• Engel87
    Dabei seit: 1207180800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1235772915000

    Hallo,

    wir fliegen Mitte April das 1. Mal nach Punta Cana und ich habe einige fragen:

    Wie ist es mit Trinkgeld geben?

    Welche Ausflüge sind zu empfehlen?

    Muss man etwas besonderes beachten?

    Möchten das es ein wunderschöner Urlaub wird.

    Vielen Dank für euere Hilfe...

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1235773915000

    @Engel87

    Trinkgeld dann geben, wenn Ihr meint das es angepaßt ist. Wir haben i. d. R. immer so 1-3 Dollar gegeben (pro Woche an die Putzfrau bzw. den Kellner).

    Ausflüge kommt ganz drauf an, auf was Ihr Wert legt. Müßt Ihr schon mal etwas genauer werden. Ansonsten stöbert doch mal hier im Forum durch, werdet sicherlich fündig ;)

  • Eifelmann
    Dabei seit: 1079222400000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1235900230000

    Hallo Engel87,e

    wir haben letztes Jahr dem Zimmermädchen pro Tag 1 Dollar Trinkgeld gegeben.

    Auch den Kellnern sollst du hier und da Trinkgeld geben. Du wirst sehen wie zuvorkommend du behandelt wirst, da bekommst du auch schon mal Trinks ohne lange zu warten.

    Gruß Gilbert ;)

  • Eprom
    Dabei seit: 1222387200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1235901091000

    und auch hier kommt es auf das Hotel an.... Trinkgeld für das Zimmermädchen gebe ich immer im vorraus.

    Beim Abendprogramm 2 Dollar an die Bedienung und die bringt die Getränke schon bevor du bestellt hast, zumindest im IB Bavaro

    Ausflüge, wir haben nicht viele gemacht, aber ein Schnorchelausflug z.b. oder aber auch einen Hubschrauberrundflug sind zu empfehlen.

    Traue keinem Animateur der mit deiner Frau tanzt.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1235905108000

    @Eprom

    schade jedoch, wenn man verbesserte Leistung nur merklich mit dem Trinkgeld bekommt :disappointed:

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1235905801000

    Hallo Engel,

    wegen der Ausflüge, ist es am besten, du gehst auf die Reisetipps für die Ostküste und liest sie dir mal im Schnellverfahren durch. Wir wissen ja nicht, was deine Vorlieben sind, ob Land und Leute oder Fun-Erlebnisse :frowning: :frowning:

    Bei manchen Tipps stehen dann sogar von den Veranstaltern die Homepage-Anschrift mit dabei. Dann kannst du dich auch gleich über die Preise schlau machen und dir überlegen, ob du nicht schon in Deutschland buchst ;) ;)

    Da wären diese Kosten, die Bezahlung geht dann über Lastschrift von deinem Konto,

    auch schon vom Acker und du könntest es aus deiner Kalkulation schon abhaken :D :D

    Gruss Ursula

  • Eifelmann
    Dabei seit: 1079222400000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1235909157000

    Hallo Carsten,

    du musst bedenken das die Zimmermädchen oder Kellner so gut wie nichts verdiehnen. Da kann man doch ein wenig verstehen,dass man Trinkgeld geben muss und wenn man es nicht tut da muss man damit rechnen das die Kellner die Leute zuerst bediehnen wo denen sie Trinkgeld bekommen. Wenn du in dem Hotel beschäftigt wärst würdest du doch auch mit allen Tricks arbeiten um Trinkgeld zu bekommen.

    Gruß Gilbert

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1235910171000

    @Gilbert

    ohne Fleiß, kein Preis.

    Bekanntlich bekommt man Trinkgeld erst dann, wenn man auch eine positive Leistung "erbracht" hat. Sicherlich gibt es den einen oder anderen, der im Voraus Trinkgeld gibt, um gesteigerte Leistung zu erhalten. In renomierten Hotels sollte dies jedoch nicht Gang u. Gebe sein. Denn dies abhängig vom Trinkgeld zu handhaben spricht für sich. Als Kunde möchte ich eine Leistung erhalten, für die ich auch gezahlt habe. Und nicht für die ich zusätzlich noch besteche. Sollte ich mit der erbrachten Leistung zu frieden sein, dann spricht auch nichts gegen ein Trinkgeld. Denn sowas kann unter Umständen auch nach hinten los gehen.

  • Transpirator1973
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 1116
    geschrieben 1235917980000

    also wenn jemand gut arbeitet dann kann man das auch separat entlohnen

    wozu muss ich Drinks schneller bekommen?Ich bin im Urlaub und nicht auf der Flucht,bisher hat die normale Geschwindigkeit stets ausgereicht

    wenn man es mit Menschen zu tun hat gibts keine Logik
  • Eifelmann
    Dabei seit: 1079222400000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1235926915000

    Hallo Carsten,

    im Grunde gebe ich dir Recht erst für erbrachte Leistug zu zahlen, aber viele deutsche Urlauber meinen das sie am Trinkgeld sparen können. Stell dir nur vor du wärst Zimmermädchen und trotz guter arbeit würdest du kein Trinkgeld bekommen. Da musst du doch auch verstehen wenn das Zimmer nicht so ordentlich saubergemacht ist.

    Gruß Gilbert

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!