• Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 807
    geschrieben 1218810815000

    Hallo, falls der Beitrag eher ins Reiseveranstalterforum soll, dann bitte verschieben.

    vielleicht kann mir jemand aus der Branche den folgenden Sachverhalt erklären, ich kapiers nämlich (logisch betrachtet) nicht...

    Ich habe online eine Kurzreise gebucht für Anfang Oktober. Eine Freundin von mir kommt mit, fliegt aber von einem anderen Flughafen und zu anderen Zeiten/Tagen. Da von Muc aus die Flüge knapp wurden, haben wir eben verschiedene separate Buchungen durchgeführt... Egal. Jedenfalls ist es jetzt so, dass ich ein DZ zur EZ-Nutzung bekommen habe. Meine Freundin ging leer aus - Hotel ausgebucht... Ihre Flüge sind geblockt, Transfer steht auch, es hängt also nur noch am Zimmer...

    Jetzt habe ich beim Veranstalter angerufen und gefragt, ob man meine Freundin nicht nachträglich auf mein Zimmer buchen kann - ich HABE ja ein Doppelzimmer mit zwei Betten, nutze es aber alleine (was ich gar nicht will und brauch) Die Antwort war, das ginge nicht so einfach, da der Veranstalter eben Verträge mit dem Hotel abschließt, eine gewisse Anzahl DZ als EZ zu verkaufen... was doch aber totaler Schwachsinn ist, ich meine wir zahlen natürlich auch für die Belegung durch meine Freundin - es ist ja nicht so, dass ich jetzt sage: hey ich hab ein Zimmer, komm doch einfach mit...

    Frage ist jetzt, wo liegt genau das Problem? Und wäre es möglich, meine Buchung zu stornieren und uns BEIDE auf das Zimmer zu buchen?! Vom Veranstalter habe ich noch keine Nachricht.

    Und was ich nicht kapiere, wo liegt der Sinn - wenn der Veranstalter "angewiesen" ist das DZ nur als EZ zu verkaufen... und sich niemand dafür findet... bleibt das Zimmer dann leer? Wohl kaum..

    Äh, kapiert jemand was ich meine?!

    LG Sue
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1218811539000

    Hi Sue,

    ist mir auch schon passiert, da wir in verschiedenen Orten leben und arbeiten.

    RV hat sich quer gestellt, also hatte ich einen Bungalow für mich ganz allein, mein Mann hat Flug gebucht und ist dann dort mit eingezogen. Da wir ohne Verpflegung hatten, haben wir auch dem Hotel nicht geschadet.

    Ist zwar nicht die feine Art, aber vera***** kann ich mich allein...

  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 807
    geschrieben 1218811988000

    das ist ein AI-Urlaub :? Ich bin mir fast sicher, wir können mit dem Hotel reden, also dass sie meine Freundin mit raufbuchen und wir über gar keinen Reiseveranstalter gehen - nur das wäre ja dann Vertragsbruch, oder nicht?! Aber im Grunde wäre das doch dann egal - der Veranstalter bekommt sein Geld von mir (und sicherlich mehr, als wenn man ein DZ mit zwei Personen belegen würde...) und das Hotel bekommt ebenfalls noch einmal Geld für die Vermittlung des ZImmers. Versteht das nicht falsch, ich habe keinerlei kriminelle Absicht, wir wollen einfach nur, dass meine Freundin ebenfalls ein Zimmer hat *gg*

    LG Sue
  • kgevert
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 1801
    geschrieben 1218812523000

    Das Problem kenne ich auch.

    Habe 5 Wochen AI in Side gebucht. Habe ein DZ zur Alleinbenutzung. Letzte Woche meines Urlaubes kommt mein Sohn nach. Hat nun leider auch ein DZ zur Allleinbenutzung im selben Hotel.

    Gibt wohl buchungstechnisch Schwierigkeiten.

    MfG, Klaus

  • NexaLotte
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 512
    gesperrt
    geschrieben 1218812629000

    Hallo Sue, ist uns kürzlich passiert in Mallorca im Robinson. Eigentlich wollte ich mit Sohn allein fliegen, dann konnte sich mein Mann aber doch noch geschäftlich frei machen.

    Situation war, ich hatte online bei Robinson gebucht (für Sohn und mich), Junior-Suite, sehr kurzfristig und es war nichts anderes mehr frei. Laut Katalog und Homepage ist dieses Zimmer als 3er Belegung zugelassen. Nun, ich also bei der TUI und bei Robinson angerufen, die meinten: nee geht nicht. Nun gut, aufregen half nichts, stockenstur die Leute.

    Also haben wir es drauf ankommen lassen, Flug für meinen Mann gebucht und sind dann vor Ort an die Rezeption und das erklärt. War null Problem auf einmal. Wir haben die Verpflegungsleistung für meinen Mann noch gezahlt und das wars, war eine Sache von 5min ihn nachzubuchen.

    Also ich an eurer Stelle würde es genauso machen, die lassen schon keinen im Regen stehen wenn ihr vor Ort seid.

    LG

  • kgevert
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 1801
    geschrieben 1218812728000

    Danke Nexalotte, das war ein guter Hinweis. Darauf bin ich gar nicht gekommen.

    MfG, Klaus

  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 807
    geschrieben 1218812763000

    @nexalotte - danke... ja daran habe ich auch schon gedacht, zumal wir dem hotel nicht unbekannt sind. wir würden jetzt im okt das dritte mal innerhalb eines halben jahres hinfliegen... ich hoffe, dass sich das irgendwie positiv auswirkt :disappointed:

    LG Sue
  • deifi
    Dabei seit: 1214697600000
    Beiträge: 546
    geschrieben 1218812770000

    ruf doch mal in deinem Hotel an und frage die dort, ob das möglich ist und wenn ja, dann lässt du dir das per Fax bestätigen oder per mail. Dann hat auch wenigstens das Hotel was davon und nicht der Veranstalter, der sich da so quer stellt.

    LG

    Yvonne

    14.03.-18.03. Centerparcs Zandvoort, 30.05.-06.06. Centerparcs Port Zélande, 11.09.-18.09. Alanya, Hotel Savk
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1218812795000

    Also ich würde das mit dem Hotel klären. So kriegen sie das ganze Geld und müssen dem RV nix abgeben. Und ihr habt artig bezahlt. Wo kein Kläger, da kein Richter.

    Du kannst ja auch NUR Essen im Hotel buchen, wenn Deine Bekannten/Freunde/Familie im anderen Hotel oV untergebracht sind. Da lassen die sich auch drauf ein. Schon gemacht :D

    Ich würde es versuchen.

  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 807
    geschrieben 1218813020000

    das problem ist, es gibt nicht wirklich nachbarhotels... die sind schon ein ende weg und meine freundin hat mit sicherheit keine lust, da nachts die d400 lang zu spazieren *ggg* gut, sie könnte dann natürlich in meinem zimmer schlafen höhö - wir möchten aber nicht, dass irgendwer schwierigkeiten bekommt... und dazu kommt ja noch, dass sie dann ein zimmer in dem anderen hotel hätte, dort ebenfalls ja ALLES bezahlt + dann noch mal die kosten für essen und getränke in dem hotel, wo ich bin ...

    LG Sue
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!