• Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18962
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1277153739000

    Vor der Küste des ägyptischen Badeortes Hurghada am Roten Meer treibt nach einem Leck in einer Bohrplattform ein Ölteppich. Auch Urlauberstrände wurden verschmutzt. Die Ölgesellschaft in Suez erklärte, der Ölteppich habe die Küste in einer Länge von 160 Kilometern verschmutzt. Die Regierung schwieg tagelang zu dem Ölunfall.

    (Quelle Bild Newsticker)

    Kann dies jemand bestätigen? :frowning:

    Sabine

  • Terry277
    Dabei seit: 1265932800000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1277153955000

    Hab`s auch eben erstaunt gelesen. Würde mich auch interessieren. :frowning:

    Das Praktische am Urlaub ist, dass er einem nicht nur die Kraft gibt, die Arbeit wieder aufzunehmen, sondern einen auch derart pleite macht, dass einem gar nichts anderes übrig bleibt. (unbekannt)
  • Denlux
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 417
    geschrieben 1277154319000

    160 KILOMETER??? :shock1: Da wäre ja die gesamte Küste der Region Hurghada jetzt verschmutzt!

  • GPiP
    Dabei seit: 1270684800000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1277154407000

    Hey Leute!

    Also bei unser aller Lieblingssuchemaschine gab es zwei interessante Treffer, aber in denen steht noch nichts genaueres.

    Bilder "ölteppich"

    und

    Öl an Küste

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18962
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1277155129000

    wenn schon Strände verschmutzt wären, müsste dies doch schon überall bekannt sein :frowning:

  • Denlux
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 417
    geschrieben 1277155288000

    Auf dem Bild wo sie das Öl aufsammeln ist doch ein großes bekannts Hotel. Das könnte beim Arabia sein.

  • botzi
    Dabei seit: 1174694400000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1277155323000

    Mensch, jetzt macht keinen Quatsch :? das wäre ja wirklich schrecklich für die Natur! 

    Wie wäre das eigentlich in so einem Fall - muss man dann die gebuchte Reise antreten oder kann man zumindest den Reisepreis mindern - wegen entgangener Urlaubsfreude oder einem anderen spitzfindigen Grund!

    LG

    botzi

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18962
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1277155491000

    botzi,

    noch glaube ich die Geschichte nicht, zumindest nicht  in dem Ausmaß. Dies müsste doch schon jemand entdeckt haben...ist ja angeblich letzte Woche passiert.

    Sabine

  • Denlux
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 417
    geschrieben 1277155845000

    @Ahetop

    hast du nicht das Foto gesehen?? Die sind doch schon am Öl aufsammeln, und der Strand scheint abgesperrt zu sein.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18962
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1277156124000

    Denlux,

    ich meinte auch eher das Ausmaß "auf einer Länge von 160 km" !!! Das wäre eine Katastrophe :(

    LG Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!