• Fobs
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1148561160000

    MOIN!!!

    Habe gerade versucht, ein Bahnfahrt innerhalb Deutschlands zu buchen, weil ich dachte, es sei billiger als mit dem Auto zu fahren...

    weit gefehlt!

    Was habt Ihr so für Erfahrungen?

    Fahrt Ihr Bahn und wie findet Ihr die Preise???

    chacun à son goût
  • zaubermaus66
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1148563147000

    Hallo,

    bin im vorigen Jahr mit der DB von Bochum nach Westerland(Sylt) gefahren. Auf der Hinfahrt war der Wagen, in dem mein reservierter Platz war, garnicht da (defekt). Der Zugbegleiter bemühte sich aber um einen freien Platz. Allerdings hatte ich Nichtraucher gebucht und musste dann in einen Raucherwagen. Auf der Rückfahrt hatte man dann ohne Ankündigung den Bistrowagen abgehängt (die Durchsage kam erst, nachdem der Zug schon fuhr, sonst hätte man am Bahnhof Westerland noch etwas kaufen können), es gab bei 30° im Zug nichts zu trinken und wenn man sich drauf verlässt, dass man dort was kaufen kann, ist das schon heftig. Der IC fuhr immerhin von Westerland bis Frankfurt. In Hamburg stieg dann ein Servicemann zu, der hatte in seinem Wagen warmes Bier und zerlaufene Schokolade. Aufgrund meiner Beschwerde bekam ich von der DB einen Gutschein von 10€.....

    In diesem Jahr bin ich von Bochum zum Frankfurter Flughafen gefahren, da war eigentlich alles in Ordnung.

    Ende Juni fahr ich mit der DB nach Husum, die Fahrkarten waren günstig, es gibt ja oft Sonderangebote und 3 Monate vor dem Reisetermin kann man online buchen. Hab durch das Angebot pro Person bei Hin- und Rückfahrt ca. 80€ gespart.Bin gespannt, was mich auf dieser Fahrt erwartet. Ist also in diesem Fall preiswerter als mit dem Auto.

    Gruss, Angelika

  • kimaugust
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1148564834000

    [quote="zaubermaus66"]s

    gibt ja oft Sonderangebote und 3 Monate vor dem Reisetermin kann man online buchen.

    Hallo, Zaubermaus,

    hat sich viel geändert.Du kannst jetzt bis 10 Minuten vor Abfahrt

    des Zuges (rein theoretisch) die Fahrt online buchen und die Fahrkarte ausdrucken. Stimmt wirklich.

    Auf den 1. und 2. Blick ist das Tarifsystem der Bahn schon recht unübersichtlich. Alleine die Bahncards von 25 über 50 über 100

    mit all ihren Ausnahmen und Vergünstigungen. Hat man sich aber einmal durchgekämpft (Sonderangebote, Frühbucherrabatt usw.)

    fahre ich immer günstiger als mit dem Auto, es sei denn ich quetsche den Wagen mit 5 Leuten zusammen. Aber da gibt es dann bei der Bahn den Gruppenpreis, und der ist auch wieder extrem günstig.

    Hier schreibt ein überzeugter Bahnfan, obwohl seine Kollegin letzte Woche über 3 Stunden gebraucht hat, sich bei der Bahn online anzumelden und ein Tickets auszudrucken. Kommt halt mal vor.

    freundliche Grüße Jürgen

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1148565375000

    [quote="Fobs"]Habe gerade versucht, ein Bahnfahrt innerhalb Deutschlands zu buchen, weil ich dachte, es sei billiger als mit dem Auto zu fahren...

    weit gefehlt!

    [/size][/quote]

    Fobs, wie hast Du denn die Kosten Deines Autos ermittelt?

    Hast Du zum Beispiel den Wertverlust mit eingerechnet oder evtl. gar nur die Spritkosten zugrunde gelegt?

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Fobs
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1148566677000

    @salvamor: na, was meinst du denn, sollte ich an wertverlust einrechen, was die kosten für die bahn-fahrkarte wieder aufwiegt???

    mein auto ist 6 jahre alt, hat 90.000km gelaufen und verbraucht max.6l auf 100km.

    natürlich gibt es immer tolle, intelligente brechnungen, aber ich als studi sehe 50€ spritkosten gegen 110€ fahrekarte gegen 70€ mietwagen.

    was nimmt man da wohl?

    vor allem: in der regel ist das eigentliche ziel ja nicht direkt am HBF, also Taxigeld, Straßenbahn, Bus zusätzlich...

    ansonsten hatte ich gedacht, relativ spontan zu fahren, also auch nix mit rabatten für buchung 3 monate zuvor... :disappointed:

    chacun à son goût
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5230
    gesperrt
    geschrieben 1148566965000

    Über den Service der dt. Bahn, z. B. bei Verspätungen kann man sicherlich streiten. Jedem Reiseveranstalter bzw. jeder Fluggesellschaft, die derart mit den Gästen umspringt (damit meine ich die lächerlichen Erstattungen und das gesamte Handling bei Verspätungen), würde der Allerwerteteste versohlt. Mir scheint, als ruhe sich die Bahn zu sehr auf ihrer Beinahe - Monopolstellung aus.

