Windmühlen - Windmühlen Kato Mili
Windmühlen - Windmühlen Kato Mili
Die Wahrzeichen von Mykonos - die Windmühlen
Bild des Benutzers Specialbrina


von Sabrina

Fragen an Sabrina?
Reisezeit:
im September 08
Hochgeladen am:
18.11.08
Motiv:
Sonstige Gebäude
Bild-ID
1156431114
Bewertung
4.5 von 6.0 (bei 4 Nutzern)
Angesehen:
2772 mal
Windmühlen Nähe Little Venice
Windmühlen Mykonos Stadt
Windmühlen
Die Windmühlen von Chora

Bewertungen Windmühlen Kato Mili

6.0
Sonnen
Die Windmühlen sind schön, einfach fotogen, anschließend sollte man an der Bucht entlang nach Kleinvenedig weitergehen. Von dort die schönen Gäßchen der Altstadt durchstreifen und letztlich zum Hafen gehen. Reisetipp lesen
  -
Juli 10
,
Reiner, Alter 51-55

5.0
Sonnen
In Sichtweite des Venetia-Viertels liegen auf einer Anhöhe 5 Mühlen, die als Káto Mili = untere Mühlen bezeichnet werden. Im 15. Jahrhundert sollen hier sogar 10 Mühlen gestanden sein. Die Mühlen sind nicht zugänglich, bieten aber ein sehr schönes Foto... Reisetipp lesen
  -
September 10
,
Annette, Alter 36-40

5.0
Sonnen
Nicht nur die Windmühlen sind ein schöner Anblick, der Ausblick von dort auf den Hafen und die Insel ist super. Man kann sehr gut zu Fuß zu den Windmühlen gehen. Tipp: Durch die engen Gassen der Stadt einfach in Richtung der Windmühlen laufen. Da man i... Reisetipp lesen
  -
August 13
,
Kerstin & Jürgen, Alter 19-25

6.0
Sonnen
Die weißen Windmühlen sind wohl das beliebteste Fotomotiv von Mykonos und auch ein Wahrzeichen der Insel. Reisetipp lesen
  -
Mai 16
,
Werner, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Die Windmülen von Kato Mili sind das Wahrzeichen von Mykonos und stehen gegenüber der beliebten Restaurantzeile Klein-Venedig. Ursprünglich gab es an dieser Stelle zehn Windmühlen, die für die Mahlung des Getreides verwendet wurden, welches aus der Reg... Reisetipp lesen
  -
Mai 17
,
Volker, Alter 51-55

Alle Bewertungen dieses Tipps