir das nicht soooooo gut gefallen... von metallenen Türen ganz zu schweigen...

    Danke für Eure Antworten.

    Gruß und einen schönen Tag,

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1344328412000

    @johannes

    "Wir favorisieren momentan eine Außenkabine," welche Kabinennummer?

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1344328579000

    @kimo

    9000/9001 bzw. 8002/8003

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!