• molly41
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1185045234000

    Hallo Leute,

    möchte mal einen Thread eröffnen, der mir schon lange auf der Seele brennt.

    Wir waren nun schon mehrfach in Ägypten und hatten auch eine Menge Spass, war echt ein super Urlaub.

    Wo der Abreisetag da war, habe ich gedacht ich bin im falschen Film.

    Angefangen hat das mit Urlaubern die sich schon aufgeregt hatten, dass der Transfairbus 5 min später da war als geplant. Weiter ging es mit Urlaubern die schon auf der Fahrt zum Airport anfingen zu meckern, was alles Sche... war und was Sie nicht so toll fanden.

    Aber genau diese Urlauber hatten vor wenigen Tagen noch, dass Hotel, den Service, das Ambiente sooooo gelobt, konnte das ja hören, da wir beim Essen gegenüber saßen.

    Dann am Airport angekommen, sofort den Kofferkuli gegriffen, mit einem Eiltempo in die Abfertigungshalle und auch nicht die drei Schlangen der anderen wartenden Urlauber gesehen, nein voll rein in Gemenge. Dann ging es los mit hin und her fahren und dabei wurde dann auch mehrfach eine Hacke ins Visier genommen.

    Man sprach denjenigen an und der wurde sofort pampig und Argumentierte " wieso ich war doch als erstes da".

    Worauf ich hinaus will ist, dass schon am Hotel bis in den Flieger, der Urlaub voll vergessen ist und man schon wieder mit Frust zurück nach Europa reisen muss. Man hat so viel Zeit gehabt sich zu entspannen und manche machen das in null Komma nichts kaputt.

    Wie seht Ihr das, oder habt Ihr da auch Eure Erfahrungen?

    Gruss

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1185047271000

    @molly41 sagte:

    Wie seht Ihr das

    die armen Urlauber haben bestimmt einen All inclusive Urlaub hinter sich… :p

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • melek-berlin
    Dabei seit: 1157932800000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1185047927000

    @demi sagte:

    die armen Urlauber haben bestimmt einen All inclusive Urlaub hinter sich… :p

    hi

    diese erfahrung mache ich auch jedes jahr auf's neue :shock1:

    wie kann man sich solchen stress aussetzen......ich beobachte das auch ganz oft ,,im,, urlaub.an allem wird rumgenörgelt....sei es die kellner,die putzfrauen,der servive uns ....kann man endlos aufzählen.

    letztes jahr ging mir das ganz gewaltig auf den geist.....kaum gelandet in schönefeld ,ging das gepöbel wieder los.....habe nur laut gesagt

    willkommen in deutschland :?

    ich finde das verhalten auch ganz schrecklich.für mich beginnt der urlaub beim einchecken....egal wie lang die schlange ist,oder man paarstunden noch auf sein zimmer wartet,weil es noch nicht frei ist.......man sollte es relaxet angehen.....denn schließlich ist es die kostbarste zeit des jahres ;)

    lg aus berlin

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1185052491000

    Ersatzbefriedigung - vermutlich können die einfach nicht Golf spielen!

    Gruß

    Berthold

  • beast0505
    Dabei seit: 1099353600000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1185053428000

    Fällt mir auch jedes mal auf, wenn ich zurückfliege, dass es viele Menschen gibt, die einfach nur hektisch und unhöflich sind. Besonders schlimm finde ich immer die Kommentare von einigen Leuten türkischen Passagieren gegenüber, wenn ich in Antalya am Abfertigungsschalter stehe. Da hab ich schon die schlimmsten Sätze gehört, wie z.B.; können die nicht einen anderen Flieger nehmen, die halten ja mit ihrem ganzen Kram hier den Verkehr auf. Das ist dann jedes Mal der Moment, wo ich mich einfach für meine Landsleute schäme :disappointed: Ein Yupie-Typ meinte letztens am Kofferband in Düsseldorf, dass es doch schon eine Unverschämtheit wäre, dass die Türken am gleichen Band ständen und nicht ein gesondertes Band für Touristen aufgemacht würde. Habe ihm dann gesagt, dass ich nicht verstehen könnte, dass er Urlaub in der Türkei gemacht hat, wenn ihn die Türken doch so sehr stören würden und hab ihm dann noch gesagt, dass er beim nächsten Mal doch VIP buchen solle, dann würde der Koffer für ihn geholt und er müsse sich nicht mehr unters gemeine Volk begeben. Solche Typen k.......n mich schlichtweg einfach nur an.

