• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15588
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1146227173000

    Liebe Community,

    nachdem der erste Aufruf etwas unkonventionell gepostet worden war und daher zunächst von uns gestoppt wurde, starten wir nach Klärung mit dem Threaderöffner-einem Journalisten - den zweiten Anlauf:

    Der Medienvertreter sucht für eine bekannte Sendung des ZDF Urlauber, die schlechte Erfahrungen mit dem Thema AI gemacht haben:

    Er sucht idealerweise Urlauber, deren AI-Urlaub maximal ein halbes Jahr zurückliegt. Die Mängel sollten sich vor allem auf Essen, Getränke und Bedienung beziehen: Eingeschränkte Öffnungszeiten, kahle Büffets, magere Getränkeauswahl usw.

    Wichtig hierbei ist, dass diese Mängel in irgendeiner Weise dokumentiert sind, am besten auf Video - zur Not auch auf Fotos, wobei diese oft wenig aussagekräftig sind.

    Das ganze eilt natürlich wie immer, das heisst die Infos sollten möglichst sehr kurzfristig hereingegeben werden.

    Um das ganze für Euch abzusichern schickt bitte Eure Hinweise - zunächst ohne Bilder oder Videos - an unseren Pressesprecher Dr.Jockwer.

    Unser Axel hat folgende Mailadresse.

    Axel.Jockwer@HolidayCheck.de

    Bitte nennt in den Mails Eure "echten " Namen und Eure Adresse(auch die Mailadresse und die Telefonnummer, unter der Ihr kurzfristig erreichbar seid.) Die Daten behandeln wir vertraulich!

    Vielleicht können wir auf diese Art wieder ein paar schwarze Schafe unter den Hoteliers auf den Weg der Besserung bringen ;)

    Danke für Eure Hilfe

    Günter/HolidayCheck

    @Erike und Sina1:

    Eure Postings zum 1. Versuch habe ich-wie den dazugehörigen Aufruf gelöscht, um keine Verwirrung zu stiften ;)

    Bitte um Verständnis!

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1146228500000

    Hm....

    Arbeiten heute eigentlich alle Journalisten so, ich meine, dass das Ergebnis schon vor der Recherche feststeht?

    Desillusioniert

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Justin
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1146228800000

    Klar, alle Leute die mal wieder an einer Hetzkampagne teilnehmen wollen auf ... Ich hoffe dieses mal wird auch erwähnt WIEVIEL die Urlauber für den mist bezahlt haben, aber das tun se dieses mal genauso wenig ...

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1146229208000

    @Bulgarienfan: Die gleiche Frage habe ich mir auch gestellt. Da möchte man mal etwas über die AI-Hotels herziehen und holt sich dann mit Hilfe von HC dafür schnell ein paar Leute, die einen Reinfall erlebt haben. So ein Vorgehen hätte ich eher RTL2 zugetraut, aber scheinbar haben die öffentlich-rechtlichen Sender sich da schnell angepasst.

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1146229425000

    Hmmmm, ich habe solche Krawallsendungen bislang eigentlich eher den einschlägig bekannten Boulevardmagazine der Privatsender zugeordnet.

    Das läßt ja tief blicken - hat das Sommerloch schon begonnen :shock1: ? Nur "Sommer" würde ja schon reichen... :D

    Wünschenswert wäre auf jeden Fall die Angabe, wie viel im Einzelfall für eine Übernachtung mit AI bezahlt wurde - aber bitte richtig ausrechnen....

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15588
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1146229691000

    Ich seh das nicht als Hetzkampagne, Justin das ist ein Aufruf und

    die Journalisten sind auf Erfahrungen von Touristen angewiesen.

    Woher sollen sie gute Infos denn sonst bekommen?

    Vielleicht bist Du auch mal froh, wenn ein Thema aufgegriffen wird das Dich ärgert. Immerhin kamen zum Thema Kumköy-Kloake die ersten Infos an die Presse und RTL --- von HolidayCheck, aus diesem Forum!

    Wie zu vielen anderen Themen übrigens auch.

    Klare Aussage von uns:

    Wir unterstützen den Aufruf!

    Günter/HolidayCheck

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1146230482000

    Natürlich sind Journalisten auf Erfahrungsberichte angewiesen. Vermutlich hätte auch keiner etwas dagegen, wenn man nach allgemeinen Erfahrungen mit AI-Häusern gefragt hätte. Hier pickt sich der Sender aber ausschließlich die heraus, die auf die Nase gefallen sind - womöglich auch deshalb, weil sie eben nicht die Seiten von HC besucht haben. Also muss die Zielsetzung des Berichts ja darin bestehen, Kritik an AI-Hotels zu äußern.

  • Ewing Oil
    Dabei seit: 1114128000000
    Beiträge: 698
    geschrieben 1146230555000

    Klar, nach den Krawallsendungen mit Hetzkampagnen und wirklich unseriösen Berichterstattungen, sind skeptische Reaktionen normal!Es wäre auch schlimm, wenn man da nicht mit einer gewissen Sensibilität reagieren würde....

    Ich denke aber auch, man ist sich bei HC durchaus bewußt, daß man sich bei diesem Thema auf schmalem Grat bewegt und deshalb schon genau hinschaut und "lenkend" eingreift, um das Thema mal endlich seriös zu behandeln!

    Man sollte das als Chance verstehen, objektiv auf Misstände hinzuweisen!!

    In diesem Sinne: Support!! ;)

  • Doug
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1146233385000

    Mal etwas provozierend: Kann man von uns deutschen Urlaubern denn nen objektiven Bericht erwarten wo sie doch im Urlaub an allen etwas auszusetzen haben ;)

    ciao Doug
  • Justin
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1146233554000

    endlich mal ein wahres wort doug :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!