Nobelort - Yachthafen Portofino
Nobelort - Yachthafen Portofino
Portofino, ist eine italienische Gemeinde in Ligurien und liegt östlich von Genua.
Bild des Benutzers dieMuse


von Sabine
Alter 46-50

Reisezeit:
im Juli 05
Hochgeladen am:
17.09.06
Motiv:
Strand/Küste/Hafen, Schiff/Fähre
Bild-ID
1155734976
Bewertung
3.1 von 6.0 (bei 7 Nutzern)
Angesehen:
5464 mal
Fahrt nach Portofino
Nobelort
Traummhaft schönes Örtchen

Bewertungen Yachthafen Portofino

5.0
Sonnen
Portofino ist ein kleines ehemaliges Fischerdörfchen, das circa 40 km östlich von Genua liegt. Berühmt ist es für seinen geschützten Naturhafen mit die bunt angemalten Häusern an der Promenade. Im Sommer trifft sich hier vor allem der Jet-Set mit sein... Reisetipp lesen
  -
Mai 09
,
Milla, Alter 26-30

5.0
Sonnen
Wenn man in der Nähe ist sollte man sich Portofino nicht entgehen lassen. Am besten parkt man sein Auto bereits in Santa Margeritha Ligure und fährt mit dem Schiff in den Hafen von Portofino. Hier hat man einen traumhaften Blick auf das kleine Örtchen.... Reisetipp lesen
  -
Juni 12
,
Helmut, Alter 36-40

6.0
Sonnen
Cinque Terre ist eh schon eine Reise wert, da ist natürlich Portofino ein MUSS. Leider haben wir uns da nur einen Vormittag aufgehalten, man sollte sich die Zeit nehmen und es genießen am Hafen einen Cappucino zu trinken und durch die Gassen zu wandern. Reisetipp lesen
  -
April 13
,
Heike, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Kleine imposante Bucht mit malerischer Landschaft. Tolle Fotomotive, entspanntes Örtchen. Ein Muss wenn man in der Gegend ist. Reisetipp lesen
  -
September 13
,
Sabine Utè, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Sehr interessant ist die Besichtigung der Festung und der Weg zum Leuchtturm, und vor allem ruhig und nicht überlaufen. Reisetipp lesen
  -
September 13
,
Uschi, Alter 61-65

Alle Bewertungen dieses Tipps