• Pupak
    Dabei seit: 1225756800000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1266232148000

    Hallo Leute,

    da uns hier in Deutschland das Wetter so langsam den letzten Nerv raubt, wollen wir spontan für 7 Tage nach Ägypten. (unsere erste Ägyptenreise)

    Ich habe die Vorstellung von einem sehr schönen Hotel, Strand und gute Schnorchelbedingungen.

    Jetzt habe ich schon ohne Ende Infos zusammen gesucht, und bin auf die oben genannten Orte gekommen:

    Hotel in der Somay Bay Sheraton oder Kempenski

    Hotel in El Quseir Radisson oder Mövenpick.

    Wo ist es Eurer Meinung nach am schönsten ?

    Vielen Dank für die Info

    Gruß

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27370
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1266233106000

    Ich kann nur meine Meinung zum Radisson in El Quseir sagen, das Hotel ist absolut klasse. Der Service, das Essen und das Riff wirklich spitze und die Anlage total auf einen harmonischen, tollen Urlaub ausgelegt. Wir haben uns dort vom 1. Moment an wohl gefühlt. Du solltest vielleicht versuchen Flüge nach Marsa Alam zu bekommen, da sonst der Transfer ca. 2 Std. beträgt. War aber auch für kein Problem - wir hatten ja schließlich Urlaub :D

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1266233168000

    Bei deiner Wahl würde ich mal sagen, kannst du bei keinem etwas falsch machen. ;)

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27370
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1266233262000

    McMonnie war so schnell, da muß ich noch nachträglich ergänzen - da ich nicht mehr ändern konnte ;) Die Bewertung vom Radisson liegt immer noch bei 95 %

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1266233966000

    Du hast wirklich die Qual der Wahl - alle Hotels haben eine super Bewertung.

    Das Kempinski ist ganz neu an der Soma Bay - soll wirklich hervorragend sein, von dem

    was man liest und hört.

    Aber wie gesagt bei deiner Auswahl liegen alle Hotels über 90 % Weiterempfehlung - da kann man eigentlich nichts falsch machen.

    Wir lieben die Soma, weil sie alles bietet - ausgezeichnetet Wassersportmöglichkeiten - Baden und Schnorcheln auch ohne Steg möglich - toller Sandstrand, Promenade am Strand - Dine Around (Sheraton, Les Cascades) - absolute Ruhe - kein Flug/bzw Straßenlärm.

    Allerdings kennen wir Marsa Alam nicht ;)

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • Pupak
    Dabei seit: 1225756800000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1266236599000

    @Lind-24 sagte:

    Ich kann nur meine Meinung zum Radisson in El Quseir sagen, das Hotel ist absolut klasse. Der Service, das Essen und das Riff wirklich spitze und die Anlage total auf einen harmonischen, tollen Urlaub ausgelegt. Wir haben uns dort vom 1. Moment an wohl gefühlt. Du solltest vielleicht versuchen Flüge nach Marsa Alam zu bekommen, da sonst der Transfer ca. 2 Std. beträgt. War aber auch für kein Problem - wir hatten ja schließlich Urlaub :D

    Hallo Leute,

    das Radisson kommt auch in die engere Wahl. Ist der Strandabschnitt schönder als in der Somay Bay ?

    Auf jeden Fall ist das Radisson günstiger als die Hotels in der Soma Bay...Echt nicht so einfach.

    Gruß

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27370
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1266237057000

    Ich kenne in der Soma Bay jetzt nur das  Hotel Caribbean World, hier war der Strand zwar zum Reinlaufen geeignet, aber kein nennenswertes Riff. Evtl. an der Seite ein ganz kleines, mit einigen kleinen Fischen :D Das Hotel war, m.M.n., auch mit dem Radisson nicht zu vergleichen. Das Radisson ist kein Familienhotel, hier ist Ruhe, Relaxen, Wohlfühlen und  das Traumriff als absolutes Highlight zu nennen.

    Ungefähr vergleichbar fand ich dann das Reef Oasis Blue in Sharm el Sheikh. Wobei es sich hier ein größeres Hotel handelt, das in 3 Bereiche gegliedert ist. Wohlfühlfaktor aber auch sehr hoch, ansonsten vergleichbares Riff und auch die Alleinlage das Hotels "mitten in der Wüstenlandschaft" ist gleich. Vom El Quseir aus haben wir eine Tagestour nach Luxor unternommen - von Sharm el Sheikh aus waren wir auf dem Mosesberg und im Katharinenkloster.

    Du merkst,  es wird nicht unbedingt einfacher.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Pupak
    Dabei seit: 1225756800000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1266240672000

    Hallo nochmal,

    kann es sein, dass es in El Quseir immer etwas windiger und welliger ist ?

    Lese in den Bewertungen immer was von Sturm, roter Flagge und hohen Wellengang.

    Gruß,

  • Hausdämchen
    Dabei seit: 1266105600000
    Beiträge: 5
    gesperrt
    geschrieben 1266244299000

    @Pupak

    Qusire ist nicht windiger als andere Ecken am roten Meer

     

    Soma Bay sagt ja schon der Name, das ist eine Bucht (Bay) dehalb keine oder wenig Wellen

     

    Qusire Mövenpick liegt an einer Bucht, diese ist immer beschnorchelbar

     

    Radisson liegt am Saumriff und ist über einen Steg zugänglich. Bei Wind hat man hier hohe Wellen und das Baden/Schnorcheln ist nicht erlaubt/möglich (rote Flagge)

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27370
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1266244352000

    Das habe ich zwar in den BW auch öfters gelesen, uns hat es allerdings nicht betroffen. Wir hatten in den 8 Tagen über Mittag 1 x eine rote Fahne und konnten nicht ins Wasser. Du hast im Radisson halt keine Bucht, sondern eine relativ gerade Strand/Buchtlinie und bist somit dem Wind etwas mehr ausgeliefert. Aber wie schon geschrieben hatten wir keine nennenswerten Einschränkungen dadurch. Im Juli war es sogar sehr angenehm, da immer ein leichter Wind den Strand- und Poolbereich traf.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!