• sabinehanslik
    Dabei seit: 1160265600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1223363531000

    Hallo,

    wir wollen nächstes Jahr unsere 1. Kreuzfahrt antreten (Route Westeuropa)

    für 11 Tage und ich kann mich zwischen den beiden Schiffen nicht entscheiden. Wer kann mir helfen?

  • Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1223386780000

    Hallo sabinehanslik

    Konkrete Unterschiede kann ich Dir leider nicht nennen. Nur so viel:

    Royal Caribbean und NCL sind zwei völlig unterschiedliche Reedereien.

    NCL wirbt mit Freestyle-Cruising. Locker und leger. Auch kam uns die NCL (allerdings die Gem) mehr zweckmäßig als verspielt vor. Die RCCL-Schiffe sind - soweit ich das bisher mitbekommen habe - etwas liebevoller gestaltet.

    Die Royal Caribbean ist etwas eleganter, "gediegener".

    Die Frage ist dabei: Was ist Dir lieber? Ansonsten lies Dir doch einfach mal die entsprechenden Bewertungen an. Da findest Du sicher einige Hinweise und interessante Ausführungen.

    Viele Grüße

    Manuela

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3909
    geschrieben 1223428934000

    Hallo!

    Zur Norwegian Jade kann ich nichts sagen, aber wir sind vor 3 Jahren mit der Brilliance ots ab Barcelona west.Mittelmeer mit Endpunkt Rom gefahren. Das Schiff ist wirklich sehr schön. Das Essen war hervorragend, das Personal freundlich. Wir hatten eine Balkonkabine die wirklich gut ausgestattet war. Die Passagiere waren buntgemischt, viel Amerikaner und Asiaten - aber auch Europa war gut vertreten. Es hat uns wirklich gut gefallen und können das Schiff nur weiterempfehlen.

    Lg. Ingrid

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1223449685000

    Hallo

    Ich war schon einige Male mit der Brilliance of the Seas unterwegs und das Schiff gefällt mir ausgezeichnet. Von meiner Reise 2006 hab ich auch Fotos und eine Bewertung im HC.

    Die Brilliance ist sehr angenehm eingerichtet und Kitsch findet man fast gar nicht. Gediegen und doch unkompliziert. Wie bei allen Radiance-Class Schiffen gibt es von der 9-stöckigen Halle bis zu den Restaurants/Bars viele Ausblicke aufs Meer. Zudem verfügt das Windjammer (Buffet-Restaurant) über eine schön grosse Aussenterrasse. Die Kabinen sind in ruhigen Farben eingerichtet und auch schön gross. Unbedingt eine Balkonkabine buchen. Aufpassen muss man bei Kabinen auf Deck 7: Vom Balkon auf dieser Etage sieht man nicht direkt hinunter ins Meer, da die 6.Etage rund 1,5 m weiter hinausgebaut ist.

    Das Personal ist grossartig und sehr zuvorkommend.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • lippstadthanne
    Dabei seit: 1208995200000
    Beiträge: 311
    geschrieben 1223454795000

    Hallo mawota,

    um welche Kabinen auf Deck 7 handelt es sich? Um alle oder nur einen bestimmten Bereich?

    Auf dem Deckplan kann man das aber nicht genau sehen?

    Hat das mit den Rettungsbooten zu tun?

    Und dann nach weiter oben ist alles e i n e Breite?

    Danke und liebe Grüße

    Hannelore

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1223482430000

    Hallo

    Auf den Deckplänen kann man das gut sehen: Die Kategorie E3 bieten von fast allen Balkonen keine Sicht nach unten - sondern nur gerade aus aufs Meer. Wohl deshalb sind diese günstiger als E2 und E1 auf Deck 7 und 8.

    Nur die E3 in der Rundung (gegenüber den Fahrstühlen im Centrum) sind davon nicht betroffen. Es mag für manche nicht so schlimm sein, aber ich mag es vom Balkon direkt aufs Meer zu schauen. Deshalb bevorzugen wir Deck 10 - wo das überhängende Deck11 Schatten gibt und niemand von oben auf den Balkon sehen kann.

