New York Planung - Brauche Hilfe


[1] | 2 | 3 | 4weiter »
Bild des Benutzers miss_mary
Dabei seit: 12.10.06
Beiträge: 367
New York Planung - Brauche Hilfe
03.10.2008 22:20:17
Hallo zusammen

Wir fliegen am 21.12-27.12.2008 über Weihnachten nach New York.

Jetzt, da wir dort 5 1/2 Tage Zeit haben um die Stadt zu erkunden, wollte ich mir unbedingt einen PLAN für die Tage erstellen, mit Sehenswürdigkeiten, Shopping etc..was wir jeden Tag anschauen können/werden..damit wir das auch wirklich sehen und einhalten...ich finde das nämlich super, wenn man dass so einfach mal macht und auf Papier hat und jeden Tag sieht, was man dann am folgenden Tag macht etc...

Jetzt brauche ich aber eure Hilfe...da ich als noch New York Anfänger nicht weiss, was wir zusammen am Besten anschauen können, welche Sehenswürdigkeiten nahe sind, dass wir diese sozusagen dann am selben Tag anschauen können wie eine andere Sehenswürdigkeit auch, welche sich in der Nähe befindet..da ich aber noch nie in NY war, wäre ich froh, würde mir jemand bei meiner Liste behilflich sein.

Wir haben uns folgendes vorgestellt anzuschauen dort:

Freiheitsstatue - Statue of Liberty
Central Park
Times Square/Broadway
Brooklyn Bridge
Fifth Avenue
Times Square
Rockefeller Center
Battery Park
ChinaTown
St. Patrick`s Cathedral
Ground Zero – ehemaliges World Trade Center

Shopping:
SoHo, Greenwich Village, TriBeCa, Macy’s, Bloomingdale’s, Saks Fifth Avenue oder Barney’ s


Haben wir was vergessen?

Könnt ihr mir helfen...

was soll ich zusammen sehen an einem Tag..sodass ich auch wirklich damit durchkomme? Was passt von der Distanz her zusammen...dann kann ich es mir besser vorstellen und den Plan so erstellen?

Vielen Dank für eure Tipps
Märry


Bild des Benutzers Ronny-Bonny
Dabei seit: 12.07.08
Beiträge: 923
New York Planung - Brauche Hilfe
04.10.2008 09:13:23
Moin,

hm....das Beste wäre natürlich sich einen Reiseführer zu besorgen und sich damit als Neuling New York erst einmal näher zu erschließen.

Ansonsten würde ich an einen Tag gleich früh mit der Freiheitsstatue beginnen. Statue Cruises Ihr wollt dann sicherlich auf Liberty Island aussteigen und dort um die Lady herumlaufen, vielleicht sogar rauf in den Sockel, höher in die Krone geht es ja seit 9/11 nicht mehr.....dazu braucht man aber einen extra "Monument Pass", sonst kann man wie gesagt nur drumherum laufen.

Daran anschließend fährt ja das Schiffchen erst noch nach "Ellis Island" zum "Immigration Museum" und dann erst wieder zurück an's Festland.

Die "Aktion Freiheitsstatue" dauert also schon mal ein paar Stunden.

Wenn Ihr dann wieder in New York zurück seit, dann könntet Ihr gleich die anderen Attraktionen besichtigen, die sich an der Südspitze Manhattans befinden....Battery Park....Wall Street.....Ground Zero...World Financial Center.....und dann vielleicht noch die Brooklyn Bridge.

Also dort unten an der Südspitze werdet Ihr mit dem Programm sicherlich einen vollen Tag zu tun haben - wenn das reicht.

Vielleicht reicht die Zeit dann noch auf dem Rückweg zum Hotel (sicherlich in Midtown) für "Chinatown".

An einem anderene Tag würde ich dann Midtown erkunden, was dann das Rockefeller Center beinhaltet....St. Patrick's Cathedral.....Fifth Avenue....Times Square.....Broadway.

Saks ist ja auch gleich am Rockefeller Center, und Macy's auch nicht so weit weg....dann kann man sich auch gleich mal in die Schlange am Empire State Buildling einreihen....

Für einen weiteren Tag würde ich mich dann in Richtung Central Park begeben....dort wären dann auch der Spielzeugladen FAO-Schwarz und Bloomingdale's nicht weit, der Apple-Store (dieser Glaswürfel direkt vor FAO-Schwarz)...das "Plaza Hotel" aus dem Film "Kevin allein in New York" und auch ein Reihe von Museen sind wohl dort in der Gegend.

Also....als ich 2005 als absoluter Newcomer nach New York kam, hatte ich mir zu Hause eine Karte ausgedruckt und mir mit Textmarker "generalstabsmäßig" alle Sachen angemalt, die ich mir zumindest kurz anschauen wollte. Dann kann man wunderschön in einem 360 Grad-Kreis Midtown kennenlernen....man startet am Hotel und ist Stunden später wieder dort.

Anregen würde ich vielleicht auch noch eine Stadtrundfahrt mit dem Bus - "Grayline" bietet (täglich um 9.30???) eine deutschsprachige Tour an, dauert glaube ich ca. 3 1/2 Stunden, kostet aber auch ca. 45 Dollar. Es gibt mehrere Stops zwischendurch, u. a. auch am Ground Zero. Vielleicht wäre das etwas zum ersten Kennenlernen der Stadt - ich hatte die immer gleich am Folgetag meiner Ankunft gemacht.

Dann wäre vielleicht über eine Bootsfahrt mit der "Circle-Line" um Manhattan nachzudenken....da gibt es verschieden lange Strecken.

Was fällt mir noch ein....?

