• themaxxx
    Dabei seit: 1247097600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1361490259000

    Sagt mal, ich schau mir gerade im Film verschiedene Aliensachen an - und frage mich, was würde ich tun wenn eine Alieninvasion bevor steht, wo würdet ihr hingehen und Schutz suchen oder mit was kämpfen, wo Essen herholen, etc.

    Und würde eine Invasion eher so sein wie Men in Black - wo die bereits unter uns leben, oder wie in Cowboys und aliens, wo sie uns einnehmen? Gut oder böse, wie sind sie die aliens?

    :-D

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1361491021000

    Ich würde mir den hier  :ghost: zu Hilfe erholen, der zeigt deinen Aliens eine lange Nase und gut ist es.  :-)

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1361496446000

    Also bei uns in der Anstalt leben ja seit 1951 schon einige.Da nur ich hier Net habe soll ich schreiben,daß erst im Monat 08 im Jahr 15 auf der Erde gelandet werden kann.Wegen Viren und Gribbe un so :sm7: .

  • tkhh
    Dabei seit: 1195603200000
    Beiträge: 905
    geschrieben 1361530114000

    Moin Moin,  :wave:

    hmmm geiler Thread. So was hatten wir noch nicht, mal was anderes.  :laughing:

    @themaxxx, ich kenne hier auch ein paar Aliens. Wenn Du ein bisschen wartest kommen die bestimmt und spielen mit dir. ;)

    Lieber locker vom Hocker, als hektisch über´n Ecktisch
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25617
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1361534764000

    ...ich treff sogar hier öfters auf welche....und bin deshalb schon in Therapie....aber es gibt auch gute Mittelchen, die völlig gleichgültig diesen gegenüber machen......die Zufuhr von Hochprozentigem hilft da im Notfall auch - man muß nur eine gewisse Menge konsumieren, dann sieht man die Alliens schon in ganz anderem Lichte - und vielleicht werden sie sogar dann zu Freunden... :laughing:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1361535388000

    themaxxx:

     - und frage mich, was würde ich tun wenn eine Alieninvasion bevor steht, wo würdet ihr hingehen und Schutz suchen

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich habe da schon relativ zeitig gehandelt, denn immerhin zeigen sich die Borg in ihrem Expansionsgelüsten immer aggressiver.

    Einzig große Sorge mache ich mir um die Langzeittauglichkeit meiner Anlage, denn ich habe ja das 3-Stufen-System verwendet.

    Konkret heisst dass, dass nach automatischen Übergang auf die 3 sämtliche Versorgungsabläufe einem inneren Regenerationskreislauf unterliegen, der natürlich nicht unbegrenzt funktionsfähig ist. 

    Was ich seinerzeit auch gemacht hatte, dass ich die einzelnen Funktionsbereiche als sogenannte Containerebenen ausgestaltet habe, die durch die spezielle Aufhängung an Stahlseilen mit Stickstoffabdämpfung die extremen Lageverschiebungen gedämpft bzw. deren Beschleunigung gemindert hätte...!

    Wie gesagt, ich habe halt noch diesen Zeitfaktor drinne, da ja insbesondere meine Energieversorgung weiter mit der erhitzen Aussenluft arbeiten müsste (nach meinen Berechnungen um die 1200°C). Folglich musste ich lange Abkühlungsrohre einbauen (fast 2,7km insgesamt), um auf ein erträgliches Maß runterzukühlen..!

    Naja, schätze mal so 2-3 Wochen werde ich durchhalten.

    In dieser Zeit kann man davon ausgehen, dass die Kubusse bereits ihr Interesse an meiner Destination verloren haben.

    Musst eben nur beachten, dass Du auch eine Mindestmenge von 5m Erdreich über den ersten 4m dicken Zerschelldruckmauern schaffen kannst, sonst kommen die Schwingungsbewegungen tatsächlich bis runter in die 5. Ebene, wo Du die Containerbereiche dann installieren musst.

    Und keinesfalls vergessen, über alle 5 Ebenen stets einen Überdruck zu erzeugen, der Grundlage Deines Überlebens sein wird !!

    Ich hoffe, ich konnte Dir mit meinen kurzen Erläuterungen etwaige Anfangsorgen nehmen.

    Falls Bedarf, kann ich Dir natürlich gerne meine seinerzeitigen Baupläne zusenden.

    Ob man aber heutzutage für so einen Bau eine Genehmigung braucht, keine Ahnung !

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1361536050000

    Erwin, mich hauts um   :sm3:     :laughing:

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1361536602000

    @Erwin, wie viele Leute passen denn da rein? Oder ist das bloß für eine Person.

    :couplekiss:

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1361538367000

    Also bei mir ist er für etwa 10-12 ausgelegt - sprich familienfähig incl. Gästecontainer !

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1361538475000

    Dann buche ich mal direkt den Gästecontainer für meinen Mann, mich und 2 Hunde. Preisvorstellung? Frühbucherrabatt?

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!