• Matzie
    Dabei seit: 1135036800000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1178029668000

    Hallo,

    ich habe mir natürlich den angetackerten Visum-Beitrag durchgelesen :bulb:

    Wie dort empfohlen, habe ich dem Reiseveranstalter per mail mitgeteilt, das ich mir das Visum selbst besorgen werde.

    Als Antwort kam jetzt:

    Organisation des Visums wird automatisch von der Agentur vor Ort vorgenommen, da es Bestandteil der Pauschalreise ist (siehe Reiseanmeldung). Wenn ich es selbst besorge zahle ich trotzdem, also doppelt.

    Habe in der Reiseanmeldung und im Katalog geschaut, da steht nur "Visum vor Ort zu zahlen (ca. 25 Euro)". In der Reisebestätigung steht nichts vom Visum.

    Ist doch unmöglich haltbar und schon zielmich unverschämt sowas, oder? :?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1178030536000

    ...alles, was in dem Reisevertrag/Reisebestätigung schriftlich fixiert ist ist bindet und zwar für beide Seiten.

    Steht dort nur Flug A-B und Unterkunft Hotel C, mit Verpflegung D und ggf. Versicherung E, dann kann der RV sich die Hammelbeine langziehen, Du mußt dann das Serviceentgeld nicht zahlen. :D

    Steht allerdings Visakosten und -beschaffung F, dann schon... ;)

  • heike.6678
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1178030581000

    Hallo Matzie,ich habe auch an die Agentur vor Ort (Isis Travel) geschrieben und erst gar keine Antwort bekommen.Wir haben über Ecco-Reisen gebucht und die Damen des Reisebüros haben auch zu mir gesagt ich hätte die Pflicht das Visum vom Reiseleiter vor Ort abzunehmen.Ich werd dehnen was Husten und meiner Fam.das Visum am Bankschalter kaufen.

    Gruß Heike

  • palmenandy
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 645
    gesperrt
    geschrieben 1178030600000

    Da gebe ich dir auf jeden Fall recht aber was soll ich mich jetzt noch mit dem Reiseveranstalter rumstreiten wegen den 10€ different von einem normalen Visum und eins von dem Reiseveranstalter.

    Da schei.... ich auf Deutsch gesagt auf den Aufschlag und geniess sofort mein Urlaub bevor irgendwelche Probleme auftretten wegen dem Visum.

    Die Probleme lasse ich lieber in Deutschland zurück...... :D

  • heike.6678
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1178030773000

    Kann ich auch verstehen ,aber genau darauf bauen die und stecken sich schön unser sauer verdientes Geld für den Urlaub ein.Nee nee mit mir nicht mehr.

    Gruß Heike

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1178033216000

    44 Seiten - Suchergebniss zum Thema Visum

    ;)

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1178037903000

    @Matzie

    Welcher Veranstalter ist das?

    Ich frage, weil ich auf dem Sinai sehr häufig das Problem bei unseren Gästen erlebe.

    Visum ist kostenlos und RV will Kohle.

  • Matzie
    Dabei seit: 1135036800000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1178043638000

    @'levesmaedche' sagte:

    @Matzie

    Welcher Veranstalter ist das?

    Ich frage, weil ich auf dem Sinai sehr häufig das Problem bei unseren Gästen erlebe.

    Visum ist kostenlos und RV will Kohle.

    Diesmal Royal Holidays, denen ich ...leider... mein Vertrauen geschenkt habe.

    BTW, ich habe nicht gegen eine "Bearbeitungspauischele", aber 100% Aufschlag oder mehr -wie im Nilkreuzfahrtforum gelesen sind manche Anbieter schion bei 30 Euro angelangt- finde ich unmöglich.

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1178044370000

    Wer sich vera... lässt hat selber Schuld...

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1178045862000

    Ausschnitt aus den AGBs von Royal Holidays

    10. Pass-, Visa-, und Gesundheitsvorschriften

    10.1.

    Der Reisende ist für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung pass-, visa- und gesundheitsrechtlicher Vorschriften erwachsen, gehen zu seinen Lasten. Es sei denn, sie sind durch eine schuldhafte Falsch- oder Nichtinformation von Royal Holidays bedingt.

    Da steht doch ganz eindeutig was von selbstverantwortlich!!!!

    Und das steht unter Reiseinformationen

    Zusätzlich ist ein Touristenvisum nötig. Das Visum wird bei Einreise schnell und problemlos gegen eine Gebühr von ca. 25,- EUR (nicht im Reisepreis enthalten) ausgestellt. Selbstverständlich ist Ihnen unsere örtliche deutschsprachige Reiseleitung dabei behilflich

    Dort steht aber nirgends, das man es vom RV kaufen muss.

    Der RV ist behilflich, wenn es denn sein muss, aber ich sehe dort keine Verpflichtung diese Hilfe in Anspruch zu nehmen.

    Ausserdem ist man doch eh selbstverantwortlich dafür (siehe oben)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!