• elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1482406309432

    Ich erlebe nun zum zweiten Mal die Advents- und Weihnachtszeit auf Gran Canaria. Wer Weihnachten nur mit Schnee und Kälte kennt, empfindet hier bei Sonne, Strand und Meer einiges anders. Ob Glühwein und Stollen unter Palmen schmecken, wird sicherlich jeder für sich entscheiden. Es gibt in Playa del Ingles sogar einen Weihnachtsmarkt, wo man diese Köstlichkeiten und vieles mehr genießen kann. Er findet an den Adventswochenenden im Hotel Maritim Playa statt. Die Buden sind rund um den Pool gruppiert, die Palmen sind festlich geschmückt. Es ist eine interessante Atmosphäre und ein Weihnachtsmarkt am Pool ist schon etwas besonderes.

    Krippen spielen in der kanarischen Tradition eine große Rolle und man findet in fast jedem Shoppingcenter eine schöne große Krippe. Außergewöhnlich ist die Sandkrippenausstellung in Las Palmas. Die riesigen Skulpturen aus Sand befinden sich direkt am Stadtstrand der Inselhauptstadt, am Canteras-Strand.

    Es gibt in den Geschäften Weihnachtsdekorationen und die Supermärkte bieten deutsche wie spanische Weihnachtssüßigkeiten an. Eine spanische Spezialität ist Turrón, diese Leckerei wird aus Mandeln, Honig, Zucker und Eiweiß hergestellt. Der Ursprung dieser Süßigkeit geht bis in die Zeit der Mauren zurück. Daneben liegen Lebkuchen und Spekulatius im Regal. Einige Lokale bieten typisch deutsche Gerichte wie Gänsebraten oder Ente an. Die Canarios haben kein spezielles Weihnachtsessen, es kommen gerne traditionelle Gerichte wie Kaninchen mit Knoblauch auf den Tisch. Wie in Deutschland wird auch hier reichlich und gut gegessen.

    Der 26. Dezember ist hier kein Feiertag, es gibt nur den 1. Weihnachtstag in Spanien. Heiligabend wird die traditionelle Christmette, die "Misa de Gallo" (Messe des Hahns) besucht. Der Name geht auf eine Legende zurück, danach soll ein Hahn die frohe Botschaft von der Geburt Jesu verkündet haben. Im Gegensatz zu Deutschland ist hier die Bescherung am 6. Januar, dem Tag der Heiligen drei Könige. In San Fernando findet an diesem Tag ein Umzug, der Cabalgata de Reyes statt.

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1482492733750

    Ich war gerade in der Vorweihnachtszeit auf der großen Nachbarinsel und von der Hauptstadt bis zu einem großen Shoppingcenter sehr davon angetan, dass es eigentlich gar kein großes Brimborium gab. Keine schreiende Deko, kein Weihnachtsliedergedudel, kein Glühwein, kein Spekulatius.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!