  • sara111
    Dabei seit: 1169337600000
    Beiträge: 409
    geschrieben 1185085993000

    bei den üblichen meckerern muss man meist nicht erst bis zur abreise warten....die haben doch spaß dran,schon bei der anreise zu schimpfen...und selbst wenn sie vielleicht auch mal etwas loben,wird das dann spätestens zuhaus in der neusten hotelbewertung zunichte gemacht :shock1: .....

    in einer der bewertungen habe ich doch letztens gelesen,daß einer extra zeichen setzt,um zu sehen,ob die putzfrau auch wirklich ordentlich reinigt......das tut doch weh oder.....

    euch allen einen schönen urlaub....gruss sara

    lebe jeden tag,als wäre es der letzte
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1185088799000

    Hallo zusammen,

    der Urlaub ging zu Ende, Abholzeit 17:00 Uhr. Da haben wir überlegt, wie wir den letzten Tag verbringen: Frühstücken, dann fertig packen und gehen an den Pool. Zu Mittag gehen wir lecker einheimisch essen und können dann noch in aller Seelenruhe eine letzte Runde schwimmen.

    Um 7:30 Uhr saß eine Familie an der Rezeption mit fertig gepackten Koffern. Der Vater im Anzug mit Hemd und Krawatte: Parat für Deutschland. Ich habe sie dann gefragt, was sie denn schon so früh machen, ob sie zu einer anderen Zeit abgeholt würden, nein auch 17:00 Uhr, aber wenn der Bus früher kommt :question: :D

    Also wir haben dann wie vorgenommen den Tag weiter verbracht und mussten ja noch mehrere Mal an der wartenden Familie vorbei. Der Mann meinte dann, als wir zum Essen gingen, jetzt wird es aber auch langsam Zeit. Als wir zurück kamen und uns wieder ausgezogen haben, hat er die Welt nicht mehr verstanden. Um 16:00 Uhr stand er am Beckenrand und schrie: Los, raus jetzt mit ihnen - sonst hat der Bus ihretwegen noch unnötigen Aufenthalt und wir verpassen den Flieger und dann sehr drohend, oder wir fahren ohne sie ab. Ich habe ihn einfach nur ausgelacht. Nach mehreren Ermahnungen fing er an, bitte, bitte kommen sie doch jetzt. Wir haben uns dann in aller Ruhe noch geduscht und Jeans und T-Shirt angezogen. Eine warme Jacke für Deutschland lag bei unseren Koffern. Unser "Freund" saß da, schweißnass im Gesicht und Panik in den Augen.

    Wir haben ihn dann später aus den Augen verloren und nicht kapiert, wieso Menschen sich derart in Panik steigern, nur um wieder nach Hause zu fliegen.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1185094356000

    @Reisemarie

    Typen gibt es, das ist ja der Wahnsinn. :D

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1185095690000

    @demi

    falsch, sonst müßten wir auch jährlich so sein.

    Beabachten kann man immer, daß in ganz südlichen Urlaubsländern eigentlich eine Ruhe herrscht. Sobald man aber auf deutschem Boden ist rennt alles an einem vorbei. Zum ko.....

  • ingrid 57
    Dabei seit: 1141862400000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1185096455000

    @alle

    Hallo,

    also, ich denke, dass viele Touristen einfach von Flugangst (oder anderen Ängsten) gepeinigt werden, und deshalb so agressiv reagieren.

    Auch wir hatten schon einige solche Erfahrungen gemacht. Am besten

    selber die Ruhe bewahren, wenn es auch manchmal schwer fällt.

    Schönen Urlaub!

    Liebe Grüsse

    Ingrid

    Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben eine Reise ist.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!