• klitze100
    Dabei seit: 1189814400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1190065622000

    Hallo zusammen,

    wir möchten nächstes Jahr mit unserer 13 und 1jährigen Töchter in den Urlaub fahren. Kann mir jemand Tipps geben, welche Art von Urlaub am besten wäre? Da wir in den Sommerferien reisen müssen, weiss ich wirklich nicht wohin. Wäre z.B. Mallorca zu heiss für ein Baby?

    Danke für Eure Antworten im vorraus!!

    Markus

  • roda
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1190067781000

    hallo,

    wir waren damals (vor fast 11 Jahren) mit unseren Kindern, 1 Jahr und 4 jahre auf Mallorca, allerdings erst Ende September, wo es ja von den Temperaturen angenehmer ist.

    Was ich ganz toll für kleine Kinder finde ist Kroatien, da man dort an den meisten Stränden wie z. B. in Brela ( nahe Makarska) komplett unter Pinien liegt, d.h. ihr habt den ganzen Tag richtigen Schatten, vor allem, weil Babys ungeheuer hitzeempfindlich sind.

    Auf Mallorca würde ich eine Strandmuschel mitnehmen und konsequent in der Mittagssonne den Strand verlassen und ein Schläfchen im Zimmer machen. Da ist es eben richtig gefährlich für die zarte Babyhaut. Außerdem bekommen kleine Kinder viel schneller einen Sonnenstich, also vorsichtig sein, dann spricht überhaupt nichts gegen einen Urlaub, auch in den Sommerferien.

    Liebe Grüße

    Heike

  • katjanoack
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 287
    geschrieben 1190102619000

    Guten Morgen Markus,

    ich schließe mich Heike an. Wir sind mit unserem Zwerg auch das erste mal geflogen als er 1 Jahr alt war. In den Sommerferien in die Türkei. Von Ländern wie z.b. Ägypten wo im Sommer die Hitze für Kinder meist unerträglich ist würde ich auch abraten. Aber wenn Ihr bestimmte Dinge beachtet wie z.b. Mittagssonne meiden, viel eincremen, viel trinken, möglichst Schatten könnt Ihr beruhigt fliegen ;)

  • boerot
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1190103488000

    Wir waren damals auch mit unserer 1,5-jährigen Tochter in der Türkei. Griechische Inseln würde ich noch empfehlen, da geht auch immer ein Lüftchen. Natürlich die Mittagssonne meiden, wir haben unsere Tochter immer von 12 bis 15 Uhr schlafen gelegt und sind selbst mit eingeschlafen ;). Ansonsten schön eincremen, Hütchen auf, viel zu trinken geben... etc. Für uns war es ein superschöner Urlaub und unsere Maus hat es sichtlich genossen, im Sand zu buddeln und im Wasser zu planschen.

    Ägypten und Tunesien würde ich allerdings auch nicht empfehlen. Der hygienische Standard ist dort nicht so hoch, die Gefahr der Ansteckung mit Keimen ist groß. Gerade für das noch nicht ausgereifte Immunsystem kleiner Kinder ist das gefährlich.

    Ansonsten schönen Urlaub, wofür auch immer ihr Euch entscheidet. Wir haben nur gute Erfahrungen gemacht, was das Verreisen mit Kleinstkind betrifft. Wenn man einige Regeln beachtet, ist dagegen nichts einzuwenden.

