• murlibixi
    Dabei seit: 1124496000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1233506155000

    Hallo zusammen :p

    Vielleicht kann mir jemand Auskunft geben wie teuer so die Medikamente in Sharm el Sheik sind.

    Ich habe letztes Jahr in der Tükei sehr günstig Medikamente kaufen können. So allgemeine Sachen gegen Kopfschmerzen oder gegen Hautausschlag etc.

    Auch war das Reductil sehr günstig.

    Wie ist das in Aegypten oder besser gefragt direkt in einer Apotheke in Sharm el Sheik für Reductil, hat da jemand Preisangaben damit man nicht gerade übers Ohr gehauen wird beim Kauf? :(

    Danke für eure Antworten.

    Grüsse Murlibixi

  • murlibixi
    Dabei seit: 1124496000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1233598701000

    :disappointed: Hallo

    Keiner eine Antwort?

    Gruss Murlibixi :frowning:

  • ollihaus
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1233602480000

    Hallo,

    das mit den Medikamenten in Ägypten ist so eine Sache. Es gibt dort feste Preise für Medi, die eigentlich auch auf den Packungen aufgedruckt bzw. geklebt ist. Gerade in Shar´m el Sheik haben wir sonderbare Erlebnisse gehabt bzgl. der Preise. Da wir vorher immer in El Gouna waren, wo wir dann auch den korrekten Preis bezahlt hatten, hatten wir bestimmte Preise im Kopf oder aber auch die Packung dabei. In den Apotheken wurden uns allerdings dann reine Phantasiepreise genannt, die wir natürlich nicht bezahlt haben. Z.B Antinal (Durchfallmittel) : der richtige Preis ist 5 LE (ca. 80 cent ) in den Apotheken Sharm el Sheiks wollte man dafür bis zu 5,- € !

    Wir haben dann aber in einem Einkaufszentrum noch eine Apotheke gefunden, die dann auch wirklich die aufgedruckten - und damit richtigen Preise- kassiert hat. Und dann lohnt es sich wirklich.

    Hoffe , dir geholfen zu haben

    LG

    Gabi

  • battenfe
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 1284
    geschrieben 1233685751000

    Moin,

    ich habe in den Hotelbewertungen gelesen, dass die Apotheke der Sea-Hotels zum Teil 21,--€ für ANTINAL kassiert. Die nächste Apo dürfte 15km entfernt sein. Wie heisst denn das Einkaufszentrum in Sharm el Sheikh??? :frowning:

    Weinkoenigin
  • ollihaus
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1233689749000

    Tja, wenn ich das man noch so genau wüßte :frowning:

    Wir waren im Dreams Vacation, ich glaube, das ist im Ortsteil Ras om el Sid. Also, raus aus dem Hotel, rechts rum ein paar km gings zur Naama Bay (dort auf dem Basar waren auch die Phantasiepreise ) links rum gings dann zu Fuss entlang der Straße zum Einkaufszentrum. Ich glaub, es hieß el Mercator oder so ähnlich. Ein Stück weiter die selbe Straße lang kam dann das Leif all wa Leila oder wie auch immer das heißt !

    Ich hoffe, du kannst mit diesen Angaben was anfangen, wir waren nur kurz da und nur 3 Mal aus dem Hotel raus. Deshalb kenn ich mich da nicht so aus, unser Revier ist eher El Gouna.

    Schönen Abend noch

    Gabi

  • murlibixi
    Dabei seit: 1124496000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1234095869000

    Hallo zusammen

    Danke erst mal für eure Antworten. Ist diesen *Antinal* das Mittel wo alle nehmen gegen den Durchfall? Man sagt ja das die Medikamente von (Deutschland/Schweiz) nicht so gut wirken im Ausland :?

    Wie sieht es aber aus mit anderen Medikamenten wie zb. Reducil?

    Gruss ;)

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1234108698000

    @murlibixi sagte:

    Man sagt ja das die Medikamente von (Deutschland/Schweiz) nicht so gut wirken im Ausland :?

    Das ist falsch.

    Es kommt nicht auf das Herkunftsland, sondern auf den Wirkstoff an.

    Das Antobiotikum Nifuroxaide ist in Ägypten als "Antinal" erhältlich, in Deutschland heisst es "Pentofuryl" - wo Du es kaufst, ist wurscht.

    Antinal ist allerdings billiger.

    Vorsichtig sollte man bei den meist bakteriell bedingten Reisedurchfällen lediglich mit Immodium sein (auch hier wieder egal, ob "deutsches" oder "ägyptisches" Immodium), weil es nur die Darmtätigleit lahmlegt, aber nicht die Bakterien bekämpft.

    Bei leichten Durchfällen ohne weitere Symptome helfen Ruhe, viel trinken (Tee), Kohletabletten, 6-12 Stunden nix essen, dann erstmal trockene nur Kekse.

    Bei schweren Durchfällen und wenn es nicht weggeht, Antinal/Pentofuryl, wenn Fieber und Übelkeit dazukommt und man sich richtig elend fühlt, dann muss man zum Arzt und braucht wahrscheinlich ein Antibiotikum.

  • ollihaus
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1234112403000

    Antinal ist kein Antibiotika !!!!!!!!

    Der Wirkstoff besitzt lediglich bakterientötende Eigenschaften wie ein Antibiotika.

    Früher wurde in Ägypten auch gerne sehr schnell Streptoquin verabreicht. Davon ist man aber glücklicherweise weg. Dabei handelt es sich nämlich um ein Antibiotika, dass mittlerweile nicht nur in Deutschland verboten ist.

    Also kein Grund zur Panik, Antinal darf bei Beschwerden gerne genommen werden ! Neuerdings gibts dazu gerne noch Buscupan, hilft gegen die Krämpfe. Auch das gibts hier in Deutschland rezeptfrei in den Apotheken.

    LG

    Gabi

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1234113737000

    ...Antinal ist sehr wohl ein Antibiotikum, da es eben auf bestimmte Bakterien tödlich wirkt. :p

    Es ist aber kein Breitband-Antibiotikum sondern es definiertes... ;)

  • NorbertH
    Dabei seit: 1195603200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1234113973000

    Hallo

    im Grunde genommen ist der Preis egal, solange es keine 500 Prozent Aufschlag sind.

    Eine Reisekrankenversicherung schließt ihr doch sowieso ab.

    hab es mehrmals so gemacht.

    Bei Problemen zum Arzt (Bescheinigung schreiben lassen) das ihr dort wart

    zur Apotheke und mit Quittung die Medikamente empfangen.

    Zu Hause dann mit Anschreiben an die Reisekrankenversicherung schicken.

    bisher ist immer alles, das heißt 100 Prozent bezahlt worde.

    Gruß

    Norbert

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!