    Zu deiner zweiten Frage: Von Deck 7 bis 10 ist die Breite bis oben dieselbe. Erst Deck 11 + 12 ist überhängend, was mehr Platz für den Poolbereich gibt.

    Gruss Markus

    @hannelore: du hast eine PN

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • lippstadthanne
    Dabei seit: 1208995200000
    Beiträge: 311
    geschrieben 1223483603000

    Hallo Markus,

    danke für Deine Antwort. Haben kurzfristig eine Garantie-Balkon-Kabine gebucht und können schon sehen, dass es die 7040 geworden ist.

    Wohl nicht so schlecht?

    Wir waren schon auf einer Kurzcruise auf der Brilliance im Mai und gehen nun am 13.11. mir ihr ins Mittelmeer.

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Hannelore

    Markus, habe auf Deine PN geantwortet!

  • sabinehanslik
    Dabei seit: 1160265600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1223840363000

    Hallo, alle miteinander,

    :laughing: habt vielen Dank für die netten Antworten. Bin heute erst dazu gekommen, sie zu lesen.

    Ich habe mich für die Brilliance entschieden und eine 11- tg.Kreuzfahrt Kanaren im Mai gebucht. Kabine 9000 E1.Ich denke, das ich mich richtig entschieden habe und freue mich schon riesig

    Kann mir jemand über Getränkepakete berichten? :frowning:

    LG Sabine

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1223884481000

    Hallo Sabine

    Getränkepakete gibts bei RCI für Softdrinks (6 Dollar) oder für den Wein.

    Bei den Softdrinks bekommst du einen Souvenirbecher. Ob an der Bar oder im Restaurant, alle Softdrinks sind dabei, aber nur offen und keine Dosen.

    Die Weinpakete können für 6-11 Tage gebucht werden und sind in die 3 Stufen - Gold/Platinum/Diamond - unterteilt. Im Gold trifft man schon recht gute Weine - im Platinum auch den Robert Mondavi Reserve Private. Mit den Paketen spart man ca 20 % , jedoch nur wenn man auch die höherpreisigen Weine aus dem jeweiligen Paket nimmt. Also zuerst mal Online oder auf dem Schiff die Brochure mit den angebotenen Weinen studieren und dann gezielt das Paket mit dem gewünschten Wein buchen. Wir blieben dann jeden Abend bei unserem Liebling Mondavi reserve.

    Die Weine können im Hauptrestaurant aber auch im Chops Grill, Portofino oder Windjammer bestellt werden. Im übrigen kann der Wein auch im Windjammer oder am Abend im Restaurant bestellt und in die Kabine mitgenommen werden. So hatten wir (mehrere Personen) zwei Abos und holten uns dann mal eine Flasche Chardonny vor dem Abendessen vom Windjammer in die Kabine. Wenn du aus irgendwelchen Gründen nicht alle Flaschen trinken magst bekommst du sie bei der Ausschiffung.

    Online auf RCCL.com gibt die Weinpakete schon zum anschauen. Ich denke auch auf den Europastrecken wird dies nicht gross ändern.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • sabinehanslik
    Dabei seit: 1160265600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1223886953000

    Hallo Markus,

    da bin ich ja froh, dich als Kenner gefunden zu haben.Vielen Dank

    Es sind noch so viele Fragen offen und ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll.

    z.B. Wie ist das mit der Kleiderordnung auf dem Schiff?

    Wieviel Trinkgeld gibt man noch , ist das nicht in der Servicepauschale drin?

    Wir wollen nach der Kreuzfahrt noch einen Tag in Barcelona verbringen. Kannst du uns ein gutes Hotel mit Frühstück, Nähe Hafen bzw. La Ramblas empfehlen?

    LG Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!