    Sehr negativ finde ich die relativ unübersichtliche Preisgestaltung. Bei einer Buchung im Internet muß man schon sehr gezielt nach Sonderpreisen (z. B. Sparpreis 50) suchen, da in der Regel grundsätzlich der Normalpreis angezeigt wird. Auch an den Fahrkartenschaltern kann man nicht davon ausgehen, das günstigste Angebot verkauft zu bekommen.

    Vor ein paar Wochen habe ich für meine Mutter im Internet eine Bahnverbindung herausgesucht. Da sie aus Überzeugung keine Kreditkarte besitzt und die Zeit für das Lastschriftverfahren nicht mehr ausreichte, mußte sie die Fahrkarte am nächsten Morgen am Bahnhof kaufen. Zum Glück hatte ich ihr die günstigste Verbindung ausgedruckt und zugefaxt - der Herr am Schalter gab nämlich vor,

    auf Angebote nicht zurückgreifen zu können. Letztendlich hat sie die Fahrkarte zum Sparpreis 50 bekommen, aber für die Platzreservierung das Doppelte bezahlt :shock1: ...

    Augen auf beim Eierkauf!

  • zaubermaus66
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1148567515000

    Hallo Kimaugust,

    ist schon klar, dass man auch kurzfristig online buchen kann. Ich meinte mit den 3 Monaten vorher, das dann die Angebote auch wirklich noch zu haben sind, ich denke, es ist ein begrenztes Kontingent.

    Ist für Fobs ja eh nicht passend, da er/sie spontan Bahn fahren möchte.

    LG, Angelika

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1148567848000

    @ Fobs

    Normalerweise setzt man für einen Wagen der unteren Mittelklasse lt.ADAC-Angaben so etwa € 0,20 pro km an, da ist noch gar kein Wertverlust mit drin.

    Also, nur die Spritkosten zugrunde zu legen, ist nicht in Ordnung. Es sei denn, Du wolltest Dich selber betrügen.

    Schau doch mal im Netz beim ADAC vorbei, die bieten die Möglichkeit der individuellen Berechnung von Autokosten.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • kimaugust
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1148568086000

    Hallo,

    nur eine kurze Info, bevor hier alles durcheinander kommt:

    den Sparpreis 25 (also 25% Rabatt auf den vollen Fahrpreis)

    gibt es immer, wenn bei Buchung der

    Reisetermin 3 Tage (!) oder länger in der Zukunft liegt. Keine Woche und keinen Monat.

    Es besteht keine Wochenendbindung, es besteht nur die

    Festlegung auf einen bestimmten Zug und es muss eine Hin-und Rückfahrkarte sein.

    Und habe ich dann noch eine Bahncard 25, habe ich schon mal

    50% , also den halben Fahrpreis.

    Und solche klar festgelegten Ermäßigungen gibt es zuhauf.

    Sie sind hat zunächst einmal schwer zu finden.

    freundlichen Gruß Jürgen

  • Fobs
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1148568699000

    und leider macht diese karte nicht unbedingt sinn, wenn man nur einmal fahren möchte und wahrscheinlich die nächsten monate nicht mehr... :disappointed:

    hatte erst auch schon eine recht günstige verbindung mit dieser bahncard 25-geschichte rausgesucht, hab dann allerdings erst den denkfehler gemacht, den anschaffungspreis der karte nicht noch dazuzurechnen. nach korrekter rechnung waren es dann noch ganze 8€ weniger als wenn man gleich ohne diese vergünstigung gebucht hätte.

    schade, es wird wohl doch aufs eigene auto rauslaufen, auch wenn ich da wertverlust habe ( haltet mich für oberflächlich, aber das ist mir erstmal egal ;) )

    auf jeden fall find ich es interessant, daß tendenziell der service der DB kritisch beäugt wird. nicht, daß man 100€ zahlt und sich dann auch noch ärgern muß... :(

    chacun à son goût
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!