    LG boerot

    Kontrolle ist gut - Vertrauen ist besser!!!
  • lutinchen
    Dabei seit: 1165190400000
    Beiträge: 333
    geschrieben 1190107032000

    ägypten ist definitiv nichts für so kleine kinder. es ist einfach viel zu heiß.

    mallorca sollte aber kein problem sein. klar ist es da auch schon mal sehr warm, aber mittags ist man ja sowieso mit so kleinen kindern nicht in der sonne. und die 13jährige wird es euch danken, wenn ihr irgendwo seid, wo auch ein bißchen was los ist

    wichtig ist halt auch, bei der hotelauswahl darauf zu achten, daß es kinderfreundlich ist.

    lg

    daggi

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27419
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1190108936000

    Guten Morgen Markus,

    ich kann mich den Vorredner nur anschließend wir sind auch mit unseren Jungs in den Urlaub als sie ganz klein waren. Der Große war damals gerade 8 Monate alt und wir sind nach Kroatien, er hates super genossen dort in der Wärme zu spielen und zu baden (lief dort seine ersten Schritte am Buggy ;) ) In der Mittagszeit heißt es allerdings raus aus der Sonne und ab aufs Zimmer oder in den Schatten. Unsere schliefen zum Glück immer überall. Da reichte auch schon mal eine Strandmuschel. Aber sonst ist das klimatisierte Zimmer ja immer besser.

    Als der 2. dann so klein waren sind wir beiden Jungs runter an die ital. Riviera. Da wurden die Kinder auch immer super liebevoll empfangen - wir haben die Zeit sehr genommen.

    Ägypten haben wir dann auch erst gemacht als unsere Kinder größer waren - das würde ich nicht unbedingt für Kleinstkinder empfehlen, obwohl wir dort auch viele kleine Kinder gesehen haben. Letzendlich muss es jeder selbst entscheiden.

    Egal wo ihr den Urlaub verbringt - genießt die Zeit dort. Schönen Urlaub :D

    LG

    Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Rina86
    Dabei seit: 1190764800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1190826779000

    Hallo...

    bin seit heute hier angemeldet.

    Habe mal ne bescheidene Frage, kennt jemand das Hotel Caribbean World Borj Cedria in Tunesien (Region Tunis)???

    War dieses Jahr schon da und möchte im kommenden Jahr wieder hinfahren. Da die Anlage einfach klasse ist....

    Weiß jemand zufällig wie man mit dem Hotel Kontakt aufnehmen kann???

    MFG

  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1190849622000

    @Rina86 sagte:

    Hallo...

    bin seit heute hier angemeldet.

    Habe mal ne bescheidene Frage, kennt jemand das Hotel Caribbean World Borj Cedria in Tunesien (Region Tunis)???

    War dieses Jahr schon da und möchte im kommenden Jahr wieder hinfahren. Da die Anlage einfach klasse ist....

    Weiß jemand zufällig wie man mit dem Hotel Kontakt aufnehmen kann???

    MFG

    Schau doch mal im Tunesien Forum nach.

    http://www.holidaycheck.de/forum-Reiseforum_Tunesien-fid_17-ch_fo.html

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • Shiny01
    Dabei seit: 1190764800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1191001042000

    Falls ihr an den Strand möchtet, kann ich dir raten im Mittelmeer oder an der Nord-/Ostsee Urlaub zu machen, damit ihr keine zu lange Anreise habt. Ausserdem würde ich in den Sommermonaten Ägypten, Türkei, Tunesien nur schon wegen den hohen Temperaturen meiden. Falls es nicht unbedingt der Strand sein muss, gibt es z.B. in Österreich ganz tolle Kinderhotels. Hier könnt ihr auch mal am Abend ohne die Kinder essen gehen (Babyphone, Babysitter und diverse andere vom Hotel Angebotene Lösungen). Ausserdem bieten sie Kindern jedes Alters ein tolles Programm und sind für die Bedürfnisse der Kinder ausgerüstet (Hochsessel und feste Sitzkissen in verschiedenen Höhen, Kindergeschirr, Kindergläser und Kinderbesteck, Wippe, Spielmöglichkeiten zum Überbrücken der Wartezeiten, Kinderbetten etc.)

  • klitze100
    Dabei seit: 1189814400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1191167506000

    Vielen Dank für die netten Beiträge. Wir werden nächstes Jahr wohl nach Mallorca fliegen und hoffentlich einen schönen Urlaub verbringen.

    Markus

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!