....die Aussichtsplattform "Top of the Rock" auf dem Rockefeller Center (GE-Building)....

Wie sieht es mit der Weihnachtsshow "Christmas Spectacular" mit den "Rockettes" in der "Radio City Music Hall" aus? Vielleicht kann man sich ja im Internet noch Karten bestellen, für recht gute Sitzplätze sollte es noch nicht zu spät sein...sind aber auch nicht billig, allerdings für die Nachmittagsvorstellungen nicht ganz so teuer.....

Zum Shopping in anderen Stadtteilen kann ich nichts weiter sagen...ich habe mich fast ausschließlich in Midtown aufgehalten und die südlicheren Stadtteile waren mir nicht so wichtig...meine Souvenirs habe ich überall bekommen.

Nun denn, vielleicht waren ja ein paar Anregungen dabei - schon mal viel Spaß in New York, ich eile Euch dann schon mal am 15. Dezember zum "Rockefeller-Weihnachtsbäumchen gucken" voraus *lach*.

Liebe Grüße - Ronald

Bild des Benutzers Redneck
Dabei seit: 10.12.07
Beiträge: 150
New York Planung - Brauche Hilfe
04.10.2008 09:27:23
Stefan

Bild des Benutzers miss_mary
Dabei seit: 12.10.06
Beiträge: 367
New York Planung - Brauche Hilfe
04.10.2008 10:06:07
Hallo Ronald

Oh, herzlichen Dank für deine tollen und hilfreichen TIPPS.

Das hat mir schon sehr geholfen, werde jetzt deinen Text nochmals in Ruhe durchlesen und diesen Plan einmal konstruieren.

Ach, dann bist du auch um diese Zeit in New York....*gg* einfach 1 Woche früher als wir *bääää*

Grüssle
Märryyy

Bild des Benutzers reiselilly
Dabei seit: 21.12.07
Beiträge: 4077
Zielexperte/in für:
Südtirol
New York Planung - Brauche Hilfe
04.10.2008 10:34:52
Hallo Miss Mary,

bei uns sah die Ausführung in etwa so aus:
1. Tag - Macy's, Broadway und ESB und Umgebung (unser Hotel war in dieser Ecke)
2. Tag - Ground Zero,Staten Island Ferry(man fährt an der Freiheitsstatue
vorbei) Pier 17 Seaport, China Town ( gefiel mir nicht) Little Italy.
3. Tag - Rockefeller Center, 5 th Avenue, TrumpTower, Central Park mit John Lennons
StrawberryFields, enentuel noch Museum of Natural...
4. Tag - war Shopping-Day

Ich hoffe, dir ein wenig geholfen zu haben.

LG
Reiselilly
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Bild des Benutzers minimaxler
Dabei seit: 01.10.06
Beiträge: 714
New York Planung - Brauche Hilfe
04.10.2008 12:24:43
ich habe mir vom ADAC einen Stadtplan geholt und darin alles Eingezeichnet was für uns Interessant ist.

Und so werde ich dann vor Ort meine Route planen.
Vor Ort erst weil ich das vom jeweiligen Tageswetter abhängig mache.

Ich geh doch nicht bei schönem Wetter Shoppen und bei Regen zum Empire.
Flexibilität ist Angesagt.
Gruss Ingo

Bild des Benutzers reiselilly
Dabei seit: 21.12.07
Beiträge: 4077
Zielexperte/in für:
Südtirol
New York Planung - Brauche Hilfe
04.10.2008 13:12:13
Hallo,

wir haben unsere Touren auch abhängig vom Wetter gemacht. Zufällig war am letzten Tag
auch das schlechteste Wetter und zum shoppen ideal. Am besten ist es, wenn man sich für jeden Tag einen Plan macht, wohin und was man machen möchte, und dann kann man sich ja nach dem örtlichen Wetterbericht richten, und variieren. So haben wir es gemacht, und waren auch zufreden damit.
Außerdem habe ich vorher von zuhause aus schon die U-Bahn-Fahrpläne gecheckt, und wusste dann schon wo in Hotelnähe die Station ist, und wohin man mit welcher Bahn fahren kann, und das hat auch gut geklappt.

LG
Reiselilly
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Bild des Benutzers miss_mary
Dabei seit: 12.10.06
Beiträge: 367
New York Planung - Brauche Hilfe
04.10.2008 14:26:47
vielen Dank auch euch beiden....

@ reiselilly

wo hast du dich wegen den Bahnstationen und Abfahrten erkundigt/ bzw. gefunden? Das wäre eine gute Idee....wenn ich das auch noch wüsste.

Wo sich unsere U-Bahn Station befindet weiss ich...nämlich gerade 50m vom Hotel entfernt...haben 2 Stationen bis times square...aber weiter weiss ich nichts darüber und wie wir mit welcher bahn dahin gelangen ??

Grüssle

Bild des Benutzers minimaxler
Dabei seit: 01.10.06
Beiträge: 714
New York Planung - Brauche Hilfe
04.10.2008 14:51:02
Einfach mal a bisserl hier im Forum Stöbern.
steht alles schon drin.

http://www.mta.info/

Bild des Benutzers reiselilly
Dabei seit: 21.12.07
Beiträge: 4077
Zielexperte/in für:
Südtirol
New York Planung - Brauche Hilfe
04.10.2008 15:08:02
Hallo miss mary,

ich hatte den ADAC Reiseführer NY, welcher sehr informativ ist und der einen U-Bahn Plan hat. und wie minimaxler schon geschrieben hat, ein wenig googlen hilft immer.
Viel Spass beim Planen.

LG
Reiselilly
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
[1] | 2 | 3 | 4weiter »

Weitere Foren:

San Francisco, Las Vegas, Los Angeles